Nachrichten

Quarterback Jameis Winston unterschreibt erneut bei den Saints

Laut NFL Network Insider Ian Rapoport unterschreibt QR Jameis Winston erneut bei den New Orleans Saints.

Folge Drew Brees ‘ Rücktritt aus der NFL ist es nicht verwunderlich, dass Winston bei den New Orleans Saints bleibt.

Laut den Quellen der Liga hat Jameis Winstons Einjahresvertrag mit den Heiligen einen Höchstwert von 12,5 Millionen US-Dollar.



Winston wird 2021 nur eine Obergrenze von 2,5 Millionen US-Dollar haben, basierend auf seiner Spielzeit, seinen Gewinnen, Playoff-Siegen und anderen statistischen Anreizen, die alle als gekennzeichnet sind wahrscheinlich nicht verdienen, entsprechend Tom Pelissero .

Darüber hinaus berichtet Tom, dass der Basiswert von Jameis Winstons Einjahresvertrag mit den Heiligen 5,5 Millionen Dollar beträgt.

Und der Höchstwert beträgt 12,5 Millionen Dollar. Weitere Details zu Jameis' neuem Vertrag durch Pelissero von ESPN:

Es handelt sich um einen Unterzeichnungsbonus im Wert von 4,5 Millionen US-Dollar, ein garantiertes Grundgehalt von einer Million US-Dollar, Anreize von bis zu 7 Millionen US-Dollar und zwei annullierbare Jahre für Cap-Zwecke.

Jameis, der ehemalige Starter der Tampa Bay Buccaneers, bestätigte seine Unterzeichnung bei den New Orleans auf Twitter.

Die Ankündigung des Einjahrespakts kam von Mickey Loomis, Executive Vice President/General Manager des Saints-Teams.

Am Montag, dem 15. März, hat New Orleans Quarterback Jameis Winston und Taysom Hill, den anderen Quarterback der Saints, neu unter Vertrag genommen.

wie lange ist reggiebusch in der nfl

Ab diesem Herbst soll ein 27-jähriger Jameis als QB gegen Taysom Hill antreten, dessen Vertrag ein Jahr länger ist und knapp über 12 Millionen US-Dollar beträgt, berichtet Tom Pelissero.

Sie können auch lesen Ryan Fitzpatrick stimmte der Unterzeichnung eines 10-Millionen-Dollar-Vertrags mit Washington zu >>

Winston in den New Orleans Saints

Am 28. April 2020 unterzeichnete Jameis einen Einjahresvertrag bei den New Orleans Saints.

Als Jameis Winston 2020 zu den Saints wechselte, wird er wahrscheinlich ersetzen likely Drew Brees im Jahr 2021 als New Orleans-Starter nach Brees' Rücktrittserklärung am Sonntag.

Sein einjähriger Vertrag hatte einen Wert von 1,1 Millionen US-Dollar, einschließlich seines Grundgehalts in Höhe von 952.000 US-Dollar. Plus einen Signierbonus von 148.000 US-Dollar mit einem möglichen Anreiz im Wert von 3,4 Millionen US-Dollar.

Winston wurde zum ersten Mal im Spiel gegen sein ehemaliges Team Tampa Bay Buccaneers gesehen Fußball am Sonntagabend während seiner 9. Woche der Saison 2020.

Winston absolvierte 75 Yards in vier regulären Saisons mit nur elf Versuchen und sieben Abschlüssen. Auch das ohne Interceptions und Touchdowns.

In der zehnten Woche spielte Jameis die gesamte zweite Halbzeit gegen die 49ers von San Francisco, wo er einen 27-13-Sieg für Saints anführte, indem er auf zwei Scores fuhr.

Winston, ein erstklassiger Spieler, spielte auch im Playoff-Spiel der NFC Divisional gegen Tampa Bay und verschaffte New Orleans eine 13-10-Führung.

wie viel verdient jimmy johnson

Im Jahr 2020 hatte Jameis jedoch einen Touchdown in der Divisional Round-Niederlage gegen Tampa Bay mit nur 12 Passversuchen und 8 Vervollständigungen für 131 Yards.

Hommage an Drew Brees

Jameis Winston und Drew Brees (Quelle: Instagram)

Aus diesem Grund musste Winston ein Jahr lang das Offensivsystem von Trainer Sean Payton durchlaufen und dahinter lernen Brees .

Trotzdem lobten ihn seine Teamkollegen und Trainer für seine Arbeitsmoral und sein Talent. Und jeder schien ihn als ihren Starter zu umarmen.

Jameis Winstons ehemaliger Staat

Vor der Vertragsunterzeichnung bei den New Orleans Saints verbrachte Winston seine ersten fünf Spielzeiten bei den Tampa Bay Buccaneers als uneingeschränkter Free Agent.

Die Tampa Bay Buccaneers haben Jameis als ersten Gesamt-Pick im NFL-Draft 2015 gewählt.

Er war der Gewinner der Heisman Trophy und einer nationalen Meisterschaft im Bundesstaat Florida. Darüber hinaus wurde Winston nach seiner Rookie-Saison im Jahr 2015 für sein Talent zum Pro Bowl ernannt.

Jameis Winston hat in seiner Profikarriere als American-Football-Spieler eine bemerkenswerte Geschichte.

Welche Position spielt Reggie Bush?

Während seiner vier Jahre bei Buccaneers stellte er zahlreiche Passrekorde bei Yards und Touchdown-Pässen auf. Es enthält auch die Karriere seiner Franchise und die Einzelsaisonmarken.

Er schrieb 2019 NFL-Geschichte mit seinen Passing Yards, Touchdown-Pässen, seinem Abschluss und seinen Yards-per-Versuch während der letzten Saison in Tampa Bay.

Im selben Jahr wurde Jameis der achthöchste Passgeber in der NFL-Geschichte, der fünftausend Yards überholte.

Später verließ Tampa Bay Winston, um bei den Heiligen zu unterschreiben, um sich zu sichern Brees nach der Saisonbegünstigung mit Tom Braddy .

Jameis vor dem NFL Draft 2015

Jameis Winston, der Start-QR des Bundesstaates Florida, wurde vor dem NFL Draft von mehreren Einzelpersonen und Teams anerkannt.

Im Alter von 19 Jahren gewann er die Heisman Memorial Trophy für seinen 27-1-Rekord als Starter. Es war während der beiden Spielzeiten am Ruder in Tallahassee.

Darüber hinaus führte Winston in seinen regulären Saisons die Seminolen mit einem 13: 0-Sieg gegen Auburn in der BCS National Championship 2014 an.

Daher wurde er zum Offensive MVP (Most Valuable Player) des Spiels ernannt.

Jameis beendete seine Karriere in den Florida-Staaten und stellte einen Rekord von 7.964 Pässen, 65 Touchdown-Pässen und einer Passerwertung von 163,3 auf.