Coach

Rangliste der Cheftrainer, die den Super Bowl gewinnen, von den Legendären bis zu den Glücklichen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Den Super Bowl zu gewinnen, ist ein Traum für jeden NFL-Trainer. Einige Trainer sind besser als andere, während einige Glück haben. In diesem Artikel, Wir stufen Super-Bowl-Gewinner-Cheftrainer von legendär bis glücklich ein.

Der Super Bowl, eines der beliebtesten jährlichen Sportereignisse der Welt, steht vor der Tür. Super Bowl für die NFL-Saison 2022, Superbowl LVII , findet am 12. Februar 2023 im State Farm Stadium in Glendale, Arizona, statt.

  Bill Belichick
Bill Belichick (Quelle: Boston.com)

In diesem Artikel werden die Trainer nach den Gesamtsiegen ihrer Karriere im Super Bowl eingestuft. Unsere Liste besteht aus allen legendären Trainern zu den Glücklichen.

in welchem ​​jahr wurde eli manning geboren?

Beginnen wir mit unserer Liste.

Schneller Überblick

Die Tabelle listet die Namen der Cheftrainer und die Anzahl ihrer Super Bowl-Siege auf.

Cheftrainer Super Bowl gewinnt
21. Mike Holmgren
1
20. Sean McVay 1
19. Peter Caroll 1
18. Mike Tomlin 1
17. Andy Reid 1
16. Bill Cowher 1
15. Dick Vermeil 1
14. Hank fest 1
13. Don Shula 2
12. Tom Landry 2
11. Pakete in Rechnung stellen 2
10. Tom Coughlin 2
9. Mike Shanahan 2
8. Georg Seifert 2
7. Jimmy Johnson 2
6. Tom Flores 2
5. Vince Lombardi 2
4. Joe Gibbs 3
3. Bill Walsh 3
2. Chuck Noll 4
1. Bill Belichick 6

Rangliste der Cheftrainer, die den Super Bowl gewinnen, von den Legendären bis zu den Glücklichen

Unsere primäre Informationsquelle ist TheSportingNews.

21. Mike Holmgren

Wir beginnen unser Ranking mit Mike Holmgren, einem ehemaligen Fußballspieler, Trainer und Geschäftsführer. Der 74-Jährige begann seine Trainerkarriere als Offensive Coordinator der Lincoln High School.

  Mike Holmgren
Mike Holmgren (Quelle: AP Photo)

1992 wurde Holmgren als Cheftrainer der Green Bay Packers eingestellt. Während seiner Amtszeit bei der Franchise von 1992 bis 1998 gewannen die Packers 1996 den Super Bowl XXXI. Es war der dritte Super Bowl-Auftritt und der erste Sieg der Packers.

20. Sean McVay

Sean McVay ist mit 36 ​​Jahren der jüngste Cheftrainer, der einen Super Bowl gewann. Als die Los Angeles Rams ihn als ihren Cheftrainer einstellten, war McVay 30 Jahre alt und damit der jüngste Cheftrainer in der Neuzeit der NFL.

Er begann seine Karriere 2008 als Offensivassistent für die Tampa Bay Buccaneers. Die Rams gewannen am 13. Februar 2022 unter McVays geschicktem Coaching den Super Bowl LVI.

  Sean McVay
Sean McVay (Quelle: Sports Illustrated)

Es war der zweite Super Bowl-Sieg der Franchise, während es ihr fünfter Auftritt beim Super Bowl war.

19. Peter Caroll

Peter Caroll ist Cheftrainer und Executive Vice President der Seattle Seahawks. Der 71-Jährige ist seit 2010 im Amt.

  Peter Caroll
Pete Carroll (Quelle: Sports Illustrated)

Carroll begann 1973 als wissenschaftlicher Assistent für die Pacific. Seit er Cheftrainer der Seahawks wurde, hat das Franchise zwei Mal hintereinander am Super Bowl teilgenommen und einen Super Bowl XLVIII gewonnen.

18. Mike Tomlin

50 Jahre alt Mike Tomlin ist einer der 24 schwarzen Trainer, die in der Geschichte der NFL als Head Coach fungierten. Er ist Cheftrainer der Pittsburgh Steelers, die ihn 2007 engagierten.

Tomlin begann 1995 als Trainer der Wide Receivers für den VMI zu trainieren. Die Steelers traten während des Super Bowl XLIII zum siebten Mal im Super Bowl auf.

  Mike Tomlin
Mike Tomlin (Quelle: ONE37pm)

Das Team gewann den Super Bowl unter Tomlins Chefcoaching und war damit sein sechster Sieg. Die Steelers haben zusammen mit den New England Patriots die meisten Super-Bowl-Siege.

17. Andy Reid

Andy Reid ist ein 64-jähriger Cheftrainer der Kansas City Chiefs. Er wurde 2013 in dieser Position eingestellt und ihm wird zugeschrieben, dass er die kämpfenden Chiefs wiederbelebt hat.

  Andy Reid
Andy Reid (Quelle: Arrowhead Pride)

Seit Reid das Ruder des Teams innehatte, haben die Chiefs zwei Super Bowl-Auftritte absolviert und den Super Bowl LIV gewonnen. Der Sieg war der erste seit 50 Jahren, als das Franchise 1969 seinen ersten Super Bowl gewann.

16. Bill Cowher

Bill Cowher ist ein ehemaliger Fußballtrainer, der 15 Spielzeiten lang als Cheftrainer für die Pittsburgh Steelers fungierte. 1992 wurde er zum Cheftrainer der Steelers ernannt.

Cowher begann sein Coaching 1985 als Special Team Coach für die Cleveland Browns. Mit ihm auf dem Cheftrainersitz traten die Steelers einmal beim Super Bowl XL auf und gewannen den Titel.

Bill Cowher (Quelle: New York Post)

Der Sieg fügte dem Namen der Franchise den fünften Super Bowl-Sieg und die Vince Lombardi-Trophäe hinzu. Ebenso war es der sechste Auftritt der Steelers beim Super Bowl.

15. Dick Vermeil

Ein weiterer Trainer mit einem Super Bowl-Sieg in seiner Trainerkarriere ist der 86-jährige Dick Vermeil. Er ist ein ehemaliger Trainer, der 15 Spielzeiten als Cheftrainer in der NFL gearbeitet hat.

Vermeil wurde 1976 zum Cheftrainer der Philadelphia Eagles ernannt. Seine Amtszeit erstreckte sich von 1976 bis 1982, aber er konnte den Super Bowl nicht gewinnen.

  Dick Vermeil
Dick Vermeil (Quelle: Arrowhead Pride)

1997 wurde er Cheftrainer der St. Louis Rams (jetzt Los Angeles Rams). Er führte das Team erfolgreich zum Super Bowl XXXIV und gewann den Titel. Es war der erste Super-Bowl-Sieg der Franchise.

14. Hank fest

Hank Stram ist der 14. Cheftrainer in unserem Ranking mit zwei Super-Bowl-Siegen. Er war ein ehemaliger Trainer, der dafür bekannt ist, 15 Spielzeiten bei den Dallas Texans (jetzt Kansas City Chiefs) zu arbeiten.

  Hank Stram
Hank Stram (Quelle: kchistory.org)

Stram wurde 1960 Cheftrainer der Franchise. Mit ihm als Cheftrainer traten die Chiefs 1969 zum zweiten Mal beim Super Bowl IV auf und gewannen ihren ersten Super Bowl-Titel.

13. Don Shula

Don Shula war ein Fußballspieler und -trainer, der der erfolgreichste Cheftrainer der Liga war. Er begann seine Trainerkarriere 1958 als Defensive Backs Coach für Virginia.

  Don Schula
Don Shula (Quelle: Chron)

Von 1963 bis 1969 war Shula Cheftrainer der Baltimore Colts. Aber er konnte keinen Super Bowl gewinnen. Dann wurde er von 1970 bis 1995 zum Cheftrainer der Miami Dolphins ernannt.

Seine Amtszeit bei den Dolphins war erfolgreich, und sie machten alle ihre fünf Super Bowl-Auftritte und zwei aufeinanderfolgende Super Bowl-Siege unter Shula.

12. Tom Landry

Tom Landry war ein professioneller Footballspieler und Trainer, der viele neue Formationen und Methoden in der NFL geschaffen hat. Er begann seine Trainerkarriere als Defensive Coordinator für die New York Giants.

  Tom Landry
Tom Landry (Quelle: Dallas Morning News)

Von 1960 bis 1988 war Landry Cheftrainer der Dallas Cowboys. Seine Amtszeit bei den Cowboys ist ein NFL-Rekord für eine der längsten.

Landry als Cheftrainer der Franchise, traten die Cowboys 1970 zum ersten Mal im Super Bowl auf und gewannen zwei Super Bowl-Titel, VI und XII. Das Team bestritt unter Landry fünf Super Bowl-Auftritte.

11. Pakete in Rechnung stellen

Bill Parcells, ein ehemaliger Footballspieler und -trainer, arbeitete 19 Spielzeiten lang als Cheftrainer der NFL. Er begann seine Karriere 1964 als Linebacker-Trainer bei den Hastings.

1983 wurde Parcells als Cheftrainer der New York Giants eingestellt. Seine Amtszeit bei der Franchise lief von 1983 bis 1990, in der die Giants zwei Mal im Super Bowl auftraten und beide gewannen.

  Rechnung Pakete
Bill Parcells (Quelle: Sports Illustrated)

Parcells arbeitete auch als Cheftrainer für die New England Patriots, New York Jets und Dallas Cowboys.

10. Tom Coughlin

Wir haben die Top Ten der Super-Bowl-Gewinner als Cheftrainer. Ein ehemaliger Fußballtrainer und Executive, Tom Coughlin, belegt den zehnten Platz. Er begann 1969 als wissenschaftlicher Assistent für Syracuse.

Jacksonville Jaguars engagierte Coughlin 1995 als ihren Cheftrainer. Seine Amtszeit endete 2002 ohne großen Erfolg, woraufhin er 2004 von den New York Giants verpflichtet wurde.

  Tom Coughlin
Tom Coughlin (Quelle: USA Today)

Coughlin führte die Giants zu zwei Auftritten im Super Bowl, Super Bowl XLII und XLVI. Sie gewannen beide Super Bowl-Titel und fügten dem Namen der Franchise die dritte und vierte Vince Lombardi-Trophäe hinzu.

9. Mike Shanahan

Der ehemalige Fußballtrainer Mike Shanahan ist vor allem dafür bekannt, dass er 14 Spielzeiten lang Cheftrainer der Denver Broncos war. Er begann seine Karriere 1975 als Offensivassistent für Oklahoma.

  Mike Shanahan
Mike Shanahan (Quelle: Sports Illustrated)

Shanahan war von 1995 bis 2008 Cheftrainer der Broncos. Während seiner Amtszeit führte er das Franchise zu zwei aufeinanderfolgenden Super Bowl-Siegen, Super Bowl XXXII und XXXIII.

8. Georg Seifert

Der 82-jährige George Seifert ist der zweite Headcoach in der NFL mit der höchsten Gewinnquote. Er ist ein ehemaliger Fußballspieler und -trainer, der seine Trainerkarriere 1964 begann.

Die San Francisco 49ers stellten Seifert 1989 als Head Coach ein, und er blieb bis 1996 in dieser Position.

  Georg Seifert, 1992
George Seifert, 1992 (Quelle: BleacherReport)

Er half dem Team, in seiner ersten Saison als Cheftrainer zum vierten Mal im Super Bowl aufzutreten und den Titel zu gewinnen.

Ebenso gewannen die 49ers unter Seiferts Coaching ihren fünften Super-Bowl-Titel.

7. Jimmy Johnson

Jimmy Johnson ist ein ehemaliger Footballtrainer, der neun Spielzeiten als Cheftrainer in der NFL gearbeitet hat. Er begann als Co-Trainer im Jahr 1965 für Louisiana Tech.

  Jimmy Johnson (Fox Sports)
Jimmy Johnson (Quelle: Fox Sports)

Die Dallas Cowboys engagierten Johnson 1989 als ihren Cheftrainer. Er führte das Team zu zwei aufeinanderfolgenden Super Bowl-Siegen im Super Bowl XXVII und XXVIII.

6. Tom Flores

Ein weiterer Cheftrainer mit zwei Super-Bowl-Siegen ist Tom Flores. Er ist ein ehemaliger Football-Quarterback und -Trainer, der als zweiter Spieler, Co-Trainer und Cheftrainer in der NFL-Geschichte den Super Bowl gewann.

  Tom Flores
Tom Flores (Quelle: NBC News)

Von 1979 bis 1987 arbeitete Flores als Cheftrainer der Los Angeles Raiders. Während dieser Zeitspanne half er den Raiders, den Super Bowl XV und XVIII zu gewinnen.

5. Vince Lombardi

Vince Lombardi wird von vielen als einer der größten Fußballtrainer angesehen und gewann als Cheftrainer zwei Super Bowls. Er ist vor allem als Cheftrainer der Green Bay Packers bekannt.

  Vinc Lombardi
Vince Lombardi (Quelle: Encyclopedia Britannica)

In seiner Amtszeit von 1959 bis 1967 führte er das Team zu den ersten beiden Auftritten im Super Bowl und gewann beide.

1969 wurde Lombardi Cheftrainer der Washington Redskins. Seine Karriere kam jedoch zu einem plötzlichen Stillstand, nachdem er an Krebs erkrankt war.

Die Super-Bowl-Trophäe, die Vince-Lombardi-Trophäe, wurde ihm zu Ehren benannt.

4. Joe Gibbs

Joe Gibbs ist ein ehemaliger Footballtrainer, der als Cheftrainer der NFL drei Super Bowl-Titel gewann. Er begann seine Trainerkarriere 1964 als Offensive Line Coach für den Staat San Diego.

  Joe Gibbs
Joe Gibbs (Quelle: Sports Business Journal)

Gibbs wurde zweimal zum Cheftrainer der Washington Redskins ernannt. Er diente dem Team einmal von 1981 bis 1992 und zum zweiten Mal von 2004 bis 2007.

Während seiner ersten Amtszeit half Gibbs den Redskins, vier Mal im Super Bowl aufzutreten und drei davon zu gewinnen.

3. Bill Walsh

Bill Walsh ist mit Joe Gibbs mit drei gewonnenen Super Bowl-Titeln gleichauf. Er war ein Profi- und College-Footballtrainer, der seine Karriere 1960 als Empfängertrainer für Kalifornien begann.

Bill Walsh (Quelle: Britannica)

Die San Francisco 49ers stellten ihn 1979 als Cheftrainer ein. In seiner Amtszeit bei den 49ers von 1979 bis 1988 half er dem Team, seine ersten drei Super Bowl-Auftritte zu bestreiten und alle drei Meisterschaften zu gewinnen.

2. Chuck Noll

Chuck Noll war ein ehemaliger Footballspieler und Trainer mit dem zweithöchsten Super Bowl-Sieg als Head Coach in der NFL. Von 1969 bis 1991 war er Cheftrainer der Pittsburgh Steelers.

Unter Nolls meisterhaftem Coaching traten die Steelers 1974 zum ersten Mal im Super Bowl auf und gewannen. In ähnlicher Weise half er dem Team, den Super Bowl X, XIII und XIV zu gewinnen.

  Chuck Noll mit Vince-Lombardi-Trophäe
Chuck Noll mit Vince Lombardi Trophy (Quelle: Yahoo Sports)

Mit den Steelers verdiente sich Noll den Titel eines der größten Cheftrainer. Er verhalf dem Team zu seinen ersten vier Auftritten im Super Bowl und gewann alle vier.

1. Bill Belichick

Die meisten Super-Bowl-Gewinner in der NFL ist der Cheftrainer der New England Patriots. Bill Belichick . Der 66-Jährige hat als Cheftrainer sechs Super Bowls gewonnen.

  Bill Belichick
Bill Belichick (Quelle: SBNation)

Im Jahr 2000 wurde er Cheftrainer der New England Patriots. Die Patriots sind bei den meisten Super-Bowl-Siegen mit den Pittsburgh Steelers gleichauf, d.h. sechs.

Das Team gewann alle seine Super Bowl-Meisterschaften unter der Leitung von Belichick.

Fazit

Das war also unsere Rangliste der Super-Bowl-Gewinner-Cheftrainer, von den Legendären bis zu den Glücklichen. Vielen Dank fürs Lesen!