Musik

Ringo Starr verließ die Beatles, weil er sich ausgeschlossen fühlte, und erfuhr dann, dass es den anderen Mitgliedern genauso ging

George Harrison ging vorübergehend Die Beatles , wie sie während ihrer Disney+ Dokumentarserie zu sehen waren, Die Beatles: Komm zurück. Ringo Starr bestätigte, dass er sich vorher von der Gruppe entfernt hatte, nachdem er das Gefühl hatte, dass die anderen drei Mitglieder „wirklich nah“ waren.

Ringo Starr trat als Schlagzeuger der Beatles auf

  Ringo Starr und seine All-Starr-Band treten im Kings Theatre auf
Der Künstler Ringo Starr und seine All-Starr-Band treten im Kings Theatre | auf Noam Galai/Getty Images

Zusammen mit George Harrison, Paul McCartney und John Lennon , Ringo Starr ist einer der Hauptdarsteller der Beatles. Diese Künstler haben Rekorde in Großbritannien und Übersee gebrochen und mit ihrem einzigartigen Rock Geschichte geschrieben Musik und riesige Fangemeinde.

Es war nicht immer einfach für die Bandmitglieder, da Ringo Starr bestätigte, dass er die Beatles während der Arbeit verlassen hatte Das weiße Album.



Ringo Starr hatte das Gefühl, die anderen drei Mitglieder der Beatles seien „wirklich nah“

Während eines Interviews auf Jimmy Kimmel Live , erläuterte der Schlagzeuger seine Erfahrungen mit den Beatles. Er fühlte sich manchmal wie ein Außenseiter und verließ die Band Ende der 1960er Jahre sogar vorübergehend.

'Auf der weisses Album , ich habe die Band verlassen“, begann Ringo Starr. „Und ich verließ die Band, weil ich dachte, ich würde nicht dazugehören und ich spielte nicht großartig, und weißt du, ich war immer dieser Typ … Ich ging und klopfte an John [Lennons] Tür, und Ich sagte: ‚Mann, ich fühle, dass ihr drei so nah beieinander seid, und ich bin raus‘, und er sagt: ‚Ich dachte, ihr drei seid es.‘“

wo wohnt peggy fleming jetzt

„Dann ging ich zu Paul [McCartneys Tür]“, fuhr er fort, „und ich sagte: ‚Hallo Mann, ja, weißt du, ich muss dir sagen, dass ich das Gefühl habe, kein Teil der Band zu sein, und das bin ich nicht gut spielen', und ich sagte: 'Ihr drei seid wirklich nah dran' und er sagte: 'Ich dachte, ihr drei seid es.''

Wie in ... gesehen Die Beatles: Komm zurück Auch Harrison verließ die Gruppe vorübergehend, nachdem die anderen Beatles nicht auf seine Ideen gehört hatten. Das galt besonders für „I Me Mine“, das später in die Gruppe aufgenommen wurde Kümmer dich nicht darum .

Natürlich waren Lennon und McCartney die wichtigsten Songwriter der Gruppe, denen die Hits „Hey Jude“, „Yesterday“ und „Penny Lane“ zugeschrieben wurden. Harrison verdiente sich Songwriting-Credits für einige Beatles-Originale und kehrte schließlich für ihren Auftritt auf dem Dach zur Band zurück.

Welche Beatles-Songs wurden von Ringo Starr geschrieben?

Starr hat nur zwei Solo-Songwriter-Credits – „Octopus’s Garden“ und „Don’t Pass Me By“. Entsprechend BeatlesFAQ Er trat als Mitstreiter für Songs wie „What Goes On“, „Dig It“, „Maggie May“ und „Flying“ auf.

Jahre später verzweigte sich Ringo Starr, um Musik als Solokünstler zu veröffentlichen, wie die meisten Bandmitglieder. „It Don’t Come Easy“ brachte über 20 Millionen Spotify-Plays ein, während „Photograph“ über 30 Millionen Plays im Musikdienst hält.

Der Schlagzeuger hat das Live-Album erstellt, Ringo Starr und seine Freunde. Er und McCartney geben weiterhin Live-Konzerte als Solomusiker. Musik von The Beatles ist auf den meisten großen Streaming-Plattformen verfügbar.

Wie viel ist Larry Fitzgerald wert?

VERBUNDEN: Ringo Starr war das einzige Beatles-Mitglied, das nach einem felsigen Wochenende zur Probe erschien