Golf

Scott Stallings und seine Frau Jennifer ziehen Sohn Finn und Tochter Millie groß

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der in Amerika geborene Profigolfer Scott Stallings ist seit 2007 mit seiner Frau Jennifer Stallings verheiratet. Stallings und seine Frau sind Eltern von zwei tollen Kindern. Sie erziehen sie gut, obwohl sie in ihrem Berufsleben sehr beschäftigt sind.

wie viel ist teyana taylor wert

Er wurde in Massachusetts in einer wohlhabenden Familie geboren und besuchte die Oak Ridge High School in Tennessee, wo er seine Golffähigkeiten entwickelte.

Während seiner Schulzeit war er vier Jahre lang Mitglied der Dekanatsliste und ein All-State-Golfer.

Nach seinem High-School-Abschluss war er Student an der Tennessee Tech in Cookeville. 2007 schloss er sein Studium an der Universität mit einem Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft ab.

  Scott Stallings während seiner ersten PGA-Tour im Jahr 2011
Scott Stallings während seiner ersten PGA-Tour im Jahr 2011 (Quelle: Cleveland.com)

Während seines Studiums wurde Scott zweimal Ohio Valley Conference Player of the Year. Etwa zur gleichen Zeit gewann er sieben Turniere und wurde zum All-American-Spieler ernannt.

Obwohl er als diszipliniert gilt Golfspieler Scott verfügt über eine starke Arbeitsmoral und wurde einmal wegen Verstoßes gegen die Drogenrichtlinie der PGA Tour suspendiert. Er hatte unwissentlich ein Nahrungsergänzungsmittel mit verbotenen Substanzen eingenommen.

Als Stallings erfuhr, dass er gegen die Tour-Regeln verstoßen hatte, erstattete er selbst Anzeige beim Tour-Komitee. Dieser Vorfall ereignete sich im Jahr 2015.

Scott Stallings: Frau und Kinder

Die Frau von Scott Stalling, Jennifer Stallings, früher bekannt als Jennifer White, wurde in Knoxville, Tennessee, geboren und wuchs dort auf.

Einigen Quellen zufolge traf Scott Jennifer zum ersten Mal, als er fünf Jahre alt war.

Sie freundete sich mit ihm an, als er in der Nähe von Jennifers Elternhaus in Oak Ridge wohnte, und sie besuchten dieselbe Mittelschule.

  Scott Stallings und seine Frau Jennifer
Scott Stallings und seine Frau Jennifer (Quelle: Cityview)

Was macht John Madden jetzt?

Laut Jennifer Twitter Profil: Sie ist Reisebürokauffrau. Außerdem interessiert sie sich für Dinge wie Kochen und Spazierengehen.

Später besuchten sie die gleiche High School und entwickelten ihre Freundschaft zu einer Liebesgeschichte und einer Beziehung, bis Scott 2007 Profi-Golfer wurde. Am 25. August 2007 gaben sie sich im Kreise ihrer engsten Freunde in Tennessee das Ja-Wort.

Das Paar ist seit über fünfzehn Jahren verheiratet und hat zwei Kinder – einen Sohn und eine Tochter. Ihr erstes Kind, Finn Bradley Stallings, wurde im Februar 2013 geboren.

Drei Jahre später, im Jahr 2016, begrüßten sie ihre Tochter Millie White Stallings.

Obwohl das Paar zuvor viele Jahre in Arizona lebte, besitzen sie ein großes Haus und eine Farm in Knoxville, Tennessee.

Scott Stallings Familie und andere Interessen

Scott ist eines der beiden Kinder seiner Eltern Tim und Cheryl Stallings. Er hat auch ein Geschwister namens Shelby Stallings.

Scott wurde in eine wohlhabende Familie mit einem tiefen christlichen Glauben hineingeboren und interessierte sich schon in jungen Jahren für das Christentum.

  Scott Stalling's Father
Scott Stallings Vater (Quelle: Instagram)

In Bezug auf seinen Glauben hat Scott erklärt, dass er dankbar dafür ist, wo Gott ihn im Leben platziert hat. Daher glaubt er, dass er der Welt durch Wohltätigkeit und gute Taten etwas zurückgeben muss.

Scott ist am Wounded Warrior Project, Pray with Africa und der Knoxville Church beteiligt.

Was ist Dan Marino Nettowert?

Als sportlicher, sportinteressierter Teenager schaute Scott alle beliebten amerikanischen Ligen wie NFL, MLB und NBA. Seine Lieblingsteams waren New England Patriots, Boston Red Sox und Boston Celtics.

Ebenso waren seine Lieblings-College-Teams schon immer die Tennessee Volunteers.

Obwohl er sich für verschiedene Spiele interessierte, hörte er mit zwölf Jahren auf, sämtliche Sportarten auszuüben, um sich ausschließlich auf seine Golfkarriere zu konzentrieren. Seine größte Inspiration war der legendäre Golfspieler Tiger Woods.

Scott hatte einmal gesagt, er wäre Kinderarzt geworden, wenn er kein Profigolfer gewesen wäre.