Athlet

Omar McLeod Bio: Olympia, Hürdenläufer & Bruder

Der aus Jamaika stammende Omar McLeod ist ein professioneller Hürdenläufer und ein Sprinter, der bis heute zahlreiche Rekorde gesichert hat. Der sein Olympia 2016“ Goldmedaillengewinner und mehr hat der Hürdenläufer keine Chance verpasst, sein Land stolz zu machen.

Außerdem ist Omar ein ehemaliger Weltmeister (2017) . Außerdem hat er viele Auszeichnungen und Anerkennungen erhalten.

Er hat Omars Erfolg und seinen bisherigen Werdegang studiert und in jedem Spiel und in jeder Meisterschaft sein Bestes gegeben.



Er scheiterte jedoch daran, sein Land bei den Olympischen Spielen 2021 zu vertreten, die vom 23. Juli bis 8. August in Tokio ausgetragen werden sollen. Aber keine Sorge; Wir werden den Grund für sein Versagen im folgenden Artikel besprechen.

Omar McLeod

Omar McLeod bei seiner Aktion. (Quelle: Instagram)

Das bedeutet auch nicht, dass Omar nicht genug für sein Land und seine Karriere getan hat.

Im Gegenteil, wie Janet Fitch sagte, Der Phönix muss brennen, um aufzutauchen, Mcleod sollte mindestens einmal verlieren, um in den kommenden Jahren als der große und gefeierte Hürdenläufer aufzusteigen.

Nun, lass uns zum Artikel übergehen, um mehr über das Wiki von Omar Mcleod zu erfahren, einschließlich Karriere, High School und mehr.

Kurze Fakten: Omar McLeod

Vollständiger Name Omar McLeod
Spitzname Keiner
Geburtsdatum 25NSApril 1994
Geburtsort Clarendon, Jamaika
Alter 27 Jahre alt
Geschlecht Männlich
Höhe 5’9″ (1,8 m)
Gewicht 73 kg (160 lb)
Horoskop Stier
Religion Christentum
Staatsangehörigkeit jamaikanisch
Ethnizität afrikanisch
Haarfarbe Schwarz
Augenfarbe Dunkelbraun
Hautfarbe Dusky
Tätowierungen Jawohl
Familienstand Unverheiratet
Feste Freundin Nicht verfügbar
Kinder Keiner
Name des Vaters Clifford McLeod
Name der Mutter Arnella Knight-Morris
Geschwister Wird überprüft
Weiterführende Schule Manchester High School
Uni Kingston College
Aufzeichnungen
  • Goldmedaille bei Montego Bay 2011 (400m Hürden)
  • Bronzemedaille beim Montego Bay 2011 (110 m Hürden)
  • Silbermedaille bei Montego Bay 2011 (4×400 m Staffel .)
  • Goldmedaille bei Hamilton 2012 (400m Hürden)
  • Bronzemedaille bei Hamilton 2012 (4×400 m Staffel)
  • Goldmedaille in Kingston 2013 (400 m Hürden)
  • Silbermedaille bei Kingston 2012 (110 m Hürden)
Name der Universität Universität von Arkansas
Beruf Hürdenläufer und Sprinter
Aktiv ab 2015.
Coach Tony Ross
Auszeichnungen und Rekorde
  • 2012 CACAC Juniorenmeisterschaften (4×400 m Staffel)
  • Hallenweltmeisterschaft 2016 (60m Hürden)
  • Olympische Spiele 2016 (110m Hürden)
  • Weltmeisterschaften 2017 (110m Hürden)
Reinvermögen 4 Millionen US-Dollar 6 Millionen US-Dollar
Gehalt K-K
Befürwortungen Puma und Nike
Sozialen Medien Instagram: @_krieger_kind_
Facebook: @warriorchild1
Twitter: @warrior_omz

Omar McLeod Wiki | Alter, Geburtsort und Sternzeichen

Omar wurde 1994 in Clarendon, Jamaika, geboren. Am 25. April feiert er seinen Geburtstag. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels ist der Athlet 27 Jahre alt.

In ähnlicher Weise ist McLeods Geburtszeichen Stier, da er im April geboren wurde.

Familie Omar McLeod | Vater, Mutter und Bruder

Der professionelle Hürdenläufer ist ein Sohn seines Vaters Clifford McLeod und seiner Mutter Arnella Knight-Morris. Omars Eltern sind Jamaikaner. Außerdem sind die Details über sie unerreichbar.

Omar vergisst jedoch nie zu erwähnen, dass all seine Träume nicht wahr gewesen wären, wenn er keine unterstützenden Eltern gehabt hätte.

Mit anderen Worten, der leibliche Vater und die leibliche Mutter des Hürdenläufers unterstützen ihn sehr, seit er sich für Sport interessiert.

Sogar McLeods Vater (Clifford) und seine Mutter (Arnella) wanderten in die Vereinigten Staaten von Amerika aus, um ihn bei seinen Spielen und mehr zu unterstützen. Nun, seine Eltern ließen nichts unversucht, um ihm alles zu geben.

Außerdem hat Omar nichts über seine Geschwister gesprochen. Es ist also unmöglich, etwas über das Thema anzunehmen.

Den nächsten Athleten genau kennen: Nicolas Claxton Bio: Verletzung, NBA, Freundin, Gehalt & Familie >>

Omar McLeod Körpermaße | Höhe, Gewicht und andere Funktionen

Der Profisportler hat eine anständige Größe, da er 1,8 Meter groß ist. Mit diesem Höhepunkt konnte Omar in seinem Beruf bisher sein Bestes geben.

Darüber hinaus beträgt sein angegebenes Gewicht 73 kg (160 lbs.). Nun, er war vorsichtig mit seinem Körperbau, was ihn zu einem disziplinierten Sportler macht.

Ja, um fit und aktiv zu sein, werden die Sportbegeisterten trainiert, in jeder Hinsicht fit und gesund zu sein.

Omar McLeod

Omar McLeod beugt seinen Bizeps. (Quelle: Instagram)

Wenn man über Omars andere körperliche Merkmale spricht, hat er eine dunkle Haut, die ihn attraktiv aussehen lässt. Außerdem hat McLeod dunkelbraune Augen und schwarze Haare.

Omar McLeod Nationalität und Religion

Omars wurde in Jamaika geboren und hat die jamaikanische Nationalität. Und was seine Religion angeht, folgt er dem Christentum.

Wer ist Omar McLeods Ehefrau? Details zu seinem Privatleben

Der jamaikanische Hürdenläufer äußert sich ausdrucksstark über sein Leben außerhalb des Stadions, ohne seine Dating-Geschichte. Nun, um genau zu sein, hat Omar bis jetzt nicht gezögert, über seine Familie und seine Spiele zu sprechen. McLeod scheint jedoch seinen Dating-Status geheim zu halten.

Ja, es ist fast ein Jahrzehnt her, dass er ein professioneller Hürdenläufer geworden ist. Aber er wurde nie überrascht, wenn es um eine Affäre und eine Verabredung ging.

Daher ist es schwieriger anzunehmen, dass er verheiratet ist oder sich einer Beziehung hingibt. Daher ist Omar Single und konzentriert sich voll und ganz auf seinen Sport.

Lesen Kyler Murray Bio: Vermögen, Karriere, Eltern, Freundin & Auszeichnungen >>

Omar McLeod Bildung | High School und College

Frühe Karriere an der Manchester High School und am Kingston College

Als er aufwuchs, ging Omar auf die Manchester High School. Da McLeod schon in jungen Jahren im Hürdenlauf war, war er seitdem ein erfahrener Athlet.

Danach ging McLeod zum Kingston College, wo er das Team derselben Institution vertrat.

Während der Athlet ein hoher Gelehrter war, nahm er an zahlreichen Wettbewerben und Meisterschaften teil, darunter die Jugendweltmeisterschaften 2011 und mehr.

Sehen Sie sich hier ‘2015 NCAA Outdoor Track and Field Championships’ an >>

Außerdem hat Omar drei Jahre lang (2011, 2012 und 2013) ununterbrochen die Goldmedaille bei den CARIFTA-Spielen gewonnen.

Nicht nur das, er gewann auch eine Goldmedaille in der Staffel, indem er 2012 antrat CAC-Jugendmeisterschaften.

Darüber hinaus schloss McLeod sein letztes Jahr ab, indem er bei der Jungen- und Mädchenmeisterschaft 2013 einen Rekord sowohl über 110 als auch über 400 m Hürden aufstellte.

Details zur Karriere der Omar McLeod University

Omar erhielt das Stipendium und schrieb sich schließlich an der University of Arkansas ein.

Da er jedoch die besten Rekorde in seiner High School und in Kingston hielt, war es offensichtlich, dass er all seine alten Errungenschaften an der angegebenen Universität abbrechen würde.

Wie gesagt, Omar gewann die 60-Meter-Hürden bei den NCAA Indoor Championships 2014, indem er seine Bestleistung von 7,57 in den Vorläufen und 7,58 im Finale zeigte.

Und das Erstaunliche an diesem Sieg ist, dass McLeod keine Erfahrung im Hallenlauf hatte, bevor er sein Glück bei den gleichen Meisterschaften versuchte. Nun, seine Fähigkeiten waren für niemanden erreichbar.

Als nächstes nahm Omar an den NCAA Indoor Championships 2015 teil, wo er seinen Titel als Sieger mit seiner persönlichen Bestleistung von 7,55 in den Vorläufen und 7,45 im Finale holte.

Beobachten Sie, wie McLeod seinen Weg zum Sieg im U-20-Hürdenlauf der Jungen über 400 m vorbeigleitet >>

Nicht nur in der Halle, auch im Outdoor-Lauf sammelte McLeod viele Siege und Trophäen. Nach dem Sieg bei den Dark Relays gab er 2015 sein Debüt bei den NCAA Outdoor Championships.

Wie vorhergesagt, gewann Omar mit 13.08 in den Vorläufen und 13.01 im Finale.

Dann fügte Omar seinem Portfolio auch einen weiteren Sieg hinzu, als er sowohl die Vier × 400 m als auch die Vier × 100 m Staffel lief. In der letzten Staffel gewann der Athlet den ersten Platz.

Omar McLeod Berufliche Karriere | Olympia und mehr

Nach Abschluss seiner Hochschul- und Universitätslaufbahn startete er 2015 seine Hürdenlauf-Karriere beruflich. Sein erstes Profispiel fand am 7. Juli in der Gedenkstätte István Gyulai statt. Aber der Athlet konnte sein ganzes Spiel nicht beenden, da seine Gesundheit ihn nicht begünstigte.

Kurz darauf, Anfang 2016, nahm Omar an der Outdoor-Saison teil und machte mehrere Rekorde.

So war er beispielsweise der erste Athlet, der seinen Outdoor-Lauf im 110-Meter-Hürdenlauf in nur 13 Sekunden absolvierte.

Dann nahm sein Leben die bestmögliche Wende, als er Jamaika bei den Olympischen Spielen 2016 vertreten durfte. Außerdem kehrte Omar in sein Heimatland zurück, indem er eine Goldmedaille über die 110-Hürden mitbrachte.

<>

Wie bereits erwähnt, hatte McLeod nach seinem Spiel bei den Olympischen Spielen 2016 breite und mehr Möglichkeiten. 2017 gewann er sechs von sieben 110 Hürdenrennen, darunter auch Weltmeisterschaften.

Außerdem wurde der Hürdenläufer sogar mit dem renommierten Titel Jamaikas Sportler des Jahres 2017 geehrt.

McLeod hat sich bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio verletzt.

Nach zwei Jahren nahm Omar 2019 an der Weltmeisterschaft 2019 teil. Er erreichte bis zum Halbfinale; Im Finale wurde er jedoch wegen Verstoßes gegen die Fahrspur disqualifiziert.

Ebenso konnte Omar sein Heimatland bei den Olympischen Spielen 2021 nicht vertreten, da er den Prozess nicht unter den ersten drei beenden konnte.

Sein Selbstvertrauen, sein Wachstum und seine Fähigkeiten enden jedoch nicht hier. Höchstwahrscheinlich und ohne Zweifel hat McLeod mehr für sein Land und sich selbst zu bieten.

Omar McLeod-Interview | Klar, dass er nicht für die Olympischen Spiele 2021 ausgewählt wurde

Im Juni 2021 traten Omar und andere Athleten, darunter Ronald Levy, für die jamaikanischen Olympischen Spiele an Versuche im Nationalstadion in Kingston. McLeod konnte die Anforderungen jedoch nicht erfüllen, da er das Finale in 16,22 beendete.

Nachdem er seinen Namen nicht in der Qualifikationsliste sehen konnte, war Omar untröstlich. Außerdem drückte er auf einer der Konferenzen seine Enttäuschung über die Jamaica Athletics Administrative Association aus.

Außerdem beschwerte sich McLeod über die schlechte Terminplanung und die unfaire Behandlung der Association. Viele seiner Gratulanten und Medien sagen also seine Teilnahme an den Olympischen Spielen 2021 voraus. Aber leider sind die Chancen etwas geringer.

Hat Jeff Gordon einen Bruder?

Omar McLeod Vermögen | Gehalt und Anerkennungen

Der Profi-Hürdenläufer hat seit Beginn seiner Karriere im Sport viel Geld verdient. Bis jetzt hat er Millionen von Figuren gemacht.

Laut zuverlässigen Quellen hat Omar Mcleod ein Nettovermögen zwischen 4 und 6 Millionen US-Dollar.

Darüber hinaus berichtet Wikiborn, dass Omar etwa 70.000 bis 90.000 US-Dollar als Basis verdient Gehalt in ca.

Darüber hinaus wird der Athlet auch in hohen Beträgen von verschiedenen Marken bezahlt. So unterstützen ihn beispielsweise Labels wie Puma und Nike seit mehreren Jahren.

Kinari James Bio | Karriere, Einkommen & Vermögen >>

Omar McLeod Social Media-Präsenz

Heutzutage scheint fast jeder Spieler in den sozialen Medien aktiv zu sein. Egal, ob sie Neuigkeiten ankündigen oder liefern müssen, sie nutzen bevorzugt die Online-Plattformen wie Instagram, Facebook und mehr.

Ebenso gehört Omar McLeod zu den Sportlern, die auf solchen Plattformen aktiv waren.

Auf Instagram hat er bis heute eine riesige Fangemeinde. Und er hat am 18. Juli 2021 etwa 118.000 Follower auf seinem Gramm.

Außerdem ist hier der Link zu Omars sozialem Konto angegeben, damit Sie sein Profil überprüfen können.

Instagram: @_krieger_kind_

Facebook: @warriorchild1

Twitter: @warrior_omz

Interessante Fakten über Omar McLeod

  • Omars Trainer ist Tony Ross.
  • Er ist kein Vegetarier.

FAQS Über Omar McLeod

Wie hoch ist das Vermögen von Omar McLeod?

Das Nettovermögen von Omar liegt zwischen 4 und 6 Millionen US-Dollar.

Wird Omar McLeod für die Olympischen Spiele 2021 ausgewählt?

Leider beendete Omar seine letzte Prüfung am 16.22, die am letzten Juni 2021 im Kingston stattfand. Infolgedessen qualifizierte sich der professionelle Hürdenläufer nicht für die Olympischen Spiele 2021.