Musik

Paul McCartney liebt 1 Cover von „Yesterday“ von den Beatles mehr als das Original

Welcher Film Zu Sehen?
 

TL;DR:

  • Paul McCartney mag wirklich ein Cover von „Yesterday“ von den Beatles von einem berühmten Sänger.
  • Er sprach über seine Gefühle gegenüber dem Sänger im Allgemeinen.
  • Die Originalversion von „Yesterday“ wurde in den Vereinigten Staaten ein Riesenhit.
  Paul McCartney mit einem Telefon während The Beatles' "Yesterday" era
Paul McCartney | Abendstandard / Stringer

Paul McCartney sagte, er denke manchmal darüber nach Die Beatles '' Gestern “ sein Lieblingslied. Ihm gefiel eine Version des Songs besser als die der Fab Four. Weniger beeindruckt war er dagegen von einer Elvis-Presley-Aufführung von „Yesterday“.

Paul McCartney mag „Yesterday“ von den Beatles im Allgemeinen weniger als „Here, There and Everywhere“.

Im Buch 2015 Gespräche mit Paul McCartney , sprach Paul über sein Lieblingslied. „Wenn ich gefragt werde, welches mein Lieblingslied ist, ist das immer eine schwierige Frage“, sagte er. „Ich sage manchmal ‚Gestern‘, weil so viele Leute darüber berichtet haben.

Wo ist Bäcker Mayfield zur High School gegangen?

„Aber öfter sage ich ‚ Hier, da und überall ,'' er fügte hinzu. „Es macht es auf mehreren Ebenen. Wenn es der Song von jemand anderem wäre, wäre es einer meiner Favoriten.“ Zum Kontext: „Yesterday“ wurde ein Riesenhit, während „Here, There and Everywhere“ ein Albumtrack von ist Revolver das wurde nie eine Single.

für welches nba-team spielt seth curry?

Paul McCartney stellte Marvin Gayes „Yesterday“ einer Version von Elvis Presley gegenüber

An anderer Stelle sagte Paul, Gayes Cover von „Yesterday“ sei einer seiner Lieblingssongs. „Mann, ich stehe auf Marvin in der Oberliga“, sagte er. „Und er hat ‚Yesterday‘ gemacht. ‚Yesterday‘ hat eines dieser MTV-Dinge gewonnen und Geoff [Baker] sagt zu mir: ‚Du weißt, wer es aufgenommen hat, oder? Alle. Sinatra. Elvis Presley. Marvin Gaye. Ray Charles.'

„Also haben wir unser New Yorker Büro beauftragt, sie zu bekommen“, fügte er hinzu. „Und Marvins Version von ‚Yesterday‘ ist meine Lieblingsversion, sogar über meine hinaus. Einfach so cool.“

Anschließend wies Paul Elvis Presleys Over von „Yesterday“ zurück. „Und die schillerndste Version ist Elvis“, meinte er. „Er kennt die Worte nicht. Ich liebe Elvis zu Tode, aber es ist schuppig.“

Paul sagte, Elvis habe bestimmte Texte von „Yesterday“ vergessen, sodass seine Version des Songs keinen Sinn ergeben habe. Der Ex-Beatle schob diesen Fehler auf die König des Rock’n’Roll 's Drogenkonsum. Paul sagte, er spreche ausdrücklich von einer Live-Wiedergabe des Songs. Der Journalist Paul Du Noyer vermutete, dass Paul möglicherweise eine Probenversion des Songs in den Besonderheiten des Dokumentarfilms erwähnt hat Elvis: So ist es .

Wo sind Draw Brees zur High School gegangen?

Wie die Beatles-Version des Songs und das Cover von Marvin Gaye in den Pop-Charts der Vereinigten Staaten auftraten

„Yesterday“ von den Beatles wurde ein großer Hit. Das Lied übertraf die Billboard Hot 100 für vier Wochen und blieb insgesamt 11 Wochen auf dem Chart. Die Melodie war ursprünglich eine eigenständige Single. Es erschien auf dem Album Gestern und heute , das fünf seiner 32 Wochen auf Platz 1 landete Plakat 200 .

Auf der anderen Seite war Gayes „Yesterday“ nie eine Single, also erreichte es nie die Billboard Hot 100 . Es erschien auf seinem Album So ist Liebe , die Nr. 7 auf dem erreichte Plakat 200 und blieb 12 Wochen auf dem Chart.

Auch wenn es kein Hit war, beeindruckte Gayes „Yesterday“ den niedlichen Beatle.