Geld Karriere

Benötigen Sie etwas Geldmotivation? Gehen Sie auf ein finanzielles Fasten

Welcher Film Zu Sehen?
 
Paar sitzt an einem Computer und findet die Finanzen heraus

Quelle: iStock

warum heißt anthony mcfarland booger

Jetzt, da endlich ein neues Jahr da ist, versuchen Sie möglicherweise, an einigen Ihrer finanziellen Vorsätze zu arbeiten und Ihr Geld in Ordnung zu bringen. Wenn Sie eine Zeit lang schlechtes Finanzmanagement praktiziert haben, kann es schwierig sein, schlechte Gewohnheiten zu brechen. Die Finanzexpertin Michelle Singletary bietet eine Lösung, die Ihnen den nötigen Schub gibt: ein finanzielles Fasten. Ihr Buch, Das 21-tägige finanzielle Fasten: Ihr Weg zu finanziellem Frieden und Freiheit ist ein Leitfaden, der Ihnen dabei helfen kann, Ihr finanzielles Leben von all der Unordnung zu befreien und einen Tag nach dem anderen wieder aufzubauen.


Was ist ein finanzielles Fasten?

Ein finanzielles Fasten ist eine Möglichkeit für Sie, Ihre Finanzen zu bereinigen und Ihre finanzielle Einstellung neu auszurichten. Wenn Sie über einen längeren Zeitraum keine Ausgaben für 'Extras' mehr tätigen, werden Sie feststellen, dass Sie diese wirklich nicht benötigt haben. Das Konzept ist einer Diätreinigung sehr ähnlich. Bei einem finanziellen Fasten geht es nicht darum, die ganze Freude aus dem Leben herauszupressen. Es geht vielmehr darum zu lernen, wie Sie mit Ihrem Geld sinnvolle Entscheidungen treffen können.

„Normalerweise fasten Menschen vom Essen oder von allen Süßigkeiten, aber dies ist eine andere Art des Fastens. Ich werde Sie schnell von unnötigen Ausgaben befreien. Dazu gehören Dinge wie Kaffee kaufen oder ausgehen, um zu Abend zu essen oder ins Kino zu gehen, für 21 Tage. Du kannst auch kein Plastik verwenden ... Wenn du Schulden hast oder scheinbar nicht sparen kannst, ist dies schnell für dich ... ' Singletary sagte in der Videoeinführung des Buches. Sie sagt auch, dass selbst diejenigen, die etwas Geld und wenig Schulden haben, von einem finanziellen Fasten profitieren können.


Warum brauchen Sie ein finanzielles Fasten

Ein finanzielles Fasten kann Ihnen helfen, sich zurückzusetzen und sich für den Rest des Jahres auf Ihre finanziellen Ziele zu konzentrieren. Möglicherweise haben Sie sich in diesem Jahr zu einigen finanziellen Vorsätzen verpflichtet. Wisse, dass es häufig vorkommt, dass du ein paar Mal versagst, bevor du es richtig machst. Ein finanzielles Fasten kann eine großartige Möglichkeit sein, diese finanziellen Vorsätze auf den Weg zu bringen und eine Möglichkeit zu bieten, zu einer neuen Art der Verwaltung Ihres Geldes überzugehen, bevor Sie tatsächlich einsteigen. Es ist eine gute Möglichkeit, zu üben, bevor Sie mit der Arbeit an Ihren finanziellen Vorsätzen beginnen. Ein finanzielles Fasten kann auch mehr Einblick in Ihre Herangehensweise an Geld geben und Ihnen helfen, schlechte Geldgewohnheiten zu erkennen, die Sie ändern müssen. Sie erhalten ein klares Bild, indem Sie zeigen, worauf Sie verzichten können.

Finden Sie einen Verantwortungspartner

Quelle: Thinkstock

Quelle: Thinkstock

Singletary empfiehlt, jemanden zu finden, der mit Ihnen fasten kann, damit er oder sie Sie zur Rechenschaft ziehen und Sie anfeuern kann. Das Erreichen Ihrer finanziellen Ziele kann mit einem Support-System einfacher sein.

'Der Verantwortungspartner ist die Person, die Sie anrufen und sagen werden:' Ich werde gleich nachgeben. Können Sie mich von der Kante abreden? ', Und das ist die Person, die das für Sie tun wird.' sagte Singletary.

Wenn Sie keinen Verantwortungspartner oder 'Geldkumpel' haben, können Sie sich auch Singletarys ansehen finanzielle schnelle Videos . Zu jedem Tag des Fastens gibt es ein Video.


Nicht zurückfallen

Am Ende Ihres Fastens kehren Sie nicht zu Ihren alten Gewohnheiten zurück. Nehmen Sie das Gelernte und wenden Sie dieses Wissen aktiv an. Gehen Sie weiterhin mit Ihrem neu gewonnenen Wissen an Ihr Geld heran, indem Sie die verbesserten finanziellen Gewohnheiten üben, die Sie gelernt haben. Nur weil Ihr Fasten vorbei ist, heißt das nicht, dass Sie wieder rücksichtslos ausgeben können. Widerstehen Sie dem Drang, zu Ihren alten Gewohnheiten zurückzukehren, insbesondere wenn es um die Verwendung von Kreditkarten geht. Verwenden Sie nur Plastik für Notfälle.

'Es besteht eine echte Gefahr, sich auf Kredite zu verlassen, selbst wenn Sie Ihre Kreditkartenrechnung jeden Monat abbezahlen. Das Bezahlen mit Plastik macht den Kauf einfach zu einfach. Streichen Sie, und innerhalb von Sekunden können Sie in Schulden stecken. “ warnte Singletary .


Umfassen Sie bessere Geldgewohnheiten

Möglicherweise stellen Sie fest, dass Sie viel unabhängiger sein können und dass Sie bestimmte Dienste nicht so oft oder überhaupt nicht benötigen. Vielleicht werden Sie lernen, dass Sie sich die Haare schneiden können und häufige Ausflüge zum Friseur nicht erforderlich sind. Oder Sie kommen zu dem Schluss, dass Sie mehr Zeit haben als gedacht und Sie können Ihren eigenen Rasen mähen, Ihren eigenen Kaffee kochen oder mehr hausgemachte Mahlzeiten zubereiten.

Folgen Sie Sheiresa weiter Twitter und Facebook .

Mehr von Money & Career Cheat Sheet:

  • 5 Finanzielle Vorsätze für das neue Jahr, die jeder haben sollte
  • Benötigen Sie Hilfe bei der Verwaltung Ihrer finanziellen Ziele? Finde einen Money Buddy
  • Geldstunden, die Sie von Ihren kaputten Freunden lernen können