Unterhaltung

'Mindhunter' Staffel 2: Welche Serienmörder werden erscheinen?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Mindhunter Staffel 2 sollte im August auf Netflix erscheinen, fast zwei Jahre nach der Premiere der Serie auf Netflix. Während der Streaming-Service einen Veröffentlichungstermin im August nicht offiziell bestätigt hat, lässt Executive Producer Charlize Theron die Nachrichten während eines kürzlichen Interviews mit Howard Stern fallen.

Die Show über ein Paar FBI-Agenten, die Serienmörder interviewen Der Versuch herauszufinden, was sie zum Ticken bringt - und damit zukünftige Verbrechen zu verhindern - war ein großer Erfolg, als es 2017 debütierte. In der ersten Staffel setzen sich die Agenten Holden Ford (Jonathan Groff) und Bill Tench (Holt McCallany) mit Real- Lebenskiller Ed Kemper, Jerry Brudos, Richard Speck und Montie Rissell. Jetzt fragen sich die Fans, welche neuen Killer und neuen Fälle die Aufmerksamkeit von Ford und Tench in Staffel 2 auf sich ziehen werden.

Staffel 2 wird die Atlanta Child Murders behandeln

Netflix war sich nicht sicher, was in der nächsten Saison von Netflix passieren wird Mindhunter. Aber in einem Interview mit Billboard Produzent David Fincher erwähnte, dass sich die Show mit den Atlanta Child Murders befassen würde.

Die Kindermorde in Atlanta waren eine Reihe von Morden, die zwischen 1979 und 1981 stattfanden. In dieser Zeit wurden mindestens 29 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ermordet. nach Angaben des FBI . Die Opfer waren alle Afroamerikaner. Wayne Williams wurde schließlich wegen zweier Morde an Erwachsenen verurteilt und mit vielen Todesfällen der Kinder in Verbindung gebracht. Aber nicht jeder ist davon überzeugt, dass Williams alle Verbrechen begangen hat.

Sohn von Sam und Charles Manson könnte auch in Staffel 2 sein

Charles Manson

Charles Manson im Jahr 1980 | Albert Foster / Mirrorpix / Getty Images

mit wem ist travis pastrana verheiratet

Zwei weitere berüchtigte Kriminelle könnten ebenfalls in Staffel 2 auftreten Interview mit Geier John E. Douglas, der FBI-Agent, auf dem der Ford-Charakter basiert, sagte, dass Son of Sam und Charles Manson in der nächsten Staffel der Show sein würden.

Der Sohn von Sam oder David Berkowitz tötete von 1976 bis 1977 sechs Menschen und verwundete sieben weitere in New York City. Zunächst sagte Berkowitz, ein dämonischer Hund habe ihm befohlen, die Verbrechen zu begehen. Später behauptete er, Mitglied eines satanischen Kultes zu sein.

Charles Manson war ein Kultführer, dessen Anhänger 1969 in Südkalifornien mindestens neun Menschen töteten. Damon Herriman wird Berichten zufolge Manson spielen Mindhunter . Der Schauspieler wird den gleichen Charakter in Quentin Tarantinos neuem Film spielen Es war einmal in Hollywood.

Derzeit ist nicht klar, ob Cameron Britton als Kemper zurückkehren wird, der kalifornische Serienmörder, der eine unangenehme Beziehung zu Ford aufbaut. Es wurde auch nicht bestätigt, dass Sonny Valicenti seine Rolle als Dennis Rader - auch bekannt als BTK Killer - in Staffel 2 wiederholen wird.

Andere Serienmörder, die in erscheinen könnten Mindhunter

Ted Bundy

Ted Bundys Bild auf einem Fernsehbildschirm | Getty Images / Bettmann / Contributor

Leider gibt es keinen Mangel an Serienmördern, die in zukünftigen Staffeln von auftauchen könnten Mindhunter. Und Douglas, der kriminelle Profiler, dessen Buch Mindhunter: In der Elite Serial Crime Unit des FBI, liefert die Grundlage für die Serie, interviewt einige der berüchtigtsten unter ihnen.

Neben Mördern wie Kemper und Speck setzte sich Douglas mit Ted Bundy und John Wayne Gacy zusammen. Bundy sogar Einblick gewährt das half dem FBI, Gary Ridgway, den Green River Killer, festzunehmen. Gespräche mit Gacy halfen dem FBI auch dabei, mehr über das Verhalten von Serienmördern zu erfahren.

'Gacy hatte Zugang zu einem Telefon', erinnerte sich Douglas in einem Interview von 1999 mit der Chicago Tribune. „Er hat mich in Quantico (in Virginia) angerufen. Wir haben ihn als Trainingsinstrument benutzt, um zu zeigen, wie ein Typ wie Gacy fast wie ein Chamäleon war. Wie er sich in die Gesellschaft einfügen könnte. “

Während seiner Zeit beim FBI war Douglas auch an der Untersuchung des Trailside Killer in Nordkalifornien und von Robert Hansen beteiligt, einem Bäcker in Alaska, der Ende der 1970er und Anfang der 1980er Jahre mehr als ein Dutzend Frauen ermordete. Vielleicht werden diese Mörder auch in den kommenden Staffeln der Show zu Charakteren.

Weiterlesen: Die schrecklichsten amerikanischen Serienmörder aller Zeiten (einschließlich 3, die nie gefangen wurden

wie alt ist roman regiert frau

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!