Geld Karriere

Interaktives Ergebnis von Scripps Networks: Margenausweitung durch Umsatzwachstum und Gewinnsteigerung

S & P 500 (NYSE: SPY) -Komponente Scripps Networks Interactive Inc. (NYSE: SNI) gab seine Ergebnisse für das dritte Quartal bekannt. Scripps Networks Interactive ist ein Medienunternehmen, das als Anbieter von Lifestyle-Inhalten und interaktiven Diensten tätig ist. Das Unternehmen engagiert sich in nationalen Fernsehsendern wie Food Network und internetbasierten Medien wie Shopzilla.

Die Ertragssaison ist zurück und wichtiger als je zuvor. Holen Sie sich jetzt unsere neuesten CHEAT SHEET-Aktien

Scripps Networks Interactive Inc. Gewinn-Spickzettel



Ergebnisse: Der Nettogewinn von Scripps Networks Interactive Inc. stieg auf 118,4 Mio. USD (78 Cent pro Aktie) gegenüber 98,6 Mio. USD (65 Cent pro Aktie) im Vorjahresquartal. Dies entspricht einem Anstieg von 20,1% gegenüber dem Vorjahresquartal.

Einnahmen: Stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 12,4% auf 566,2 Mio. USD.

Tatsächliche vs. Wall Street Erwartungen: Scripps Networks Interactive Inc. übertraf die durchschnittliche Analystenschätzung von 75 Cent pro Aktie. Es übertraf die durchschnittliche Umsatzschätzung von 519,2 Millionen US-Dollar.

Angebotsverwaltung: 'Unsere positiven Ergebnisse für das dritte Quartal zeigen auf beeindruckende Weise, dass unsere beliebten Lifestyle-Marken allgegenwärtig sind', sagte Kenneth W. Lowe, Vorsitzender, Präsident und CEO von Scripps Networks Interactive. „Unsere Netzwerke und verwandten Unternehmen beschäftigen täglich Millionen von Medienkonsumenten, nicht nur im Fernsehen, sondern auch auf Smartphones, Tablets, Zeitungskiosken und in Tausenden von Einzelhandelsgeschäften in ganz Amerika. Wir haben uns als klarer Marktführer in unserer Fähigkeit etabliert, Kaufentscheidungen von Verbrauchern in den Kategorien Haushalt, Lebensmittel und Reisen zu beeinflussen. Dabei haben wir einen enormen Wert für unsere Aktionäre geschaffen “, sagte Lowe.

Wichtige Statistiken:

Das Unternehmen hat nun in drei aufeinander folgenden Quartalen einen Anstieg des Nettogewinns verzeichnet. Im zweiten Quartal stieg der Nettogewinn um 83,9% und im ersten Quartal um 14,3%.

Das Unternehmen hat nun vier Quartale hintereinander die Schätzungen der Analysten übertroffen. Sie übertraf die Marke im zweiten Quartal um 6 Cent, im ersten Quartal um 13 Cent und im vierten Quartal des letzten Geschäftsjahres um 3 Cent.

Die Einnahmen des Unternehmens sind in den letzten beiden Quartalen nicht gestiegen. Im zweiten Quartal stieg der Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 12,5% auf 601 Mio. USD.

Ich freue mich auf: Analysten sehen die Leistung des Unternehmens im nächsten Quartal positiver. Im vergangenen Monat ist die durchschnittliche Schätzung für das vierte Quartal von 97 Cent pro Aktie auf 98 Cent gestiegen. Die durchschnittliche Schätzung für das Geschäftsjahr beträgt 3,37 USD je Aktie, ein Anstieg gegenüber 3,32 USD vor neunzig Tagen.

Aktien mit verbesserten Gewinnkennzahlen verdienen Ihre zusätzliche Aufmerksamkeit. Genau aus diesem Grund ist „E = Ergebnis steigt von Quartal zu Quartal“ ein zentraler Bestandteil unseres CHEAT SHEET-Anlagerahmens. Verschwenden Sie keine Minute mehr - klicken Sie hier und holen Sie sich jetzt unsere CHEAT SHEET-Aktienauswahl.

wo ist phil mickelson aufgewachsen

(Unternehmensgrundlagen von Xignite Financials. Gewinnschätzungen von Zacks)

Verpassen Sie nicht diese zusätzlichen heißen Geschichten:

Ist Fords Aktie ein Kauf nach einem Rekordquartal?

Wird Sirius 'Aktie nach dem Buyout noch ein Kauf sein?

Ist Facebook schädlich für Ihre Gesundheit und Ihren Geldbeutel?