Musik

Paul Simon schenkte „Red Rubber Ball“ einem anderen Künstler, der ihn nicht besonders mochte

Welcher Film Zu Sehen?
 

Etwas Klassischer Rock Songs wurden nicht von den berühmten Künstlern aufgeführt, die sie geschrieben haben. Zum Beispiel schrieb Paul Simon „ Roter Gummiball “, aber er hat die Hit-Version des Songs nicht aufgenommen. Ein Mitglied der Band, das es aufgenommen hat, schätzte den Track jahrelang nicht.

  Paul Simon hält eine Gitarre
Paul Simon | Paul Natkin/Getty Images

Paul Simon war kein großer Fan seines Songs „Red Rubber Ball“, den er mit einem Mitglied einer anderen Rockband schrieb

Laut dem Buch von 2018 Paul Simon: Das Leben , Simon schrieb einen Song namens „Someday, One Day“, der ein Hit wurde eine Volksgruppe genannt Die Sucher. Simons Verbindung zu The Seekers führte ihn dazu, gemeinsam mit dem Gitarristen der Band, Bruce Woodley, einen Song namens „Red Rubber Ball“ zu schreiben.

Simon war kein großer Fan von „Red Rubber Ball“. Letztendlich wurde die Melodie von The Cyrkle aufgenommen, einer Gruppe, die von Brian Epstein, dem Manager der Beatles, geleitet wird. Die Cyrkle-Version von „Red Rubber Ball“ war ein Hit.

wie viel ist julio cesar chavez wert?

VERBUNDEN: Warum Simon & Garfunkels „Mrs. Robinson ‘erwähnt Joe DiMaggio, als er nicht Paul Simons ‘Lieblingstyp’ war

Sarah Huffman und Abby Wambach lassen sich scheiden

Don Dannemann von The Cyrkle fand, dass Paul Simons Lied nur niedlich und passabel war, bis er Jahre später eine „Erleuchtung“ hatte

Während eines Interviews 2019 mit Goldmine , Don Dannemann von The Cyrkle sprach über seine Einstellung zu „Red Rubber Ball“. „Viele Jahre nachdem sich die Band aufgelöst hatte und ich eine Karriere in der Werbung eingeschlagen hatte, spielte ich unsere alten Platten nicht“, sagte er. „Dann gab es eine Zeit Mitte der 80er, als ich ‚Red Rubber Ball‘ noch einmal hörte. Ich hatte eine Erleuchtung und sagte mir: ‚Oh mein Gott! Das hat es wirklich verdient, [ein] Hit zu werden.‘ Bis zu diesem Zeitpunkt fand ich es in Ordnung und niedlich, und wir hatten Glück, dass es ein Hit war.“

Dannemann analysierte die Melodie. „Plötzlich überfluteten mich alle Aspekte von ‚Red Rubber Ball‘“, sagte er. „Du hast die Orgel und dann die Leadgitarre, und in einer Sekunde erkennst du sie sofort wieder. Dann kam der Gesang und ich war beeindruckt. Wir waren gleich dabei. Es gab kein Autotuning . Die Harmonie war sehr perfekt. Es hatte wirklich seinen ganz eigenen Sound. Ich respektiere diesen Song und [den anderen großen Hit von The Cyrkle] ‚Turn-Down Day‘ heute viel mehr als zu der Zeit, als wir sie gemacht haben.“

VERBUNDEN: Wie Eier halfen, Paul Simons „Mutter-Kind-Wiedervereinigung“ zu inspirieren

besitzt john elway die broncos?

„Red Rubber Ball“ half dabei, einen Rekord für Columbia Records zu brechen

Egal, was Simon und Dannemann von „Red Rubber Ball“ hielten, Paul Simon: Das Leben sagt, das Lied war ein Hit. Etwa zur gleichen Zeit veröffentlichte Simon einen Solo-Song namens „I Am a Rock“. Der gemeinsame Erfolg von „Red Rubber Ball“ und „I Am a Rock“ ermöglichte es Columbia Records, in einer Woche mehr Singles zu verkaufen als in ihrer gesamten Geschichte bis zu diesem Zeitpunkt. Bemerkenswerterweise wies Simon „I Am a Rock“ ebenfalls zurück und hielt es für jugendlich.

„Red Rubber Ball“ war nicht Simons Lieblingssong, aber ein Meilenstein.

VERBUNDEN: Paul Simon von Simon & Garfunkel reagierte auf das Cover von „The Sound of Silence“ von Disturbed