Unterhaltung

RHOC: Hat Vicki Gunvalson Kelly Dodds Schwein-Emoji-Angriff verdient?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Vicki Gunvalson und Kelly Dodd sind im Widerspruch zueinander und Episode 2 von Staffel 14 von Die wahren Hausfrauen von Orange County gab den Zuschauern einen Einblick in das Drama, das eine böse Twitter-Fehde zwischen den Bravo-Stars ausgelöst hat.

Kelly Dodd und Vicki Gunvalson von 'The Real Housewives of Orange County' | JB Lacroix / WireImage

Warum kämpfen Vicki Gunvalson und Kelly Dodd?

Das Drama zwischen selbsternannt OG des OK geht zurück auf die Wiedervereinigung der 13. Staffel, als Gunvalson Dodd beschuldigte, Kokain als Vergeltung für das letztere zu nehmen, das das erstere Fett nennt.

Seit diesem Kommentar behauptet Dodd, dass sie Ruf hat gepanzert und in Episode 2 von Staffel 14 erlebt ihre Tochter sogar böse Bemerkungen. Während einer Szene sagt Dodds Tochter, dass sie Gunvalson nicht mehr mag und dass sie in den sozialen Medien Nachrichten über ihre Mutter erhalten hat, in denen sie auf den angeblichen Drogenkonsum hingewiesen wird.

Kelly Dodd schickt Schwein Emoji, um Vicki Gunvalson anzugreifen

Als Staffel 14 von RHOBH Wir stellen fest, dass Gunvalson und Dodd Textnachrichten ausgetauscht haben, aber letztere erreichten ein gewisses Maß an Mitleid, indem sie das Aussehen der ersteren angriffen. Es ist kein Geheimnis, dass Vicki sich ihres Aussehens, insbesondere ihrer Nase, bewusst war.

für wen spielte Sterling Sharpe?

Kelly, die wusste, dass Vicki in der Vergangenheit ein Schwein genannt wurde, antwortete auf ihre Textnachrichten mit einem Schwein Animoji mit ihrer Stimme.

„Willst du mit mir ficken? Du kleines Schwein einer verdammten Schlampe, genau das wird dir passieren. Schreib mir keine SMS. Schreib mir nicht, du blockierst mich? Ich kann tun, was immer du willst, du siehst aus wie Sh **, also ha ha ha ha, wuu hu hu hu hu… “, hört man Dodd als Schwein Animoji sagen.

Was sagen RHOC-Fans über das Schwein Emoji?

Nach der Szene auf Bravo gingen die Fans zu Twitter, um ihre Meinung zu äußern, und die meisten waren in dieser Fehde auf der Seite von Kelly.

'Ich war nicht vollständig auf die Schweine-Emoji-Textnachricht von Kelly vorbereitet und habe noch nie so viel gelacht', twitterte ein Benutzer.

'Ein Schweine-Emoji kann Vickis Gefühle verletzen, aber es schadet ihrem Ruf nicht wie Drogenvorwürfe. Sie hätte niemandem von dem Text erzählen können und es wäre erledigt. Vicki machte ihre Anschuldigungen vor der Kamera und wenn es ein Erwachsener war, der Jolie diese DM geschickt hat… brauchen Sie ernsthafte Hilfe “, schloss sich ein anderer Benutzer Kelly an.

„Entschuldigung, Vicki hat dieses Schweine-Emoji verdient. So traurig sind die Nachrichten, die Kellys Tochter erhält “, schrieb ein anderer Fan.

für welches College hat Draw Brees gespielt?

'Es tut mir leid, aber ich habe es geliebt, wie viel Leute über das Schweine-Emoji gesprochen haben. Außerdem hört Vicki auf zu versuchen, ein Opfer zu sein. Sie sind weit von einem Opfer entfernt. Verteilen Sie es nicht, wenn Sie es nicht nehmen können “, kommentierte ein Zuschauer.

Kelly Dodd sagt, dass sie nie wieder mit Vicki Gunvalson befreundet sein wird

In einem Interview für die neue Saison sagte Kelly, dass sie 'vor Freude springen' würde, als sie herausfand, dass Vicki zu einem 'Freund' -Status herabgestuft wurde.

„Ich denke, dass sie jeden als Story benutzt. Sie hat eigentlich nichts in ihrem Leben. Weißt du, ihre Kinder sind weg, ihre Enkelkinder sind weg “, sagte Kelly Uns wöchentlich . 'Alle guten Dinge kommen zu einem Ende. Und ich denke, weißt du, jeder hatte die Geschichte, das Geld, Tamra und Vicki satt. Ich denke, es ist eine Art Zeit für sie, sich zu verabschieden. Ich fühle mich wie mit dem Alten, mit dem Frischen. Es ist abgestanden, es wird abgestanden. '

Kelly Dodd und Vicki Gunvalson von 'RHOC' streiten sich weiterhin online | Robin Marchant / Getty Images für WE tv

Was die Versöhnung zwischen den beiden ehemaligen Besties angeht? Halten Sie nicht den Atem an.

„Ich werde nie wieder mit Vicki befreundet sein. … Und das kann ich versprechen “, sagte Kelly auch zu der zuvor zitierten Veröffentlichung. 'Tamra und Shannon sagten vier Jahre lang, dass sie Vicki hassten, sie werden nie wieder mit ihr befreundet sein. Wieder und wieder. Ich kann dir versprechen, dass ich niemals Freunde von ihr sein werde. “

Kurz nachdem Kellys Interview online veröffentlicht wurde, ging Vicki zu Instagram, um zu antworten und schrieb: 'Früher hatte ich Mitleid mit ihr, jetzt tue ich es nicht mehr. Sie ist eine wütende, flüchtige Person “, schrieb Vicki auf Instagram über Kelly. 'In Bezug auf ihre Aussage, dass wir abgestanden sind und keine Handlungsstränge haben ... hör zu, Mädchen! Unser Leben entwickelt sich ständig weiter und verändert sich. Wir haben keine 'Handlungsstränge'. Es ist eine 'Reality-Show' ... unsere Realität. Keine falschen Geschichten wie du. “

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#VickiGunvalson hat eine Nachricht für # KellyDodd… #RHOC #iRealHousewives

Ein Beitrag von geteilt irealhousewives (@irealhousewives) am 9. August 2019 um 17:46 Uhr PDT