Geld Karriere

Königin Elizabeth II. Ist 472 Millionen Dollar wert. So gibt sie ihr Vermögen aus und investiert es

Welcher Film Zu Sehen?
 

Teilweise aufgrund meiner Game of Thrones-Sucht und teilweise aufgrund des guten Aussehens von Prinz Harry finde ich das Leben der Mitglieder der königlichen Familie äußerst faszinierend. Mit einem Fingerschnipp präsentiert der Butler heißen Tee und Champagner auf einem Silbertablett mit einer Auswahl der gut zusammengestellten Vorspeisen, oder? Sicherlich funktioniert das alles so.

Die Annahme, dass die Königin Elizabeth II. Reich ist, wäre zutreffend. Sie ist schließlich die Königin von England. Häufiger ist die Neugier rund um die Reichtum der Königin kommt mehr in Bezug darauf, wie viel sie wirklich hat und woher all das Geld tatsächlich kommt. Königin Elizabeth II. Hat die Mehrheit von ihr angehäuft Vermögen aus dem Erbe, das sie von ihrer verstorbenen Mutter erhalten hatte, Investitionen und Einnahmen aus dem Crown Estate (Sovereign Grant).

Derzeit wird Königin Elizabeth II. Auf ein Nettovermögen von 472 Millionen US-Dollar geschätzt. Und mit all diesem Reichtum weiß die Königin sicherlich, wie man hier und da eine Münze fallen lässt, um sowohl einen komfortablen als auch einen verschwenderischen Lebensstil zu genießen. Die am längsten regierende Monarchin übt zwar Bescheidenheit, weiß aber auch, wie sie ihr Vermögen genießen kann. So war sie Ausgaben und ihre Millionen investieren.

1. 23 USD pro Paar Socken

Corgi Socken

Können Sie sich nicht vorstellen, wie die Königin ihre geliebten Corgis auf ihren Socken trägt? | Corgi Socken

Die Königin will, was sie will. Und können wir uns nicht alle einig sein, dass es ein gewisses Maß an Glückseligkeit gibt, wenn man ein brandneues Paar Socken anzieht? Von Baumwolle bis Kaschmir Socken der Königin Die Wahl wird von Corgi Hosiery Ltd. getroffen. Ein Einstiegspaar kostet 23 US-Dollar und ist das Beste Prinz von Wales Das handgestrickte Paar kostet 209 US-Dollar.

Nächster: Was ist der Liebling der Königin?

2. 104 USD pro Flasche des Lieblingschampagners der Königin

Champagner in Gläsern im Restaurant

Ein Glas Champagner vor dem Schlafengehen, warum nicht? | iStock / Getty Images

Pol Roger, der Lieblingschampagner der Königin, ist weder der teuerste noch der billigste. Und hör zu, Leute, als die am längsten regierende Monarchin Englands finde ich es fair für ihre Majestät, jederzeit eine anständige Flasche Sekt zu genießen, wenn sie will. Nur unter uns, Es wird gemunkelt dass die Königin jeden Abend vor dem Schlafengehen ein Glas des leckeren Getränks trinkt. Prost!

Nächster: Hutmacher werden Hut!

3. $ 600 + auf Rachel Trevor Morgan Hüte

Am Samstag trug HM The Queen zum Renntag der Qipco Champions in Ascot Racecource einen rosa Filzhut von Rachel Trevor Morgan mit Federblume - getragen mit einem Tweed-Outfit von Stewart Parvin. #racheltrevormorgan #millinery #hat #theQueen #HMQ #royal #royalty @ascotracecourse @stewart_parvin #couture #stewartparvin #ascot #qipco #horseraces #handcrafted #feathers #london #stjames

Ein Beitrag von Rachel Trevor Morgan (@racheltrevormorgan) am 24. Oktober 2017 um 02:50 Uhr PDT

Ein Träger vieler Hüte wäre eine grobe Untertreibung. Aber wirklich, die Königin trägt viele Hüte. Sie hat im Laufe ihrer Regierungszeit Tausende angezogen. Und es ist fair zu sagen, dass ihre Majestät weiß, wie man einen Look mit einer kleinen maßgeschneiderten Millinery vervollständigt. Die konservative Schätzung für nur einen von Morgans Stücke läuft ein Minimum von rund 600 $. Ein individuelles Stück geht nur von dort hoch.

Nächster: Die Vervollständigung des Looks der Königin bleibt erstaunlich teuer.

4. $ 2.000 + für Launer Handtaschen

Juliet Handtasche von Launer

Die Königin würde die Julia-Handtasche ohne Zweifel lieben. | Launer

Königin Elizabeth II Handtasche der Wahl kommt vom Londoner Luxushandtaschenhersteller Launer. Die Handtaschen der Königin passen immer zu ihrem Ensemble und seien Sie versichert, dass sie nicht billig sind! Im Durchschnitt kostet jede Tasche über 2.000 US-Dollar. Wort auf der Straße behauptet das Königin besitzt über 200 von ihnen.

Nächster: Aufwändiges und stilvolles Reisen gehen Hand in Hand.

5. 84.000 US-Dollar für eine Reise nach Deutschland

Königin Elizabeth in Deutschland

Die Königin wurde auf ihren Reisen königlich behandelt. | John MacDougall / AFP / Getty Images

wie viel verdient jonathan toews

Bereits im Jahr 2015 die Königin mit ihrem Ehemann Prinz Philip reiste nach Deutschland Dort besuchten sie das Konzentrationslager Bergen-Belsen. Neben dem Besuch des Konzentrationslagers trafen sich die Königin und ihr Ehemann mit Bundespräsident Joachim Gauck sowie Überlebenden und Befreiern des Lagers. Die Königin, die mit ihrem Ehemann reist, scheint keine Kosten gescheut zu haben.

Nächster: Das Wesentliche daran, alles in Topform zu halten, ist nicht billig!

6. 786.000 US-Dollar für Reinigung, Wäsche und Hausarbeit

Esszimmer des Buckingham Palace

Es gibt viele helfende Hände, um dies zu erreichen. | Shaun Curry / AFP / Getty Images

Die königliche Familie und ihre Paläste behalten sieht frisch und sauber aus nimmt viele Hände. Es ist keine Überraschung, dass die Kosten für solche Aufgaben ziemlich hoch werden, wenn man die Kleidung der Königin chemisch reinigt und den Palast auf dem neuesten Stand hält. Andererseits wurde allgemein bekannt, dass die Königin 2016 war auf der Jagd für eine Haushälterin und die Bezahlung war ziemlich schlecht. Wie schlimm? Nur 22.000 Dollar Jahresgehalt sind irgendwie schlecht.

Nächster: Sie werden nicht glauben, was die Königin für die Bürger Großbritanniens tut.

7. 1,3 Millionen US-Dollar für Schreibwaren und Briefmarken

Königin Elizabeth Unterzeichnet einen Brief

Die Steuerzahler zahlen viel Geld für einen personalisierten Brief. | Daniel Leal-Olivas / AFP / Getty Images

Schöne Grüße! In keiner Weise hätte die Königin von England ein normales Briefpapier, das sie an die Briten oder ihre engsten Vertrauten senden könnte. Wenn Sie jemals Briefpapier gekauft oder maßgefertigt haben, wissen Sie, wie teuer es ist. Multiplizieren Sie dies mit ein paar hunderttausend, und Sie erhalten einen hübschen Cent für das Erstellen, Drucken und Versenden von Briefpapier. Jedes Jahr hat die Königin Karten an die Briten geschickt Meilenstein Geburtstage und Jubiläen feiern. Das ist süß, oder?

Nächster: Durch den Abschluss dieses Geschäfts konnte die königliche Familie viel Geld sparen.

8. 1,4 Millionen US-Dollar für Gas und Strom in königlichen Liegenschaften

Kensington Palace

Die vielen Paläste verbrauchen viel Energie. | Mike Hewitt / Getty Images

Hat Mike Forelle eine Freundin?

Puh! Es braucht ein Vermögen, um den Buckingham Palace mit Strom zu versorgen. Im Jahr 2016 verbrauchte der Palast 29,3 Millionen Kilowatt Energie, was über 2 Millionen US-Dollar pro Jahr kostete. Glücklicherweise konnte die Königin einen festen Vierjahresvertrag über den Energieverbrauch des Haushalts aushandeln. Durch die Verhandlungen werden schätzungsweise über 1 Million US-Dollar eingespart.

Nächster: Jeder muss essen, aber wie viel?

9. 1,8 Millionen Dollar für Essen und Trinken

Königin Elizabeth II. Schneidet einen Kuchen, während Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, während eines Besuchs in den Royal Botanic Gardens in Kew am 5. Mai 2009 in London, England, zuschaut. Der Royal Botanic Gardens in Kew feierte es

All das dekadente Essen muss ein Vermögen kosten. | Johnny Green - WPA Pool / Getty Images

Gartenpartys in Hülle und Fülle! Jedes Jahr beherbergt die Königin Sommergartenpartys für Tausende, Ehrung der Teilnehmer für gemeinnützige Arbeit und Beiträge, zusammen mit Kriegsveteranen. Über diese Gartenpartys hinaus veranstaltet die Königin Empfänge für Weltdiplomaten, die das Vereinigte Königreich besuchen. Es ist ein Wunder, dass die Kosten für diese Zusammenkünfte nicht mehr als 1,8 Millionen US-Dollar betragen.

Nächster: Um ein Gefolge um die Welt zu bewegen, ist ein hübscher Cent erforderlich.

10. 2,7 Millionen US-Dollar für Flugzeuge, Züge und Automobile

Königin Elizabeth, Prinz Phillip in einem Zug

Die Königin reist mit einem ganzen Gefolge. | Arthur Edwards / AFP / Getty Images

Es ist eine große Aufgabe, den Monarchen von Punkt A nach Punkt B zu transportieren. Außerdem ist das Chartern teuer Transport . Aber es ist nicht nur der Monarch, der transportiert wird. Die Königin reist nicht alleine. Ein Gefolge von Sicherheit und Personal ist ein Pauschalangebot.

Nächster: Wer hätte gedacht, dass das Wechseln einer Glühbirne so viele Menschen kosten würde?

11. 5,6 Millionen US-Dollar für die Erhaltung des königlichen Eigentums

Buckingham Palace

Ihre expansiven Eigenschaften haben teuren Unterhalt. | Dan Kitwood / Getty Images

Hast du den ... gesehen Größe des Buckingham Palace ? Mit 775 Zimmern, darunter 78 Bädern, muss immer ein Wartungsprojekt in Arbeit sein. Darüber hinaus ist die Pflege des unberührten Rasens des königlichen Eigentums weit mehr als eine Vollzeitbeschäftigung wert. Bei allen Glühbirnen, die ausgetauscht werden müssen, und beim Abstauben der Möbel ist ein Vollzeitpersonal für die Wartung erforderlich.

Nächster: Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug?

12. 10,4 Millionen US-Dollar für die Anmietung eines Hubschraubers

Prinz William und Kate Middleton Hubschrauber

Die Königin sorgte dafür, dass ihr Enkel und seine Familie gut aufgehoben waren. | Patrik Stollarz / AFP / Getty Images

Königin Elizabeth die zweite einen Hubschrauber geleast im Jahr 2015, um sicherzustellen, dass Prinz William und die Holländerin von Cambridge problemlos zu Verlobungen reisen konnten. Der Hubschrauber sollte im Hubschrauberhangar der Royal Air Force Odiham leben. Muss gut sein!

Nächster: In Großbritannien muss den Arbeitnehmern ein existenzsichernder Lohn gezahlt werden. Trägt die Königin ihren Teil dazu bei?

13. 25,5 Millionen US-Dollar für das Personal der Königin

Buckingham Palace Wachen

Es braucht ein großes Personal, um sich um ein so großes Grundstück zu kümmern. | Leon Neal / Getty Images

Alle Bürger Großbritanniens sollten für ihre Arbeit einen existenzsichernden Lohn erhalten. Das Personal der Königin wurde jedoch nicht immer gut bezahlt. Bis vor kurzem wurde einigen Mitarbeitern kein angemessener existenzsichernder Lohn gezahlt. Zum Glück hat Elizabeth die Gehaltsstufe geändert. Wenn es um die Besetzung des Buckingham Palace geht, gibt es so viele Bedürfnisse - einen Staubtuch, einen Butler, Sicherheitskräfte, Ingenieure und Haushälterinnen - um nur einige zu nennen.

Nächster: Bei dieser Renovierung fallen den Steuerzahlern die Kiefer herunter.

14. 452 Millionen US-Dollar für die Renovierung des Buckingham Palace

Buckingham Palace Luftbild

Der Buckingham Palace bekam ein Facelifting. | Mike Hewitt / Getty Images

Diese Ausgabe ist mit einer Einschränkung verbunden, da Steuergelder verwendet werden. Die Entscheidung darüber, wie das Geld verteilt wird, liegt jedoch bei der Königin. Die Renovierung findet im Buckingham Palace statt war ein bisschen umstritten - Kontroversen im Wert von 452 Millionen US-Dollar. Es gab Rückschläge darüber, wie die Königin die Dollar der Steuerzahler verwendet. Gegner der Renovierung glauben, dass es ein Missbrauch des Geldes ist.

Nächster: Wir wissen, wie sie ihr Geld ausgibt, aber wie investiert die Königin es?

15. 13 Mio. USD in Offshore-Portfolios auf den Bermuda- und Kaimaninseln investiert

Grand Cayman, Kaimaninseln

Sie mag es, ihr Geld dort aufzubewahren, wo andere es nicht sehen können. | David Rogers / Getty Images

Im November 2017 Dokumente wurden durchgesickert in Bezug auf die Investitionen der Königin in die Offshore-Häfen von Bermuda und den Kaimaninseln. Es wurden Fragen zur Legitimität und Rechtmäßigkeit dieser Investitionen gestellt. Es wurden jedoch Erklärungen abgegeben, in denen der Öffentlichkeit versichert wurde, dass die Königin nichts Unangemessenes getan hat. Aufgrund der geringeren Steuerschuld ist es lukrativ, in diese Bereiche zu investieren. Das allein kann einige verärgern, die glauben, dass die königliche Familie bereits genug Sonderbehandlung erhält.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!