Geld Karriere

Priceline.com Earnings Call Insights: Nutzungstrends für mobile Apps und internationale Richtlinien für Bruttobuchungen

Priceline.com, Inc. (NASDAQ: PCLN) hat kürzlich seine Ergebnisse für das vierte Quartal veröffentlicht und die folgenden Themen in seiner Telefonkonferenz zu den Ergebnissen erörtert.

Nutzungstrends für mobile Apps

Brian Fitzgerald - Jefferies: Wollten ein schnelles Update für Mobilgeräte, welche Art von Nutzungstrends sehen Sie dort für Ihre mobilen Apps und wie viel Prozent des mobilen Datenverkehrs sind Transaktionen, anstatt nur Ihre Konkurrenten beim Einkaufen zu durchsuchen?



wie viele geschwister hat lebron james
Die Börse brüllt im Jahr 2013. Klicken Sie jetzt hier, um die Gewinneraktien zu entdecken!

Jeffery H. Boyd - Präsident und CEO: Wir sehen eine sehr bedeutende Zunahme des Wachstums in den meisten wichtigen mobilen Plattformen, dem iOS-Betriebssystem, Apps für das iPhone, Android, also einem sehr bedeutenden Geschäft mit Marken für mobile Websites auf der ganzen Welt und Sehr, sehr umfangreiches Geschäft auf unseren www.websites auf Tablets. Sie haben gehört, dass einige unserer angekündigten Wettbewerbe Aktien machen. Wir geben diese Zahlen nicht bekannt, aber wir haben das Gefühl, dass wir in Bezug auf den Anteil des Geschäfts auf mobilen Plattformen sehr gut abschneiden. Es wächst weiterhin sehr schnell und wir investieren weiterhin aggressiv in Apps und in mobile Funktionen und solche Die Investitionen werden in diesem Jahr fortgesetzt. Wir glauben, dass es auf Mobilgeräten ein signifikantes Einkaufsverhalten gibt, von dem sich einige später in Reservierungsverhalten möglicherweise auf Desktops niederschlagen, und ich denke, dass dies etwas ist, das jeder untersucht, um dies besser zu verstehen, aber ich habe keine Daten für Sie in Bezug auf Einkaufen oder Kaufen.

Internationale Anleitung für Bruttobuchungen

Thomas White - Macquarie: Meine Frage bezieht sich auf die Leitlinien, insbesondere auf die internationalen Bruttobuchungsrichtlinien. Ich denke, inwieweit ist die Beschleunigung, zu der Sie führen, relativ zu der Art und Weise, wie Sie 4Q von diesen neueren internationalen Märkten aus geleitet haben, und sollten wir über diesen Effekt nachdenken, der sich in der Mitte von zwei Quartalen dieses Jahres abschwächt ? Und dann, nur eine zweite Folge der mobilen Verlagerung, wie sollten wir darüber nachdenken, wie diese Art der Umstellung auf mobile Geräte und jetzt, da die Nutzung möglicherweise die Wettbewerbslandschaft in einigen Ihrer Schlüsselmärkte beeinflusst oder nicht beeinflusst, denken Sie, dass dies der Fall ist? von Bevorzugungen bestehender etablierter Unternehmen oder von Personen, die versuchen, sich an einem bestimmten Markt zu beteiligen?

wer ist mit peyton manning verheiratet
Die Börse brüllt im Jahr 2013. Klicken Sie jetzt hier, um die Gewinneraktien zu entdecken!

Jeffery H. Boyd - Präsident und CEO: Dan, warum machst du nicht den ersten nach Anleitung und ich mache das Handy.

Wo ist Bryant Gumbel aufs College gegangen?

Daniel J. Finnegan - CFO und Chief Accounting Officer: Für das vierte Quartal haben Tom, der asiatisch-pazifische Raum und Südamerika den stärksten Einfluss auf den Prozentsatz des Geschäfts und daher den stärksten Einfluss auf unsere Gesamtwachstumsrate und sie haben definitiv zur Beschleunigung beigetragen dass wir für das vierte Quartal geliefert haben. Wir werden keine Leitlinien für Q2 und Q3 geben, aber normalerweise sind diese Quartale für diese beiden Regionen weniger wirkungsvoll. Für das erste Quartal geht es nicht um eine Beschleunigung, sondern um eine leichte Verlangsamung gegenüber der Wachstumsrate, die wir für das vierte Quartal verzeichnet haben, wenn Sie sich den Mittelpunkt unseres Prognosebereichs ansehen, und die Leistung ist in allen Regionen weiterhin stark.

Jeffery H. Boyd - Präsident und CEO: Im mobilen Bereich denke ich, dass große etablierte Marken einen Vorteil haben, wenn sie gut funktionieren, weil es Ihnen ermöglicht - Sie haben die Ressourcen, um in den Aufbau der Funktionalität zu investieren, Sie haben den Rücken Ende, um Transaktionen und Handel auf Ihren mobilen Websites zu fördern. Während neuere kleinere Player grundsätzlich entweder auf Werbeeinnahmen angewiesen sind, die insbesondere bei kleineren Geräten oder bei der Erfüllung durch Dritte nicht besonders hoch sind. Ich denke, dass bekannte Marken, wenn sie über hervorragende Apps verfügen, im App Store gut abschneiden, da die Wahrscheinlichkeit steigt, dass Nutzer Apps von einer anerkannten Marke herunterladen. Ich denke, es gibt einige inhärente Vorteile, und wenn unsere Marken im Laufe der Zeit eine gute Leistung erbringen können, kann Mobile hoffentlich zu einer wichtigen Quelle des direkten Geschäfts werden und daher für uns sehr effizient sein.