Geld Karriere

RealD Inc.-Ergebnis: Gewinne erzielen, Schätzungen übertreffen

RealD Inc. (NYSE: RLD) erzielte im dritten Quartal aufgrund niedrigerer Kosten einen Gewinn. RealD ist ein globaler Lizenzgeber von 3D-Technologien für kommerzielle und Heimkinos.

Einblicke investieren: Wird das iPad 3 der nächste Katalysator für Apples Lager sein?

RealD Earnings Cheat Sheet für das dritte Quartal



Ergebnisse: Im Quartal wurde ein Gewinn von 2,8 Mio. USD (5 Cent pro verwässerter Aktie) ausgewiesen. RealD Inc. verzeichnete im Vorjahresquartal einen Nettoverlust von 16,6 Mio. USD oder einen Verlust von 34 Cent pro Aktie.

Einnahmen: Der Vorjahresquartal fiel um 15,2% auf 49 Mio. USD.

Tatsächliche vs. Wall Street Erwartungen: RealD Inc. übertraf die durchschnittliche Analystenschätzung eines Verlusts von 6 Cent pro Aktie. Es übertraf die durchschnittliche Umsatzschätzung von 42,3 Millionen US-Dollar.

Wie viele Kinder hat John Force?

Angebotsverwaltung: 'Durch ein umsichtiges Management der Betriebskosten konnte RealD die Rentabilität im dritten Geschäftsquartal trotz eines relativ gedämpften 3D-Filmplans aufrechterhalten', sagte Michael V. Lewis, Chairman und Chief Executive Officer von RealD. 'Mit Blick auf die Zukunft freuen wir uns über die vielversprechende Liste von 3D-Filmen in unserem Geschäftsjahr 2013, das am 24. März 2012 beginnt, sowie über die weitere Expansion auf den internationalen Märkten.'

Wichtige Statistiken:

Das Unternehmen hat jetzt die Schätzungen der Analysten für die letzten vier Quartale übertroffen. Sie übertraf die Marke im zweiten Quartal um 12 Cent, im ersten Quartal um 11 Cent und im vierten Quartal des letzten Geschäftsjahres um 24 Cent.

Ich freue mich auf: Die durchschnittliche Schätzung für das vierte Quartal ist von einem Verlust von 2 Cent pro Aktie vor neunzig Tagen auf einen Verlust von 12 Cent gesunken, was darauf hinweist, dass Analysten die Leistung des Unternehmens im nächsten Quartal zunehmend pessimistisch beurteilen. In den letzten 60 Tagen hat die durchschnittliche Schätzung für das Geschäftsjahr 36 Cent abs pro Aktie erreicht, ein Rückgang von 48 Cent.

Aktienperformance: Die Aktien von RLD stiegen gegenüber dem vorherigen Schluss um 11,1%.

Muhammad Ali Geburts- und Sterbedatum

(Unternehmensgrundlagen von Xignite Financials. Gewinnschätzungen von Zacks)

Verpassen Sie nicht diese zusätzlichen Hot Earnings Stories:

Ergebnis von Amazon.com Inc.: Nettoeinkommen übertrifft Erwartungen

Ergebnis von Pfizer Inc.: Vier Viertel steigender Gewinne jetzt gebrochen

Exxon Mobil Corp Ergebnis: Positive Ergebnissträhne

Ist Chris Long Howie Long Sohn

Um den Reporter zu dieser Geschichte zu kontaktieren: Derek Hoffman unter staff.writers@wallstcheatsheet.com

Um den für diese Geschichte verantwortlichen Herausgeber zu kontaktieren: Damien Hoffman unter editors@wallstcheatsheet.com