Unterhaltung

'Mollys Spiel': Die Prominenten, die an die wahre Geschichte gebunden sein können

Mollys Spiel bringt die wahre Geschichte von Molly Bloom, die von einem Server zum Pokerspiel mit den höchsten Einsätzen der Welt an zwei Küsten der USA wechselt. Jessica Chastain spielt die Frau, die als 'Pokerprinzessin' bezeichnet wurde, und der Film ist Aaron Sorkins Regiedebüt.

Obwohl die Namen der Spieler und Beobachter des Spiels im Laufe der Jahre fallen gelassen wurden, ist es immer noch ein Rätsel, wer die meisten Teilnehmer sind. Selbst im Film wird die Hauptfigur als 'Player X' bezeichnet. Also, wer sind die Prominenten, die angeblich das Spiel gespielt oder gesehen haben? Hier sind sieben Prominente, die angeblich mit der wahren Geschichte von Molly Boom verbunden sind.

1. Tobey Maguire

Tobey Maguire lächelt, während er vor einer blauen Wand posiert.

Tobey Maguire | Lisa Maree Williams / Getty Images



Das Spider Man Es wird gemunkelt, dass Star Player X ist, der von Michael Cera im Film gespielt wird. In Buch und Film wird Player X gezeigt, wie er andere Player manipuliert. Laut Bloom war das größte Vergehen, als er bluffte und einen Mitspieler dazu brachte, zu glauben, er hätte ihn im Spiel geschlagen.

Dann zeigte er ihm seine Hand, zeigte, dass dies nicht der Fall war, und machte einen Deal, um die Verluste des besiegten Spielers zu decken - im Austausch für 50% seiner Gewinne, bis die Schulden beglichen sind. Als Bloom ihn wegen dieses unfairen Deals aufruft, teilt er ihr glücklich mit, dass ihr das Pokerspiel weggenommen wurde.

Warum denken die Leute, dass Tobey Maguire diese Person ist? Der Fernsehproduzent Houston Curtis war derjenige wer verlor und machte den Deal mit Maguire. Er sprach dann darüber, wie es dazu führte, dass er aufgrund seiner Einstellung nicht in der Lage war, finanziell zu spielen.

Irgendwann kam es dahin, wo ich nicht mehr spielen konnte. Am Ende schuldete ich ihm ungefähr 300.000 Dollar aus den Gewinnen und sagte ihm, dass ich aufhören würde. Er sagte zu mir: 'Hören Sie, ich würde sowieso nie all diese Siege behalten.' Ich denke, für Tobey war es mehr der Nervenkitzel zu wissen, dass er ein gutes Geschäft gemacht hatte.

2. Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio posiert für die Paparazzi in einem schwarzen Anzug.

Leonardo DiCaprio | Anthony Harvey / Getty Images

Es ist vielleicht keine große Überraschung, da Maguire bekanntermaßen eng mit Leonardo DiCaprio befreundet ist. Aber die Beteiligung des Oscar-Preisträgers schien geringer zu sein als die von Maguire.

„Tobey hat Molly dazu gebracht, diese Spiele mit Freunden wie zu erfinden Leo DiCaprio setzt sich an den Tisch ', Sagte eine ungenannte Quelle zu The Observer. 'Tobey hat im Grunde genommen das Startgeld bezahlt und Leo als Köder benutzt, um diese Milliardäre wie Alec Gores und Andy Beal dazu zu bringen, zu den Spielen zu kommen.'

3. Ben Affleck

Ben Affleck bei der Premiere von

Ben Affleck | Alain Jocard / AFP / Getty Images

Die Beteiligung des Filmstars am Glücksspiel machte Schlagzeilen, als er es war von einem Blackjack-Tisch verbannt in Las Vegas, nachdem er des Betrugs beschuldigt wurde.

Bloom schrieb in ihrem Buch, dass sein „ Buy-In-Wahl hat mir gesagt, dass er ein kluger Spieler ist, der seine Nachteile gerne einschränkt. “

4. Nelly

Nelly posiert in einem schwarzen Hemd und einer Sonnenbrille.

Nelly | Daniel Boczarski / Getty Images

Der Rapper ist angeblich auch an High Stakes Poker interessiert. Obwohl viele der Spiele privat gehalten werden sollten, brachten einige Spieler Freunde mit, um sie anzusehen. Der Rapper Irv, würde angeblich Freunde bringen, einschließlich Nelly.

5. Die Olsen-Zwillinge

Mary-Kate Olsen und Ashley Olsen posieren zusammen in passenden schwarzen Outfits.

Mary-Kate Olsen und Ashley Olsen | Taylor Hill / Getty Images

Wie hoch ist das Vermögen von Roger Federer?

Laut Bloom durften die berühmten Geschwister auch Spiele schauen.

'Prominente waren immer erlaubt, um ehrlich zu sein', schrieb sie laut Vanity Fair in ihren Memoiren. 'Wie wenn Die Olsen-Zwillinge tauchten auf Mit einem Milliardär habe ich versucht, für das Spiel zu landen. Sie waren da, keine Fragen gestellt. “

6. Alex Rodriguez

Alex Rodriguez sitzt während einer Pressekonferenz vor einem Mikrofon.

Alex Rodriguez | Al Messerschmidt / Getty Images

Bloom behauptete auch, die pensionierte Yankee-Spielerin würde zu ihren Spielen in New York gehen. Aber sie sagt nie, dass er gespielt hat, obwohl er jedes Mal bemerkt wurde, wenn er ging.

'' Als A-Rod auftauchte Die Köpfe waren groß, gutaussehend und sehr höflich und ragten vom Tisch hoch “, schrieb Bloom. „Männer, egal in welchem ​​Alter, mit welchem ​​Alter oder mit welchem ​​Vermögen, vergöttern einen Profisportler. Als sie ihn erkannten, wurden sie zu aufgeregten kleinen Jungen. “

7. Rick Salomon

Rick Solomon schaut zur Seite, während er eine schwarze Jacke und eine Mütze trägt.

Rick Salomon | Evan Agostini / Getty Images

Rick Salomon, bekannt für sein Sexvideo mit Paris Hilton, tauchte auch bei den Pokerspielen auf. Bloom schrieb, er sei „krass und schmutzig, aber. . . immer noch heiß auf eine Art Höhlenmensch “, und dass er Affleck einmal fragte:„ Hey, yo, Hatte Jennifer [Lopez] eine ** Cellulite? drauf oder war es schön? '

Folgen Sie Nicole Weaver auf Twitter @ Nikkibernice .

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!