königliche Familie

Prinz Harry zeigt „Wut und Groll“, wenn er während eines Fernsehinterviews über „bestimmte Mitglieder“ seiner Familie spricht, sagt Experte für Körpersprache

Welcher Film Zu Sehen?
 

Prinz Harry s Medientour geht weiter, während er für sein Buch wirbt, Ersatzteil . Ein Experte für Körpersprache sagt, Harry scheine „Wut und Groll“ zu zeigen, wenn er über „bestimmte Mitglieder“ der königliche Familie . Hier ist die Expertenanalyse von Harrys explosivem ITV-Interview.

Prinz Harry scheint „Wut und Groll“ zu zeigen, sagt ein Experte für Körpersprache

  Prinz Harry während der Invictus Games Düsseldorf 2023 – One Year To Go Events am 06. September 2022 in Düsseldorf, Deutschland.
Prinz Harry | Samir Hussein/WireImage

Harry verwendet Gesten von „Wut und Groll“ während seines Interviews mit Tom Bradby von ITV, sagt die Expertin für Körpersprache Judi James. Sie sagt, dass dies geschieht, wenn er „bestimmte Mitglieder“ der Familie erwähnt.

„Manchmal sieht er weinerlich aus, aber sein Mantra lautet: ‚Ich liebe meinen Vater. Ich liebe meinen Bruder. Ich liebe meine Familie‘, klingt nach einer emotionslosen Rezitation“, erzählt James Tägliche Post . „Der Ausdruck ‚bestimmte Mitglieder meiner Familie‘ löst Signale von Wut und Groll aus.“ James fügt hinzu, dass Harry verärgert und „defensiv“ wirkte, als er über Königin Camilla sprach.

„Er saugt seine Lippen ein und beschreibt, wie sie ‚beschlossen haben, mit dem Teufel ins Bett zu gehen‘, indem sie mit präzisen Gesten Rechtschaffenheit und Korrektheit signalisierten“, sagte James der Veröffentlichung. „Seine ‚Mörder‘-Beschuldigung kommt hier durch einen Pantomimen. Er benutzt eine Hand für seine Familie und die andere für die Boulevardmedien und presst eine Hand auf die andere.“

James sagt, dass Harry widersprüchliche Hinweise gibt, wenn er über Camilla spricht. „Er spielt seine Wut aus, als Tom [Bradby] andeutet, dass er sie ‚vernichtend‘ behandelt hat, aber seine Hand landet auf seiner Hüfte in einer teilweise gespreizten Geste aggressiver Erregung oder Abwehr.“

wie heißt lebron james richtig?

Prinz Harry bezeichnete Königin Camilla als „gefährlich“

Verwandt

Prinz Harry fand das königliche Leben „schwer zu handhaben“, bevor er Meghan Markle traf, sagt Kommentator: „Er war damals nicht glücklich“

Laut Harry hat Camilla Parker Bowles Journalisten mit Informationen versorgt, damit sie die Medien daran hindern konnte, sie als „Bösewichtin“ darzustellen. Er sagt, es gab Briefings, damit Camilla ihr öffentliches Image verbessern und einen reibungslosen Ablauf erreichen konnte Übergang zur Gemahlin der Königin .

„Sie war der Bösewicht, sie war die dritte Person in der Ehe“, sagt Harry zu Bradby. „Sie musste ihr Image rehabilitieren. Aus diesem Grund würden Menschen oder Leichen auf der Straße zurückgelassen werden. Um auf die Beziehung zwischen bestimmten Familienmitgliedern und der Boulevardpresse zurückzukommen, diese bestimmten Mitglieder haben beschlossen, mit dem Teufel ins Bett zu gehen.“

Historiker David Starkey sagt, Prinz Harry sei „kleinlich“

Während eines Interviews mit GB News sagt der Historiker David Starkey, Harry sei „kleinlich“. Nach Starkeys Meinung vergrößert Harry Themen, die nicht so wichtig sind.

„Du hast diesen Strudel der Selbstbezogenheit“, erzählt Starkey GB-Nachrichten . „Was mir an der ganzen Sache aufgefallen ist, ist, dass alles so verdammt kleinlich ist. [Es gab] einen Streit um eine Tiara, das Kleid einer Brautjungfer. Weißt du, was? [Harrys] Schlafzimmer war kleiner als das seines Bruders . Schauen Sie sich diese Liste absoluter Kleinigkeiten an, die auf der Skala des menschlichen Unrechts nicht einmal Maulwurfshügel sind, sie sind kaum Staubkörnchen. Und sie verwandeln sich nicht in Berge, sie verwandeln sich in Gebirgszüge.“

Showbiz Cheat Sheet erkennt an, dass Bedingungen und Kulturen die Körpersprache beeinflussen können und ist sensibel für alle Hintergründe.

woher kommt tony romo eltern

Folgen Sie Sheiresa Ngo weiter Twitter .