Unterhaltung

Prinz Andrews Skandal kann es Prinz Harry und Meghan Markle ermöglichen, dem Zirkus des königlichen Lebens zu entkommen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Obwohl die britische Königsfamilie heute beliebter ist als seit Jahrzehnten, konnten sie sich der Kontrolle und dem Skandal nicht entziehen. Da Herzogin Meghan Markle und Prinz Harry in den letzten Jahren im Mittelpunkt standen, wurden königliche Fans auf eine Schleife geworfen, als Prinz Andrew - der geliebte Sohn von Königin Elizabeth II. Und Prinz Philip - in einen Skandal verwickelt wurde.

Prinz Andrew, der Herzog von York, befand sich mitten im brutalen Leben des verstorbenen Finanziers und Sexualstraftäters Jeffery Epstein. Die Männer waren 20 Jahre lang gute Freunde. Königliche Fans waren entsetzt darüber, dass der Prinz die Freundschaft auch nach der Verurteilung von Epstein im Jahr 2008 wegen der Anwerbung eines Minderjährigen wegen Sex aufrechterhielt.

Als sich der in New York ansässige Geschäftsmann im Sommer 2019 in Prision erhängte, stellten sich Fragen zu seiner Freundschaft mit Prinz Andrew stieg wieder an die Oberfläche.

Wo ist Jared Goff aufs College gegangen?

Prinz Andrew wurde seiner königlichen Pflichten beraubt

Obwohl er nach seinem unglücklichen Interview mit BBC immer noch seinen Titel hält Newsnight und Vorwürfe von einem der mutmaßlichen Opfer von Epstein, Virginia Roberts, dass sie gezwungen war, Sex mit dem Herzog zu haben, als sie erst 17 Jahre alt war, wurde Prinz Andrew effektiv de-royalisiert.

„In den letzten Tagen ist mir klar geworden, dass die Umstände meiner früheren Zusammenarbeit mit Jeffrey Epstein die Arbeit meiner Familie und die wertvolle Arbeit in den vielen Organisationen und Wohltätigkeitsorganisationen, auf deren Unterstützung ich stolz bin, erheblich gestört haben , ” sagte er in einer Erklärung . 'Deshalb habe ich Ihre Majestät gefragt, ob ich auf absehbare Zeit von öffentlichen Aufgaben zurücktreten darf, und sie hat ihre Erlaubnis gegeben.'

Auf welche Highschool ging Mike Forelle?
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Nach der Teilnahme an der 10. jährlichen Eröffnungszeremonie von One Young World am Dienstag war The Duchess of Sussex heute zusammen mit The Duke of Sussex zu einer Diskussionsrunde über die Gleichstellung der Geschlechter mit jungen Führungskräften von OYW und Queen's Commonwealth Trust eingeladen. In den letzten Tagen wurden diese jungen Führungskräfte zu @ OneYoungWorld-Botschaftern mit der Absicht, in ihre Gemeinden zurückzukehren und bestehende Initiativen voranzutreiben, um die Welt zum Besseren zu verändern. In diesem Jahr hat sich OYW mit dem @Queens_Commonwealth_Trust zusammengetan, dessen Präsident und Vizepräsidentin The Duke und Duchess sind, um Stipendien für junge Führungskräfte zu vergeben, die positive soziale Auswirkungen auf das Commonwealth haben. Dies war die aufregendste Zusammenarbeit zwischen zwei Gruppen. Die Herzogin ist leidenschaftlich und arbeitet seit einiger Zeit mit ihnen zusammen. Weitere Informationen und Highlights der Woche und wie Sie diese unglaublichen Führungskräfte und ihre Initiativen unterstützen können, finden Sie unter @OneYoungWorld Photo SussexRoyal / PA

Ein Beitrag von geteilt Der Herzog und die Herzogin von Sussex (@sussexroyal) am 25. Oktober 2019 um 6:10 Uhr PDT

Die verbleibenden hochrangigen Mitglieder der britischen Königsfamilie werden mehr Verantwortung tragen

Wenn Prinz Andrew ausfällt, werden Prinz Charles, Prinz William, Herzogin Kate Middleton, Prinz Harry und Herzogin Meghan Markle Überstunden machen. Schließlich wollen Königin Elizabeth und Prinz Charles den Herzog von York in einer bereits ziemlich aufgeblähten königlichen Familie nicht ersetzen.

'Vielleicht sehen Sie William, Kate, Harry und Meghan, die daran beteiligt sind.' Der königliche Redakteur von Daily Mirror, Russell Myers, erklärte weiter Pod Rette die Königin . 'Sie werden mit viel mehr Arbeit belastet sein, wie Sie sich vorstellen können. [Andrew} war ein Förderer von mehr als 230 Wohltätigkeitsorganisationen, es ist eine Menge. “

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Was für eine unglaublich besondere Überraschung die Basis führte, die #globalsussexbabyshower letzten Sonntag führte! Der Herzog und die Herzogin von Sussex sind außerordentlich dankbar für die Ausgießung von Liebe und Unterstützung im Vorgriff auf die Geburt ihres ersten Kindes. Anstatt Geschenke zu verschicken, hat das Paar seit langem geplant, die Öffentlichkeit zu ermutigen, Spenden für ausgewählte Wohltätigkeitsorganisationen für bedürftige Kinder und Eltern zu leisten. Wenn Sie bereits gespendet haben, dankt Ihnen das Paar ganz herzlich. Wenn Sie darüber nachdenken, bitten sie Sie, die folgenden von ihnen ausgewählten Organisationen zu berücksichtigen, die wir in den nächsten Tagen hier hervorheben werden: @thelunchboxfund @littlevillagehq @wellchild @ baby2baby Der Herzog und die Herzogin sind weiterhin dankbar für Ihre herzlichen Wünsche und Freundlichkeit während dieser besonders glücklichen Zeit in ihrem Leben! Danke, dass du die Liebe geteilt hast

Wie viele Meisterschaften hat Jeff Gordon gewonnen?

Ein Beitrag von geteilt Der Herzog und die Herzogin von Sussex (@sussexroyal) am 5. April 2019 um 8:17 Uhr PDT

Prinz Andrews Sturz könnte Prinz Harry und Meghan Markle helfen

Obwohl sie sicherlich nicht versuchen, mehr auf ihren Teller zu bringen, wenn sie ihre Herangehensweise an das königliche Leben neu strategisieren, könnte der Tod von Prinz Andrew den Sussexen geholfen haben. In der Tat könnten Markle und Prinz Harry mehr Freiheit bekommen, wenn der Herzog von York aus dem Weg ist.

'Ich denke, wenn ein Mitglied der königlichen Familie effektiv vorzeitig in den Ruhestand geht, sollten Harry und Meghan nicht wünschen, dass sie Teil des gesamten Zirkus sind, gibt es jetzt fast einen Weg für sie.' Prinz Charles 'Biograf Robert Jobson erzählte Hierpodcas t . 'Wenn sie zu Charles sagten, als er König war:' Sehen Sie, wir sehen uns nicht wirklich in dieser Art von Rolle, wir wollten eine andere Art von Rolle. 'Ich denke, er wäre dafür flexibel. Es gibt jetzt keinen Druck für sie. In Bezug auf die Definition, wer sie sind und was sie sein wollen, wenn sie die Hälfte ihrer Zeit in Amerika oder anderswo verbringen wollen, sehe ich das nicht als Problem. '

Wenn Prinz Charles den Thron besteigt, wird er sich darauf konzentrieren, die Familie Cambridge zu pflegen, damit sich die Sussexer auf ihre Leidenschaften konzentrieren können - einschließlich einer internationalen Wohltätigkeitsorganisation. 'Dies ist eine Mission, auf der Meghan schon lange ist' Ein Insider erzählte dem Daily Telegraph . „Schon in ihren jüngeren Jahren in Hollywood wollte sie darauf hinarbeiten, eine internationale Wohltätigkeitsorganisation zu schaffen, die das Leben verändert. Jetzt, da sie die Plattform und das Profil einer britischen Königin hat, kann sie diesen Plan wirklich aufbauen. “