Fernseher

„Nachfolge“: Kieran Culkin enthüllt, warum er „Angst“ vor dem Serienende hat

Welcher Film Zu Sehen?
 

Produktion auf HBO Nachfolge Staffel 4 ist im Gange, und Kieran Culkin will nicht, dass es endet , je. In einem kürzlich geführten Interview neckte der 39-Jährige, der Roman Roy spielt, die kommende Staffel so gut er konnte (was kaum der Fall war). Glücklicherweise erinnerte er sich an den süßen (oder egoistischen) Grund, warum er und Matthew MacFadyen nichts anderes filmen wollen als Nachfolge .

Kieran Culkin neckte Staffel 4 von „Succession“: „Es fühlt sich anders an“

'Succession' star Kieran Culkin accepting his award at the 27th Annual Critics Choice Awards
„Nachfolge“: Kieran Culkin | Frazer Harrison/Getty Images

Culkin und die anderen von der Kritik gefeierten Stars der dunklen Komödie dürfen nichts darüber verderben Nachfolge Staffel 4 . Der Schauspieler gab den begeisterten Zuschauern jedoch ein paar Informationen.

Für welche Mannschaften hat David Ortiz gespielt?

„Es fühlt sich anders an, was großartig ist, es ist großartig anders“, sagte Culkin gegenüber Deadline. „Sie ruht sich nicht auf ihren Lorbeeren aus. Es ist immer noch sehr die Show, aber es geht in eine Richtung, die ich nicht erwartet hatte.“

Auf die Frage, ob Culkin noch etwas über die kommende Folge necken könnte, verriet er nicht viel. Der Star kam zu dem Schluss, dass alles, was er weiß, so weit ist, wie die Tabelle zu Episode 4 liest. Mehr konnte er zu dem Thema aber nicht sagen.

Kieran Culkin und Matthew MacFadyen wollen beide eine weitere Staffel von „Succession“

Nachfolge Die Stars Culkin und MacFadyen waren sich einig, dass sie nicht wollten, dass die Serie endet. Der Grund könnte als sehr freundlich, aber vielleicht ein bisschen egoistisch angesehen werden. Sie lieben die Menschen, mit denen sie in Besetzung und Crew zusammenarbeiten.

„‚Ich würde einfach nicht wollen, dass es endet, weil ich es liebe, mit all diesen Leuten zu arbeiten'“, erinnert sich Culkin, als MacFadyen ihm sagte.

Dann ging Culkin näher darauf ein und brachte seine Liebe zu seinem Job noch einen Schritt weiter.

VERBUNDEN: Wie groß ist Kieran Culkin? Ist er der kleinste Darsteller in „Succession“?

„Es ist einfach ein einzigartiger Job, und ich habe Angst, mich auf einen anderen Job einzulassen“, fügte er im selben Deadline-Interview hinzu. „Ich werde mein Herz dafür einsetzen wollen. Der Weg, den wir gehen und die Art, wie wir arbeiten, ist einfach sehr unterschiedlich. Ich möchte einfach nie an einem Set sein, an dem jemand halbwegs seinen Text lernt, oder am Telefon.“

Culkin kann gar nicht genug ausdrücken, wie ernst jeder am Set die Produktion von nimmt Nachfolge . Obwohl das anstrengend sein könnte, konnte er nicht davon träumen, mit jemand anderem zusammenzuarbeiten.

Ist „Succession“ Staffel 4 der letzte Teil?

Es gibt keine eindeutige Antwort auf die Frage nach Nachfolge Staffel 4 wird zur letzten Staffel ; Die Schriftstellerin Georgia Pritchett gab jedoch einige Einblicke.

„Ich denke, das Maximum wären fünf Staffeln, aber möglicherweise eher vier“, sagte die Autorin Georgia Pritchett Die Sunday Times . „Zu diesem Zeitpunkt sagt [Jesse Armstrong] nur noch eine [Staffel]. Aber das passiert jedes Mal, wenn wir ein gutes Ende in Sicht haben.“

Nachfolge Staffel 4 könnte die letzte sein. Hoffentlich wird der Schöpfer der Serie, Jesse Armstrong, den Zuschauern eine fünfte Staffel geben. Leider gibt es im Moment keine endgültige Antwort.

peyton manning wie alt ist er?

Die ersten drei Staffeln von Nachfolge stehen zum Streamen auf HBO und HBO Max zur Verfügung. Staffel 4 hat noch kein Rückkehrdatum, wird aber Ende 2022 oder Anfang 2023 erwartet.

VERBUNDEN: „Succession“ Staffel 4: Kieran Culkin sagte, er habe einen ganzen Tag gebraucht, um sich wieder daran zu gewöhnen, Roman zu spielen