Athlet

Rumeal Robinson Bio: Vermögen, Statistiken, NBA & College

Rumeal Robinson ist ein ehemaliger professioneller Basketballspieler, der in der National Basketball Association spielte. Er diente vielen prominenten NBA-Teams als Point Guard.

Darüber hinaus entwarfen ihn die Atlanta Hawks in der ersten Runde des NBA-Draft 1990. Außerdem spielte er für die New Jersey Nets, Charlotte Hornets, Portland Trail Blazers, Los Angeles Lakers , etc.

Ganz zu schweigen davon, dass der Athlet College-Basketball für die University of Michigan spielte. Er war ein außergewöhnlicher Spieler für die Michigan-Vielfraße und führte sie 1989 sogar zu einem NCAA-Meistertitel.



In ähnlicher Weise wurde er 1990 in die Consensus-Zweitmannschaft All-American berufen. Abgesehen davon vertrat Robinson auch die US-Nationalmannschaft Bei der 1995 Mar del Plata .

Rumeal Robinson

Rumeal Robinson

Ebenso gewann er mit dem Team eine Silbermedaille, nachdem er das US-Team in Punkten angeführt hatte. Schließlich verloren sie die Goldmedaille an Argentinien.

Außerdem hat der ehemalige NBA-Spieler ein ziemliches Vorstrafenregister. Im Jahr 2010 wurde er in elf Fällen wegen Bankbestechung, Überweisungsbetrug, Verschwörung zum Bankbetrug und Falschaussage gegenüber einem Finanzinstitut verurteilt.

Infolgedessen verbrachte Junior einige Zeit im Gefängnis und zahlte auch eine Entschädigung. Der Point Guard wurde 2016 aus dem Gefängnis entlassen.

Hier sind einige kurze Fakten über ihn, bevor Sie auf das Leben und die Karriere des gefallenen NBA-Spielers eingehen.

Schnelle Fakten

Vollständiger NameRumeal Junior Robinson
Geburtsdatum13. November 1966
GeburtsortMandeville, Jamaika
SpitznameNicht verfügbar
ReligionNicht verfügbar
Staatsangehörigkeitamerikanisch
Ethnizitätjamaikanisch amerikanisch
BildungUniversität von Michigan
HoroskopSkorpion
Name des VatersLou Ford
Name der MutterHelen Ford
GeschwisterNicht verfügbar
Alter54 Jahre alt
Höhe6’2″ (1,88 m)
Gewicht195 lb (88 kg)
HaarfarbeSchwarz
AugenfarbeBraun
BauenSportlich
BerufEhemaliger NBA-Spieler
RedaktionsteamAtlanta Hawks
PositionPunktwächter
Aktive Jahre1990–2002
FamilienstandUnverheiratet
Ex-FreundinStephanie Hodge
KinderNicht verfügbar
Reinvermögen-1 Million US-Dollar
Sozialen Medien Instagram
Fan-Shop Jersey , Anfängerkarteie , Autogrammkarte
Trikot-Nummer22, 24, 21, 20
Zuletzt aktualisiertJuli 2021

Rumeal Robinson | Frühes Leben, Familie und Bildung

Rumeal Robinson wurde in Mandeville, Jamaika, geboren. Seine leibliche Mutter zog nach Boston, Amerika, als er noch ein Kleinkind war.

Daher wuchs er die meiste Zeit seiner Kindheit im Haus seiner Großeltern auf. Unter ihrer Obhut durfte er normalerweise herumlaufen und ging oft alleine an den Strand.

Rumeal Robinson als Kleinkind

Rumeal Robinson, als er drei Jahre alt war

Als er zehn Jahre alt wurde, schickten ihn seine Großeltern nach Boston und hofften, Robinson mit seiner Mutter wieder zu vereinen. Die Erfahrung war jedoch alles andere als schön.

Die leibliche Mutter des NBA-Spielers wollte nichts mit ihm zu tun haben und hielt ihn für eine Belastung.

Also fing der damals 10-Jährige an, in den Fluren einer Wohnung zu schlafen und kam mit dem übrig gebliebenen Schulessen aus.

Adoptiveltern und Erziehung

Schon bald erregte Rumeal die Aufmerksamkeit seiner zukünftigen Adoptiveltern Helen und Lou Ford. Da Helen wusste, wie es war, eine instabile Kindheit zu haben, nahm sie ihn mit offenen Armen auf.

Wo hat Danny Manning College-Basketball gespielt?

Der Basketballer lebte im selben Zimmer wie der älteste Sohn des Paares, Donald. Sie hatten selbst zwei leibliche Söhne, darunter Donald.

Außerdem war Helen Cheerleader-Trainerin und Wachmann in der Schule, während ihr Mann Briefträger war und eine Bar besaß.

Daher waren die beiden in ihrer Nachbarschaft sehr bekannt. Darüber hinaus waren sie für ihre Freundlichkeit, Menschlichkeit und Großzügigkeit bekannt.

Lou und Helen liebten es, Robinson bei sich zu haben und adoptierten ihn später. Außerdem öffneten sie ihr Zuhause für viele bedürftige Kinder und wurden auch Pflegeeltern.

Sie gaben vielen Kindern ohne Fürsorge und Liebe in ihrem Leben ein Gefühl von Normalität und Unterstützung. Ebenso behandelten sie Rumeal wie ihr eigenes Kind und taten ihr Bestes, um ihm alle seine Bedürfnisse zu erfüllen.

Ebenso unterstützten die beiden seine Berufswahl und ermutigten ihn, im Basketball voranzukommen. Sie tauchten zu allen Spielen des Point Guard auf und jubelten ihm bis zum College und schließlich zur NBA zu.

Erfahren Sie mehr über den Shooting Guard von Hawks, Kevin Huerter: Karriere, Vermögen, Familie & Privatleben >>

Bildung

Rumeal war ein sehr fleißiges Kind und hat viel Mühe in Training und Basketball gesteckt. Jeder, einschließlich seines Highschool-Cheftrainers, schätzte seine Arbeitsmoral und sein Streben, besser zu werden.

Er besuchte die Cambridge Rindge and Latin School in Massachusetts. Durch intensives und konsequentes Training war der NBA-Spieler an seiner High School zu einem Star geworden, da er in Spielen außergewöhnlich gute Leistungen erbrachte.

Rumeal Robinson an der University of Michigan

Rumeal Robinson beim Spielen für die Michigan Wolverines

Früher erkannte er seine Schwächen und arbeitete daran, bis sie seine Stärke wurden. Außerdem führte der Basketballer die Schule 1986 sogar zu einer Landesmeisterschaft

Als er das Abitur machte, war der Universität von Michigan hatte ihm ein Basketballstipendium angeboten, das er annahm.

Während seiner College-Karriere wuchs Rumeals Popularität stark, als er für die Michigan Wolverines spielte.

Rumeal Robinson | Alter, Größe und Gewicht

Der ehemalige Athlet wurde am 13. November 1966 geboren. Er ist im Juli 2021 54 Jahre alt. Früher hat der NBA-Spieler sehr auf seine Gesundheit und Ernährung geachtet.

In ähnlicher Weise trainierte er täglich und lief fünf Meilen, während er einen 40-Pfund-Highschooler anschnallte. Ebenso machte Robinson täglich 500 Liegestütze und Sit-ups.

Nach seiner Zeit in der NBA und schließlich im Gefängnis ist der ehemalige Basketballer jedoch nicht mehr so ​​fit und durchtrainiert wie früher. Außerdem ist er 1,88 m groß und wiegt 88 kg.

Vergessen Sie nicht, Power Forward von Nets zu überprüfen, Blake Griffin Bio: Ehefrau, Kinder, Vermögen & Karriere >>

Rumeal Robinson | Basketball-Karriere

College-Karriere

Robinson besuchte die University of Michigan und wurde zu einer großen Erfolgsgeschichte. Er brachte die gleiche Hingabe, Anstrengung und Arbeitsmoral, die er in seiner High-School-Karriere hatte, zu den Michigan Wolverines.

Der Point Guard ist besonders für seine zwei Freiwürfe in Erinnerung geblieben, die die Wolverines 1989 zu den NCAA-Champions gemacht haben.

Im Finale gegen die Seton Hall Pirates erhielt er zwei Freiwürfe, als nur noch 3 Sekunden bis zum Spiel blieben.

Die Wolverines brauchten einen Schuss zum Unentschieden und einen weiteren zum Sieg. Rumeal machte beide Schüsse und gewann 1989 die NCAA Men's Division I Basketball Championship.

Rumeal Robinson Sports Illustrated Cover

Rumeal Robinson auf dem Cover von Sports Illustrated nach seinen legendären Freiwürfen

wie viel ist rodney peete wert

Der Basketballer wurde gefeiert und seine Popularität in der Sportwelt stieg seit diesem Moment in die Höhe. Außerdem organisierte Cambridge für ihn eine Parade, die der Bürgermeister den Rumeal Robinson Day nannte.

Außerdem hing sein High-School-Trikot von den Dachsparren, und seine Eltern fuhren während der Parade im Cabrio des Bürgermeisters. Hunderte von Menschen kamen zu der Parade, die zum Rathaus führte, wo eine kleine Zeremonie abgehalten wurde.

Ganz zu schweigen davon, dass der ehemalige Athlet sogar den ehemaligen US-Präsidenten George H.W. Bush bei ihrem üblichen Besuch im Weißen Haus.

Also bekam er auch die Chance zu sagen Komm schon, Mann, du kannst einen Schuss machen an den 41. Präsidenten der Vereinigten Staaten.

In ähnlicher Weise stellte der Basketballer seine spielgewinnenden Freiwürfe im Rose Garden des Weißen Hauses nach. Außerdem war er auch auf dem Cover der Sports Illustrated zu sehen.

NBA-Karriere & Sonstiges

Nach einer erfolgreichen High-School- und College-Karriere entwarfen ihn die Atlanta Hawks in der ersten Runde des NBA-Draft 1990. Er war der zehnte Pick insgesamt.

Er unterschrieb einen Vierjahresvertrag im Wert von 4,3 Millionen US-Dollar mit dem Team. Der Point Guard wurde jedoch 1992 an die New Jersey Nets getauscht, die ihn 1993 an die Charlotte Hornets tauschten.

Ebenso spielte er für die Portland Trail Blazers, Phoenix Suns , und Los Angeles Lakers. Trotzdem hat Robinson keinem Team genug gegeben, um ihn zu halten.

Außerdem hat er etwas serviert Kontinentaler Basketballverband und Euroleague-Teams, bevor er 2002 schließlich in den Ruhestand ging.

Rumeal Robinson NBA

Rumeal Robinson beim Spielen für die Lakers in der NBA

Seine Inkonsistenz und sein mangelndes Verhältnis zu seinen Finanzen waren einige der Hauptgründe für seine häufige Trade- und unterdurchschnittliche NBA-Karriere.

Nach den großartigen Ausgabenproblemen des Basketballers begann er, an Gewicht zuzunehmen und Trainings zu verpassen.

Infolgedessen litt das Spiel des Spielers sehr, wodurch er nur vier Saisons in der NBA spielen konnte und nirgendwo lange durchhielt.

Vielleicht interessieren Sie sich für Hornets' Center, Bismack Biyombo Bio: Karriere, Statistiken, Vertrag & Vermögen >>

Höhepunkte und Erfolge

  • NCAA-Champion von 1989 1989
  • 1990 Konsens Zweite Mannschaft All-American
  • Erste Mannschaft Parade All-American im Jahr 1986
  • Staatsmeisterschaft mit CRLS 1986
  • Silbermedaille bei den 12. Panamerikanischen Spielen in Mar del Plata

Statistiken

JahrGPPTSBRTASTFG%FG3%FT%eFG%PROWS
Karriere3367,61,83.543,233,461,145,612.95.2

Vorschnelle Ausgaben

Seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn entwickelte der ehemalige Wolverine ein besorgniserregendes Ausgabenproblem. Er hat sein Geld rücksichtslos verwendet und über 11.000 Dollar im Monat ausgegeben.

Laut Helens Sohn sagte Randy, den sie gebeten hatte, bei Rumeal einzuziehen, um ihm bei seinen unverantwortlichen Ausgaben zu helfen, er habe keine Stromrechnungen bezahlt, sondern eine Villa mit zwei Porsches, zwei Mercedes und ein paar Motorrädern.

Er flog seine Freunde herum und bezahlte ihre teuren Abendessen, während er jeden zweiten Tag Strip-Clubs besuchte.

Darüber hinaus engagierte der Point Guard einen Modeberater und einen Innenarchitekten, um sein verschwenderisches Leben zu leben.

Ebenso machte er Geschäfte für Immobilien in Atlanta, Musikinstrumente und Designerhunde. Ganz zu schweigen davon, dass Robinson seinen Mitarbeitern Blankoschecks aushändigte und absolut keine Rücksicht auf Geld nahm.

Außerdem hatte der ehemalige NBA-Spieler Partys und ging sehr oft aus. Einmal flog er unangemeldet nach Brasilien, nachdem er sich spontan ein Ticket gekauft hatte.

Fallen Sie in der Post-NBA-Karriere und strafrechtlichen Anklagen ab

Als Ergebnis seiner unverantwortlichen Ausgaben ging Rumeal 1998 in Konkurs. Seine NBA-Karriere war aufgrund seiner inkonsistenten Spielzüge und seines Mangels an Training so gut wie nicht existent.

Nachdem er sich 2002 vom Basketball zurückgezogen hatte, lebte er in einer Eigentumswohnung in Miami und beschloss, in Immobilien einzutauchen. Also gründete er eine Entwicklungsfirma, um Investoren anzulocken und ein luxuriöses Resort auf Jamaika namens Harmony Cove zu bauen.

Obwohl sein Unternehmen ziemlich erfolgreich darin war, Investoren anzuziehen, gab er schließlich das gesamte Geld für alles andere als den Bau des Resorts aus. Stattdessen gab der Point Guard Geld aus, bis er Schulden hatte, und nahm Kredite auf, um diese Schulden zu begleichen.

Also beschloss er, einen Kredit aufzunehmen, um das luxuriöse Fünf-Sterne-Resort in seiner Heimatstadt zu bauen. Banken waren jedoch nicht bereit, dem ehemaligen NBA-Spieler wegen seiner Kreditwürdigkeit einen Kredit zu gewähren.

Trotzdem gelang es ihm, einen Überbrückungskredit in Höhe von 377.000 US-Dollar von der Community State Bank von Iowa aufzunehmen.

Robinson bestach den leitenden Kreditsachbearbeiter der Bank, Brian Williams, und zahlte ihm 100.000 US-Dollar aus dem Darlehen, nachdem es genehmigt wurde.

Rumeal Robinson im Gefängnis

Rumeal Robinson im Gefängnis, während er seine Haftstrafe mit anderen Insassen verbüßt

Innerhalb von 18 Monaten verdiente der ehemalige Athlet 1,2 Millionen Dollar von der Bank, aber kaum Geld floss in sein Projekt. Ebenso hat er das Geld nie zurückgezahlt und stattdessen dafür ausgegeben, sein verschwenderisches Leben aufrechtzuerhalten.

Schon bald wurde der Bankbetrug aufgedeckt und Williams’ Mitarbeiter meldeten ihn bei den Bankbeamten. Infolgedessen wurde Brian gefeuert und die Bank verklagte Robinsons Firma Megaladon und gewann 535.000 US-Dollar.

Darüber hinaus ergab das Gerichtsverfahren, dass er seit seiner Spielerkarriere keine Steuern gezahlt hatte. Zu diesem Zeitpunkt war der einst millionenschwere Basketballer völlig pleite und überlebte mit 20 Dollar.

Anklage

Als Ergebnis seiner Handlungen klagte ihn eine Grand Jury wegen Bankbetrugs, Verschwörung zum Bankbetrug, Bankbestechung, Überweisungsbetrug und falschen Angaben zu Gebühren eines Finanzinstituts an.

Der NBA-Spieler erhielt eine Strafe von sechseinhalb Jahren im Bundesgefängnis, 1,2 Millionen US-Dollar Entschädigung und fünf Jahre beaufsichtigte Freilassung. Nach Verbüßung seiner Haftstrafe ist er 2016 entlassen worden und lebt derzeit in Südflorida.

Seine Mutter verraten

Abgesehen von all den kriminellen Anklagen beschuldigte Helen Robinson, sie aus ihrem Haus betrogen zu haben. Rumeal forderte seine Mutter auf, ein neues Darlehen gegen das Haus aufzunehmen, um es in das Resort zu investieren.

Außerdem versprach er, sie zu einer Investorin zu machen und 5 Millionen Dollar für das Haus zurückzugeben. Stattdessen verkaufte er das Haus ohne Helens Wissen für 250.000 US-Dollar an einen Zwangsversteigerungsspezialisten namens Rick Preston.

Preston verkaufte dann Rumeals Elternhaus für 600.000 US-Dollar an einen Geschäftspartner, Jorge Rodriguez, der es wiederum für 1 Million US-Dollar an den Bruder von Robinsons Freundin Stephen Hodge verkaufte.

Helen Ford

Helen Ford sitzt auf der Veranda ihres Hauses

Die ganze Zeit glaubte Helen, ein Darlehen von 250.000 US-Dollar aufgenommen zu haben, um ihrem Sohn beim Bau von Harmony Cove zu helfen, aber sie hatte es tatsächlich verkauft.

Außerdem übergab sie das gesamte Geld ihrem geliebten Sohn, der keinen Cent in das Projekt investierte.

Was seinen Ruf angeht, hat der Basketballer alles rücksichtslos ausgegeben und ein paar seiner Schulden beglichen. Obwohl Rumeal versuchte, Zahlungen an das Haus seiner Mutter zu leisten, indem er sich Geld von anderen borgte, war er schließlich erfolglos.

Daher nahm die Bank das Haus von Helen in Besitz, und sie musste 2009 aus ihrem Haus ausziehen. Ihr Mann hatte das Haus 1951 mit seinem eigenen Geld gekauft.

Rumeal Robinson | Freundin, Frau und Kinder

Details zu seinem Dating-Leben werden derzeit geheim gehalten. Robinson war jedoch auf dem Höhepunkt seiner Karriere viel ausgegangen.

Er hatte eine Freundin, als er seine Villa kaufte, nachdem er einen Vertrag mit den Atlanta Hawks unterzeichnet hatte. Ihr Name und weitere Details sind jedoch noch nicht bekannt.

Außerdem war er mit mehreren anderen Frauen zusammen, bevor er eine Beziehung mit einer Stripperin namens Stephanie Hodge hatte. Sie wurde zusammen mit Rumeal auch wegen mehrerer Anklagen angeklagt.

Nach ihrer Anklage hat sich das Paar höchstwahrscheinlich getrennt und den Kontakt verloren, als sie freigelassen wurden.

Da es nur wenige Informationen über sein Privatleben gibt, hat er möglicherweise keine Frau oder Kinder, da es keine Neuigkeiten über seine Ehe oder Nachkommen gibt.

Rumeal Robinson | Vermögen, Gehalt und berufliches Einkommen

Der ehemalige Basketballspieler verdiente den größten Teil seines Vermögens durch seine Karriere in der National Basketball Association.

Aufgrund seiner rücksichtslosen Ausgabengewohnheit, seines Bankrotts und seiner strafrechtlichen Anklage wird das Nettovermögen von Rumeal jedoch auf geschätzt -1 Million US-Dollar .

Darüber hinaus beläuft sich sein berufliches Einkommen auf 4.809.750 $ .

In der Saison 1990/91 verdiente er über 1 Million US-Dollar im Gehalt von den Atlanta Hawks. Ebenso machte er über 1,2 Millionen US-Dollar mit den Charlotte Hornets und Brooklyn Nets.

Obwohl er ein Plattenlabel und eine Immobilienentwicklungsfirma gegründet hatte, brachten sie ihm wenig bis kein Geld ein.

Derzeit lebt Robinson in Miami, Florida, und wird hauptsächlich um luxuriöse Yachten herum abgebildet.

>> Isaiah Briscoe Bio: Vermögen, NBA, Bildung & Vater<<

Rumeal Robinson | Präsenz in sozialen Medien

Der ehemalige NBA-Spieler ist auf mehreren Social-Media-Plattformen nicht aktiv. Er ist jedoch an Instagram mit 459 Followern.

Rumeal posiert selten für ein Foto, hat aber mehrere Bilder von luxuriösen Yachten und Wasser in seinem Griff gepostet.

Ehemaliger Basketballer Rumeal Robinson

Ehemaliger Basketballer Rumeal Robinson

Darüber hinaus zeigen einige seiner Fotos auch einen Swimmingpool auf einer schönen Veranda direkt über dem Dock.

wo wird guten morgen fußball gefilmt

Neben Yachten und Wasser hat der Point Guard einige seiner NBA-Momente geteilt. Darüber hinaus hat er ein paar inspirierende Botschaften, die er häufig mit seinen Anhängern teilt und nach denen er zu leben versucht.

Rumeal Robinson | Häufig gestellte Fragen

Hat Helen Ford ihr Haus zurückbekommen?

Ja, Helen hat ihr Haus 2013 schließlich zurückbekommen.

Lebt Helen Ford noch?

Ja, sie lebt noch und es geht ihr gut. Ihr Ehemann Lou starb jedoch 2001 an Demenz. Helen lebt mit einigen ihrer Kinder und Enkelkinder.

Ist Rumeal Robinson aus dem Gefängnis entlassen?

Ja, der ehemalige Basketballspieler kam 2016 nach Verbüßung seiner sechsjährigen Haftstrafe aus dem Gefängnis.