Unterhaltung

Oscars 2020: Was braucht Leonardo DiCaprio, um seinen zweiten Oscar zu erhalten?

Darsteller Leonardo Dicaprio erhielt eine weitere Oscar-Nominierung für Es war einmal in Hollywood . Aber die Chancen stehen diesmal nicht zu seinen Gunsten. Hier ist ein Blick auf seine Karriere, seine früheren Oscar-Nicken und was wir denken, dass er in Zukunft eine weitere Statue bekommen wird.

Leonardo DiCaprio begann seine Karriere als Kinderschauspieler

DiCaprio begann schon in jungen Jahren zu schauspielern. Seine erste Rolle war in der Fernsehserie von 1989 Das neue Lassie , in dem er in zwei Folgen auftrat. Er war auch in Episoden der Seifenoper Heilige Barbara und die Sitcom Elternschaft bevor er seine Breakout-TV-Rolle als Luke Brower in landete Wachstumsschmerzen .

Von dort begann seine Filmkarriere zu beginnen. Bemerkenswerterweise war DiCaprios erster großer Kinostart in Das Leben dieses Jungen . In dem Film spielt er den Stiefsohn von Robert De Niro. Während sie seitdem nur minimal zusammengearbeitet haben, werden DiCaprio und De Niro, die beide häufig mit Martin Scorsese zusammenarbeiten, im nächsten gemeinsamen Film des Regisseurs die Hauptrolle spielen.



Er erhielt seine erste Oscar-Nominierung für 'Was isst Gilbert Grape'?

DiCaprios zweiter großer Film war Was isst Gilbert Grape? . In dem Film porträtierte er Arnie Grape, den geistig behinderten jüngeren Bruder von Johnny Depp Titelcharakter. Es war eine unglaubliche Besetzung mit Juliette Lewis, Mary Steenburgen und Crispin Glover.

Aber inmitten dieser erstaunlichen Schauspieler und der kritischen Anerkennung des Films war es die Leistung von DiCaprio, die auffiel. Mit nur 19 Jahren wurde der Schauspieler für seinen ersten Oscar nominiert. Er verlor gegen Tommy Lee Jones und gab für viele Jahre den Ton an.

Wie viele Oscar-Nominierungen hat DiCaprio?

Leonardo DiCaprio bei der Vanity Fair Oscar Party 2016 am 28. Februar 2016

Leonardo DiCaprio auf der Vanity Fair Oscar Party 2016 am 28. Februar 2016 | John Shearer / Getty Images

wie viel verdient derrick rose

Es gibt viele Schauspieler, die wiederholt nominiert wurden und nie gewonnen haben. Allerdings haben nur wenige die Art von Internet-Chatter ausgelöst, die DiCaprio hat. In den Jahren seit seinem Verlust für Was isst Gilbert Grape? Er hat weiterhin einwandfreie Leistungen erbracht und viel Anerkennung erhalten.

Aber irgendwie hat keiner von denen zu einem Sieg geführt. Zwischen 1994 und 2016 wurde DiCaprio dreimal für den Oscar für den besten Schauspieler nominiert - für Der Flieger , Blut-Diamant , und Der Wolf von der Wall Street . Und obwohl er weiterhin nominiert war, fragten sich viele, ob er jemals gewinnen würde.

Er gewann schließlich für 'The Revenant'

Schließlich wurde DiCaprio 2016 für seine Rolle in dem Drama als bester Schauspieler nominiert Der Wiedergänger . Und das war sein Jahr. Als 'der rachsüchtige Grenzgänger, der von seinen Gefährten dargestellt wird', wie Julianne Moore es ausdrückte, hatte er endlich eine Rolle gefunden, die sich von allen anderen abhob.

wie viel ist mohamed ali wert

DiCaprio betrat die Bühne bei den Oscar-Verleihungen in diesem Jahr mit tosendem Applaus und Standing Ovations. Natürlich dankte er allen erforderlichen Personen, einschließlich denen, die ihm geholfen haben, seine Karriere zu beginnen, wie Michael Caton-Jones, der Regie führte Das Leben dieses Jungen und Scorsese.

Warum DiCaprio 2020 nicht gewinnt

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Herzlichen Glückwunsch an #OnceUponATimeInHollywood zum Erhalt von 10 Oscar-Nominierungen, darunter 'Bester Film', 'Bester Regisseur', 'Bester Schauspieler' und 'Bester Nebendarsteller'! #OscarNoms

Ein Beitrag von geteilt Es war einmal in Hollywood (@onceinhollywood) am 13. Januar 2020 um 6:51 Uhr PST

Jetzt hat DiCaprio seine siebte Oscar-Nominierung (sechste für Schauspiel) mit verdient Es war einmal in Hollywood . Es wird jedoch nicht erwartet, dass er gewinnt. Er hat bei den Golden Globes nicht gewonnen, was bedeutet, dass seine Chancen nicht hoch sind. Darüber hinaus würden viele argumentieren, dass dies kein herausragender Film in seiner erstaunlichen Karriere ist.

Die Frage bleibt: Was würde DiCaprio brauchen, um einen weiteren Oscar zu erhalten? Das Rezept ist ziemlich einfach. Eine Figur, die auf einer realen Person in einem historischen Umfeld mit einem renommierten Regisseur basiert. Scorseses Mörder des Blumenmondes passt dies zu einem T. Wir haben also das Gefühl, dass wir DiCaprio bei der Zeremonie 2022 sehen werden, wenn er seinen nächsten Oscar annimmt.