Geld Karriere

Ergebnis von Reliance Steel & Aluminium Co.: Hier ist der Grund, warum Aktien jetzt verfügbar sind

Reliance Steel & Aluminium Co. (NYSE: RS) erzielte einen Gewinn und übertraf die Erwartungen der Wall Street. ABER konnte die Umsatzerwartungen nicht übertreffen. Der Umsatzverlust ist ein negatives Zeichen für die Aktionäre, die ein hohes Wachstum des Unternehmens anstreben. Die Aktien sind um 0,28% gestiegen.

Diese Aktien erreichen unsere Gewinnziele. Klicken Sie jetzt hier, um die Gewinneraktien zu entdecken!

Reliance Steel & Aluminium Co. Ergebnis Spickzettel

Ergebnisse: Der bereinigte Gewinn pro Aktie stieg im Quartal um 16,48% auf 1,06 USD gegenüber einem Gewinn je Aktie von 0,91 USD im Vorjahresquartal.



Howie Longs Söhne, für die sie spielen?

Einnahmen: Rückgang gegenüber dem Vorjahresquartal um 7,12% auf 1,89 Mrd. USD.

der preis stimmt modell gwendolyn

Tatsächliche vs. Wall Street Erwartungen: Reliance Steel & Aluminium Co. meldete einen bereinigten EPS-Gewinn von 1,06 USD je Aktie. Mit dieser Maßnahme übertraf das Unternehmen die durchschnittliche Analystenschätzung von 0,97 USD. Die durchschnittliche Umsatzschätzung von 1,94 Milliarden US-Dollar wurde verfehlt.

Angebotsverwaltung: „Unsere Ergebnisse für das vierte Quartal spiegeln die Auswirkungen der anhaltenden globalen wirtschaftlichen Unsicherheit auf unsere Branche in Verbindung mit normalen saisonalen Trends wider, einschließlich weniger Versandtage infolge der Ferienzeit und längerer Schließungen im Zusammenhang mit Feiertagen durch verschiedene Kunden. Unser durchschnittlicher Preis pro verkaufter Tonne blieb jedoch in unserem vierten Quartal im Quartalsvergleich konstant, sodass wir unsere Bruttogewinnmarge verbessern konnten. Unser LIFO-Kredit im vierten Quartal 2012 hat unsere Margen gesteigert, aber was noch wichtiger ist, unsere lokalen Manager konnten unsere FIFO-Bruttogewinnmargen verbessern, da die Nachfrage zurückging “, sagte David H. Hannah, Vorsitzender und CEO von Reliance.

Wichtige Statistiken (auf der nächsten Seite)…

Der Umsatz ging um 8,09% von 2,06 Mrd. USD im Vorquartal zurück. Der Gewinn pro Aktie ging um 18,46% von 1,30 USD im Vorquartal zurück.

Ich freue mich auf: Analysten sehen die Leistung des Unternehmens im nächsten Quartal negativer. In den letzten drei Monaten ist die durchschnittliche Schätzung für den Gewinn des nächsten Quartals von einem Gewinn von 1,40 USD auf einen Gewinn von 1,39 USD gefallen. Für das laufende Jahr liegt die durchschnittliche Schätzung bei einem Gewinn von 5,23 USD, was dem Gewinn von vor neunzig Tagen entspricht.

al horford und amelia vega baby

Aktien mit verbesserten Gewinnkennzahlen verdienen Ihre zusätzliche Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund ist „E = Ergebnis steigt von Quartal zu Quartal“ ein zentraler Bestandteil unseres CHEAT SHEET-Anlagerahmens. Verschwenden Sie keine Minute mehr - klicken Sie hier und holen Sie sich jetzt unsere CHEAT SHEET-Aktienauswahl.

(Von Xignite Financials bereitgestellte Unternehmensgrundlagen. E-Mail-E-Mail-Ertragsabweichungen zum Ergebnis [at] wallstcheatsheet.com)