Unterhaltung

Oscars 2020: Könnte „Toy Story 4“ wirklich das beste animierte Feature verlieren?

Die 2020 Oscars könnten eine der unvorhersehbarsten Preisverleihungen seit Jahren sein. Klar, die amtierenden Spitzenreiter sind mehr oder weniger sesshaft. Aber alle Augen sind darauf gerichtet, ob das kulturelle Phänomen von Joker wird tatsächlich das beste Bild beanspruchen.

Ebenso sind einige der kleineren Rassen genauso spannend. Insbesondere das beste animierte Feature scheint zu gewinnen zu sein. Toy Story 4 ist der wahrscheinliche Gewinner dort, aber wenn man sich die anderen Nominierten ansieht, ist sein Sieg möglicherweise nicht so in Stein gemeißelt.

Repliken von Sheriff Woody und Buzz Lightyear bei einem Karneval

Repliken von Sheriff Woody und Buzz Lightyear bei einem Karneval Daniel Fung / SOPA Images / LightRocket über Getty Images



Disney dominiert normalerweise die Kategorie

Mit den Academy Awards wurde die Kategorie 'Best Animated Feature' erst 2002 eingeführt, als Shrek nahm die erste Trophäe. Seitdem haben Disney und Pixar die Kategorie absolut dominiert. In 18 Jahren hat Disney drei Siege und elf Nominierungen erhalten, während der Pixar des Studios neun Oscars gewonnen und 13 Nominierungen erhalten hat.

al horford und amelia vega baby

Pixars kritische Anerkennung und seine Vorliebe, Erwachsene und Kinder gleichermaßen anzusprechen, machen das Studio zu einem einfachen Favoriten. Ebenso führte der Aufstieg der zweiten Disney Renaissance Gefroren , Großer Held 6 , und Zootopia zu ziemlich entscheidenden Gewinnen. Aber es gibt Grund zum Nachdenken Regierungszeit von Disney / Pixar könnte sein Ende erreichen.

Im Jahr 2019 hatte das Haus der Maus zwei Nominierungen mit Unglaubliche 2 und Ralph bricht das Internet . Dennoch haben beide Filme verloren Spider-Man: In den Spider-Vers . Vielleicht wollte die Akademie die Disney-Fortsetzungen einfach nicht belohnen. Aber wenn das die Begründung ist, die 2020 Oscars könnte nicht anders sein.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Herzlichen Glückwunsch an Toy Story 4 zum Erhalt von 2 Oscar-Nominierungen: Bestes animiertes Feature und bester Song - 'Ich kann dich nicht wegwerfen lassen'!

Ein Beitrag von geteilt Toy Story 4 (@toystory) am 13. Januar 2020 um 05:51 Uhr PST

wie viel ist geno auriemma wert?

Die 2020 Oscars sind eine ganz andere Geschichte

In diesem Jahr ist Disney / Pixars einziger Nominierter für das beste animierte Feature Toy Story 4 . Die Markenbekanntheit des Films und der Bruttoeinsatz von 1 Milliarde US-Dollar könnten dazu beitragen, die Ziellinie bei den Oscars zu überqueren. Aber die Akademie scheint Disney weniger Unterstützung zu bieten als gewöhnlich. Ein Beispiel dafür ist der andere große Anwärter des Studios - Gefroren 2 - hat nicht einmal eine Nominierung in der Kategorie erzielt.

Hat Aaron Rodgers ein Kind?

Schon seit Gefroren 2014 gewonnen, fühlte sich seine Fortsetzung - heute der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten - wie der offensichtliche Spitzenreiter an. Stattdessen zwei Netflix-Filme, Ich habe meinen Körper verloren und Klaus , stieß es aus den Top 5. Außerdem Dreamworks Drachenzähmen: Die verborgene Welt markierte das dritte Nicken der Serie in ebenso vielen Filmen. Plötzlich scheint das Rennen viel enger zu werden.

Toy Story 3 gewann 2011 nicht nur das beste animierte Feature, sondern erhielt auch eine Nominierung für das beste Bild. Vielleicht ist dieses Franchise die Ausnahme von der Regel. Schließlich hat seit seiner Einführung keine andere Fortsetzung diese Kategorie gewonnen. Und da Toy Story 3 Als perfektes Ende einer Trilogie möchte die Akademie Pixar möglicherweise nicht dafür belohnen, dass sie die Serie weiter vorangetrieben hat.

'Missing Link' könnte Laikas erster Sieg sein

Wenn Toy Story 4 verliert Best Animated Feature, der Film, der am wahrscheinlichsten mit einer Überraschung durchkommt - laut GoldDerby.com - ist Fehlender Link . Das animierte Stop-Motion-Abenteuer war ein Kassenflop mit nur 26 Millionen US-Dollar weltweit. Dennoch schätzt die Akademie Laika, das Studio hinter dem Film, seit langem.

Alle vier früheren Funktionen von Laika - Coraline , Paranorman , Der Boxtroll s und Kubo und die zwei Saiten - erhielt Nicken als bestes animiertes Feature, aber null gewinnt. Tatsächlich ist Laika das Animationsstudio mit den meisten Nominierungen, die noch nie einen Oscar in dieser Kategorie gewonnen haben.

Das Studio erhielt jedoch seinen ersten Golden Globe in dieser Preisverleihungssaison, was ein gutes Zeichen für seine Oscar-Chancen sein könnte. Während die Globen und Oscars völlig getrennte Wahlgremien haben, hat dieser Sieg wahrscheinlich mehr Oscar-Wähler zum Auschecken ermutigt Fehlender Link vor der Stimmabgabe. Toy Story 4 könnte immer noch einen Sieg holen, aber das wird jetzt nicht ohne Kampf geschehen.