Geld Karriere

Samsungs Ambition, ein schmaler Ausweichmanöver und die drohende Klippe: Marktrückblick

Die Märkte schlossen am Freitag, als sich die Frist für die Fiskalklippen rasch näherte. Nur noch ein voller Arbeitstag vor dem neuen Jahr, und die Hoffnung hat nachgelassen, dass der Gesetzgeber rechtzeitig eine Lösung findet. Präsident Barack Obama traf sich mit den Führern des Kongresses, um einen endgültigen Vorschlag zu unterbreiten, bevor die Republikaner des Hauses zurückkehren, um ihre endgültige Entscheidung zu treffen.

Zum Schluss: DJIA: -1,21%, S & P 500: -1,10%, Nasdaq: -0,86%.

An der Rohstofffront Öl (NYSE: USO) fiel um 0,11 Prozent auf 90,77 USD pro Barrel. Edelmetalle fielen ebenfalls mit Gold (NYSE: GLD) fallen um 0,41 Prozent auf 1.657,10 USD pro Unze und Silber (NYSE: SLV) fiel etwa 2 Minuten nach der Glocke um 0,61 Prozent auf 30,06 USD pro Unze.

Hier ist Ihr Spickzettel zu den Top-Stock-Storys am Freitag:

Aktien von Barnes & Noble (NYSE: BKS) stieg im Morgenhandel um bis zu 9,7 Prozent, bevor er nach den Nachrichten auf 5,5 Prozent sank Pearson (NYSE: PSO) wird 89,5 Millionen US-Dollar in NOOK Media investieren, um einen Anteil von 5 Prozent zu erhalten… (Lesen Sie mehr.)

Katalysatoren sind entscheidend für die Entdeckung von Gewinnaktien. Schauen Sie sich jetzt unsere neuesten CHEAT SHEET-Aktien an .

Fast als ob Samsung (SSNLF.PK) war nicht zufrieden damit, in diesem Jahr die weltweit führende Mobiltelefonmarke zu werden. Das Unternehmen möchte seinen Umsatz im nächsten Jahr weiter auf unglaubliche 510 Millionen Telefone steigern, von denen rund 390 Millionen Smartphones sein würden… (Lesen Sie mehr) .)

wie viel geld ist ric flair wert

Wird 2013 eine neue Fluggesellschaft sehen? Die Pilotgewerkschaft von AMRs (AAMRQ.PK) American Airlines warnte vor der Fusion der Fluggesellschaft mit US Airways (NYSE: LCC) kann verschoben werden, bis die Restrukturierung beendet ist, es sei denn, die Gewerkschaften beider Fluggesellschaften können sich auf vorläufige Vertragsbedingungen einigen. Diese Verzögerung gefährdet zwar nicht sofort die Möglichkeit einer Fusion, bietet jedoch eine günstigere Gelegenheit für amerikanische Gläubiger, das Insolvenzverfahren des Luftfahrtunternehmens zu beeinflussen. Wenn die Gläubiger den Vorschlag blockieren, wird der Amerikaner vor einem schwierigen Weg zur finanziellen Erholung stehen, da er im Trend der Branche zur Konsolidierung zurückbleibt… (Lesen Sie mehr.)

Zum Guten oder Schlechten verabschiedet China das Gesetz über die Internetidentität: Chinesische Internetaktien fielen am 24. Dezember auf breiter Front, als die Nachricht verbreitete, dass der oberste Gesetzgeber des Landes mit der Beratung über ein Gesetz beginnen würde, nach dem alle Internetnutzer ihre wahre Identität bei der Regierung registrieren müssten, um Zugang zum Internet zu erhalten. Am Freitag wurde bekannt, dass das Gesetz verabschiedet wurde, und entgegen den zu Beginn der Woche geäußerten Befürchtungen stiegen die chinesischen Internetaktien nach oben, obwohl die wichtigsten Indizes fielen… (Lesen Sie mehr.)

'Container Cliff', die als Vermittler ausgewichen sind, erreichen vorläufige Vereinbarung: Der Federal Mediation and Conciliation Service gab am 28. Dezember eine Erklärung ab, in der festgestellt wurde, dass zwischen der International Longshoremen's Association und der United States Maritime Alliance eine vorläufige Vereinbarung getroffen wurde, die einen Streik in Containerhäfen an der Ost- und Golfküste verhindert, der eine enorme negative wirtschaftliche Entwicklung hätte haben können Auswirkungen… (Lesen Sie mehr.)

Fiscal Cliff Meeting am Freitag: Präsident Barack Obama wird wahrscheinlich eine Abstimmung über einen Last-Minute-Vorschlag anstreben, den er zu einem Treffen am Freitagnachmittag mit Kongressführern gebracht hat. Der Sprecher des Repräsentantenhauses, John Boehner (R-Ohio), die Vorsitzende der Minorität des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi (D-Kalifornien), der Mehrheitsführer des Senats, Harry Reid (D-Nevada), und der Vorsitzende der Senatsminorität, Mitch McConnell (R-Kentucky), werden einen großen Teil der Regierung übernehmen Verantwortung für die Versammlung ihrer Parteien, wenn eine Lösung gefunden werden soll.

Verpassen Sie nicht: Bringt Obama eine praktikable Lösung für das Fiscal Cliff Meeting am Freitag?