Geld Karriere

Sears 'Lampert dreht sich vom Land weg, kein Analystenzweifel

Sears

Letzte Woche, Sears Holdings Corp. (NASDAQ: SHLD) gab bekannt, dass es Pläne zur Ausgliederung seiner Lands 'End-Einheit hat, um Investoren ein Stück einer profitablen Bekleidungsmarke zu geben. Sears-Aktien haben nach der Ankündigung zugelegt, aber jetzt warnen Analysten die Anleger, dass die Ausschüttung zwar gut für die Aktionäre ist, aber nicht gut für die Gläubiger und die zukünftigen Finanzaussichten von Sears. Der Analyst von Belus Capital Advisors sagte Reuters Freitag: „Sears befindet sich in einem stetigen Niedergang. Sie verkaufen im Wesentlichen ihre Körperteile, damit sie heute am Leben bleiben. '

Mary Ross Gilbert, Analystin bei Imperial Capital LLC, gab ähnliche Ansichten über weiter Bloomberg Montag und erklärte: 'Dies ist zwar günstig für die Aktionäre, aber nachteilig für die Gläubiger. Wenn sie diese profitablen Unternehmen, diese zahlungsmittelgenerierenden Unternehmen, verkaufen oder ausgliedern, haben Sie bei Sears höhere Verluste. '



was ist mit cari champion espn . passiert

Daher ist es schwierig, die wahren Vor- und Nachteile einer solchen Abspaltung abzuwägen, denn obwohl Lands End es geschafft hat, profitabel zu bleiben und den Anlegern etwas zu bieten, über das sie sich endlich freuen können, glauben die Analysten immer noch, dass der Schritt weniger Kapital generieren könnte als CEO Eddie Lampert rechnet damit und setzt damit den Kreislauf des brennenden Bargeldes fort, während die Nachfrage der Verbraucher in heruntergekommenen Läden nachlässt. Es ist bekannt, dass Lampert Strategie für Strategie orchestriert und eine aufgibt, während er eine andere aufgreift, und Branchenquellen stellen weiterhin die Frage, wie produktiv diese laufenden Renovierungsarbeiten sind.

Lampert ist jetzt mit 48 Prozent an dem Unternehmen beteiligt, das er seit neun Jahren kontrolliert, aber Analysten haben immer noch Probleme mit vielen seiner Entscheidungen, insbesondere weil er keinen Hintergrund im Einzelhandel hatte, als er 2013 das Unternehmen übernahm und die Verkäufe von Sears weiter zurückgingen .

Der CEO wurde dafür kritisiert, dass er nicht ausreichend in die 2000 Filialen der Kette investiert und stattdessen lukrative Standorte an Unternehmen wie verkauft hat Allgemeine Wachstumseigenschaften . Jedoch, Bloomberg berichtet, dass Howard Reifs, ein Sears-Sprecher, in einer E-Mail behauptete: 'Es ist nicht fair zu sagen, dass wir nicht in die Zukunft und Transformation des Unternehmens investiert haben. Eine Investition in ein Geschäft mag notwendig sein, reicht jedoch nicht aus, um einen traditionellen Einzelhändler in einen wettbewerbsfähigeren Einzelhändler zu verwandeln. '

wie viel wiegt michael vick

Trotzdem musste Sears nun sechs Jahre lang einen Umsatzrückgang hinnehmen, und 2012 gab das Unternehmen nur etwa 1,51 USD pro Quadratfuß für seine Sears-Geschäfte und 1,04 USD für seine Kmart-Geschäfte aus, verglichen mit Orten wie Home Depot (NYSE: HD) und Macys (NYSE: M), die 5,56 $ bzw. 6,25 $ ausgeben. Anstatt zu investieren, hat Lampert im Jahr 2o12 Vermögenswerte verkauft, Hometown und Outlet Stores abgespalten und Anfang dieses Jahres einen Teil von Sears 'Anteil an Sears Canada ausgegliedert. Es ist immer noch unklar, ob diese Verkäufe überhaupt produktiv sind oder nur die unvermeidlichen zukünftigen Auswirkungen des Unternehmens verzögern.

Lampert konnte auch nicht beweisen, dass er den Gewinn wiederbeleben kann. Bloomberg berichtet, dass die Geschäftstätigkeit von Sears in den letzten sieben Quartalen sechs Mal Bargeld verbraucht hat und der CEO trotz der Einnahmen aus dem Verkauf von Vermögenswerten keine Anzeichen für eine Verbesserung der Verkäufe im Geschäft gezeigt hat. Erik Gordon, Professor an der University of Michigan, sagt: „Seine Investoren haben keine Geduld mehr. Er hat keine Zeit mehr, um Kaninchen aus dem Hut zu ziehen. Er muss anfangen, Verkäufe in den Läden zu produzieren. '

Der CEO behauptet weiterhin, dass Sears sich auf die Schaffung langfristiger Werte konzentriert, und eine Ausgliederung von Lands End wird dies nur unterstützen, aber die Anleger sind auch an kurzfristigen Werten interessiert, und Lampert hat jetzt Führungskräfte, die das Unternehmen in separate Unternehmen aufteilen Bedieneinheiten.

Einblicke investieren: Kann Sears Stock eine Trendwende erleben?