Fernseher

„Schwesterfrauen“: Sogar Robyn glaubt, dass Kody kurz davor steht, seine anderen Ehen zu ruinieren

Welcher Film Zu Sehen?
 

Schwester Ehefrauen Star Christine Brown hat genug von Kody Brown. Und vielleicht ist sie nicht allein. Christines Entscheidung zu gehen Ihr Mann hat für die polygamistische Familie alles verändert. Und weitere Umwälzungen könnten bevorstehen, wenn Kody sich nicht zusammenreißt, warnt seine Frau Robyn Brown.

Robyn Brown sagt, Kody Brown müsse seine anderen Ehen reparieren

  Kody Brown in einer Folge von TLC's 'Sister Wives'
Kody Brown in „Schwesterfrauen“ | TLC über YouTube

VERBUNDEN: „Schwesterfrauen“: Robyn reagiert auf Christines Entscheidung, Kody zu verlassen: „Weißt du, was das bedeutet?“

Was ist Sugar Ray Leonard Nettowert?

Christine ist von ihr weggegangen Ehe von zwei Jahrzehnten mit Kody . Aber er hat noch drei andere Frauen: Robyn Brown, Meri Brown und Janelle Brown. Und die Dinge in diesen Beziehungen laufen nicht gerade gut, wies Robyn in einem Super-Tease für den Rest von darauf hin Schwester Ehefrauen Staffel 17 auf TLC (via Twitter ).

„Er hat immer noch Ehen mit uns“, sagt Robyn in einem Interviewteil. „Und er muss sie immer noch reparieren oder er wird jeden einzelnen von ihnen ruinieren.“

Viele Schwester Ehefrauen Fans glauben, dass Robyn die einzige Frau ist, um die sich Kody kümmert, und dass er seine anderen Frauen vernachlässigt hat, um mehr Zeit mit ihr zu verbringen. Aber es hört sich so an, als wäre sogar Robyn mit ihrer Ehe unzufrieden, obwohl Kody sie normalerweise an die erste Stelle setzt.

Janelles Frustration über Kody wächst

Bisher ist keine der anderen Schwesterfrauen Christines Beispiel gefolgt und hat Kody verlassen. Aber Janelle hat deutlich gemacht, dass sie auch einige Probleme mit Kody hat. Sie hat zuvor angedeutet, dass ihr Mann das Nötigste tut, um ihre Beziehung aufrechtzuerhalten.

„Ich weiß, was ich von Kody brauche, und ich teile ihm das mit, und er erfüllt es ziemlich gut“, sagte sie in einer Episode zu Beginn dieser Staffel. „Was ich jetzt habe, ist ausreichend. Für mich geht das. Aber es sieht nicht nach Robyns Beziehung zu ihm aus.“

Sogar Kody gibt zu, dass er und Janelle die meiste Zeit ihrer Ehe so getan haben, als wären sie kein Paar. Jetzt hört es sich so an, als würde Janelle ihre spirituelle Ehe mit Kody weiter in Frage stellen.

„Wenn er mit meiner Unabhängigkeit nicht umgehen kann, weiß ich nicht, ob das für mich noch funktioniert“, sagt sie in dem Super-Tease. Der Clip zeigt auch, wie Kody seine Frau beschimpft, weil sie ihn nicht unterstützt und um sich schlägt, wenn sie weggeht. (Einige Fans vermuten das sogar Janelle hat Kody bereits verlassen .)

Der Ehemann der „Schwesterfrauen“ macht alle außer sich selbst für seine Probleme verantwortlich

VERBUNDEN: „Schwesterfrauen“: Trotz allem betrachtet Christine ihre Ehe mit Kody nicht als Misserfolg

Kody ist sich bewusst, dass es Probleme in seiner Ehe gibt.

„Hier scheint alles schlecht zu laufen“, gibt er im Teaser zu.

Der Patriarch der Familie Brown weigert sich jedoch immer noch, die Schuld für den Zusammenbruch seiner Familie zu übernehmen. Er beklagt sich darüber, dass Christine „eher davonläuft, als Rechenschaft abzulegen“. Gleichzeitig hat er seine Beziehung zu Meri komplett abgeschrieben. Im Teaser sagt er, es wäre ihm egal, wenn sie sich entscheiden würde, weiterzumachen und jemand anderen heiraten , obwohl Meri wiederholt gesagt hat, dass sie sich verpflichtet fühlt, ein Teil der Familie zu bleiben.

Wo ist Terry Bradshaw aufs College gegangen?

Währenddessen stellt sich Kody weiterhin als Opfer dar.

„Ich bin wahnsinnig sauer, weil mir alle diesen Scheiß angetan haben“, sagt er seinen verbliebenen Frauen. 'Würden Sie jemals Empathie für mich haben?'.

Schwester Ehefrauen wird sonntags um 22 Uhr ausgestrahlt. ET an TLC . Episoden werden auch auf Discovery+ gestreamt.

Um mehr über die Unterhaltungswelt und exklusive Interviews zu erfahren, abonnieren Sie Der YouTube-Kanal von Showbiz Cheat Sheet .