Athlet

Mengke Bateer - Statistiken, Highlights, Vermögen & Familie

Mengke Bateer ist ein ehemaliger chinesischer Profi-Basketballspieler, der sowohl in der NBA als auch in der CBA gespielt hat. Mit seiner großen und imposanten Statur spielte Mengke auf der Position eines Centers.

Darüber hinaus begann Bateer 1997 professionell zu spielen und ist seitdem der einzige chinesische Basketballspieler, der in der NBA gespielt hat, ohne beim NBA-Draft ausgewählt zu werden.

Mengke Bateer

Mengke Bateer



Ebenso ist Bateer auch einer der beiden einzigen chinesischen Basketball-Athleten, die sowohl NBA- als auch CBA-Finale gewonnen haben.

Lassen Sie uns außerdem mehr über das Leben von Mengke Bateer im Detail erfahren. Schauen wir uns zunächst einige der schnellen Fakten von Bateer an.

Mengke Bateer | Schnelle Fakten

Vollständiger Name Mengke Bateer
Geburtsdatum 20. NovemberNS, 1975
Geburtsort Hanggin Banner, Innere Mongolei, China
Alter 45 Jahre alt
Spitzname Gehende Große Mauer
Religion Nicht verfügbar
Staatsangehörigkeit Chinesisch
Bildung Nicht enthüllt
Horoskop Skorpion
Name des Vaters Nicht enthüllt
Name der Mutter Nicht enthüllt
Geschwister Nicht enthüllt
Höhe 6’11 (2,11 m)
Gewicht 132 kg (290 lbs)
Bauen Sportlich
Schuhgröße Nicht verfügbar
Haarfarbe Dunkelbraun
Augenfarbe Braun
Position Center
Team Peking-Enten

Denver-Nuggets

San Antonio Sporen

Toronto Raptors

Flug Huntsvilleville

Xinjiang Fliegende Tiger

Sichuan-Blauwale

Peking-Enten

Shaanxi Weinan Xingda

Nummer 27, 34, 14, 42
Familienstand Verheiratet
Ehepartner Nicht enthüllt
Kinder Niu-Niu Bateer, Difeilana Bateer
Beruf Professioneller Basketballspieler
Reinvermögen 5 Millionen US-Dollar
Karriere-Highlights & Auszeichnungen NBA-Champion - 2003

4 × Wertvollster CBA-Spieler

2× CBA All-Star Game MVP

Nr. 9 im Ruhestand der Beijing Ducks

Mädchen Sammelkarte

Mengke Bateer | Frühes Leben, Familie & Bildung

Bateer wurde geboren am 20. NovemberNS, 1975, In Hanggin-Banner, Innere Mongolei, China.

Über seine Familie hat Mengke nichts verraten. Somit bleibt sein Familienname unbekannt.

Darüber hinaus ist Bateer ein Teil der von einer Minderheit dominierten ethnischen Gruppe, die in Chinas Autonomer Region Innere Mongolei lebt.

Wie viele andere ethnische Mongolen hat Bateer keinen Familiennamen, und sein vollständiger Name ist eine Kombination aus zwei Wörtern: Monkh, was bedeutet Ewig, und Bator, was bedeutet Held .

Ebenso wird er auf Mandarin bezeichnet als Ba Te Er . Er wird auch liebevoll Da Ba genannt, mit Gibt Übersetzen ins Englische als groß, und Ba stellt das erste Zeichen seines Namens in Mandarin dar.

wie lange ist anthony davis schon in der nba

Alter, Größe und Körpermaße

Mengke wurde 2021 45 Jahre alt . Er besitzt einen athletischen Körperbau und steht auf der Höhe von 6’11 (2,11 m), und wiegt ungefähr 132 kg (290 lbs).

Mengke Bateer

Bateer vertritt das chinesische Team

Laut Bateers Geburtsdatum fällt er unter das Sonnenzeichen von Skorpion .

Bildung

Auch zu seinem Bildungshintergrund hat Bateer nichts preisgegeben. Da er in China geboren und aufgewachsen ist, können wir davon ausgehen, dass er an chinesischen Bildungseinrichtungen absolviert hat.

Mengke Bateer | Karriere und Beruf

Bevor wir in Bateers Profikarriere einsteigen, schauen wir uns seine frühe Spielerkarriere an.

Frühe Karriere

Bateer wurde von den Beijing Ducks in die Jugend aufgenommen.

Sein Debüt für die chinesische Basketballnationalmannschaft gab er vor den Asienspielen 1994, als er 18 Jahre alt war.

Ebenso wurde Bateer drei Jahre später, obwohl er ein reguläres Mitglied der Spielerrotation war, wegen disziplinarischer Probleme aus dem Nationalkader entfernt.

Mengke wurde der Öffentlichkeit oft als kindlicher Sohn präsentiert, da er im Laufe seiner Karriere immer wieder versuchte, seine Teams zu verlassen und zu seiner Familie zurückzukehren.

Mengke Bateer

Mangke (links) mit Yao Ming

Während des Trainings mit Chinas Nationalmannschaft im Jahr 1999 wurde Bateer außerdem zu einem Pre-Draft-Turnier in Phoenix eingeladen, wo er unter Jetlag litt und die anwesenden Scouts nicht beeindruckte.

Darüber hinaus trat Mengke auch bei einem anderen Pre-Draft-Treffpunkt in Treviso, Italien, kurz auf.

Er wartete jedoch noch einige Jahre, um in der NBA zu spielen, und blieb von der CBA-Saison 1997-1998 bis zur Saison 2001-2002 bei den Ducks.

Schließlich wurde Mengke beim CBA All-Star Game 2002 als MVP ausgezeichnet.

NBA-Karriere

Denver-Nuggets

Darüber hinaus wechselte Mengke im Oktober 2001 während des Trainingslagers der Mannschaft zu den Denver Nuggets.

Die Nuggets ließen ihn nach zwei Vorsaisonspielen fallen, aber im März 2002 kehrte er zum Team zurück, da das Team nach dem Tausch von Raef LaFrentz dringend einen Spieler mit großer Statur brauchte.

Mengke Bateer

Bateers Denver Nuggets-Sammelkarte

Damit war Mengke nach Wang Zhizhi der zweite chinesische Basketballspieler, der in der NBA antrat.

Wang debütierte ein Jahr zuvor für die Dallas Mavericks. Außerdem war Bateer auch der erste nicht gedraftete chinesische Spieler in der NBA-Geschichte.

Darüber hinaus spielte Mengke in den letzten 25 Spielen der Nuggets der Saison, wo sein Durchschnitt 5,5 Punkte betrug, während er gegen Fouls von Gegnern kämpfte.

Aufgrund des Mangels an großen Spielern im Nuggets-Röster landete Mengke auch in den ersten 10 dieser Wettbewerbe und wurde der erste chinesische Spieler, der jemals ein NBA-Spiel startete.

Während seiner Zeit bei den Mavericks schaffte es Wang jedoch nie in die Startelf.

Rasual Butler- Unfall, Ehefrau, NBA, Vermögen & Tod>>

Detroit Pistons / San Antonio Spurs

Darüber hinaus tauschten Denver Nuggets 2002 Mengke an die Detroit Pistons und Don Reid im Austausch für Rodney White und einen zukünftigen Erstrunden-Pick.

Kobe Bryant

Bateer (rechts) spielt gegen Kobe (links)

Nach einem beeindruckenden Spiel gegen das Team USA während der FIBA-Weltmeisterschaft 2002 in Indianapolis erzielte Mengke jedoch in fünf von sieben Spielen während des Wettbewerbs 19 Punkte, die China anführen.

Der Assistenztrainer der USA, Gregg Popovich, der Cheftrainer der San Antonio Spurs, beschloss, Mengke eine Chance zu geben und holte ihn im Austausch für einen Zweitrunden-Pick.

Obwohl Bateer nur gelegentlich mit den Spurs spielte, war er Mitglied des Meisterschaftsteams von San Antonio von 2002 bis 2003.

Die letzten Saisons in der NBA

Darüber hinaus unterschrieb Bateer in der folgenden Saison als Free Agent bei den Toronto Raptors, aber die Raptors transferierten Mengke später in der NBA-Saison 2003/2004 zu den Orlando Magic, die ihn drei Tage später verließen.

So unterschrieben die New York Knicks im Oktober 2004 Mengke als Trainingslager-Eingeladenen, verzichteten jedoch vor der NBA-Saison 2004/2005 auf ihn.

Mengke Bateer (rechts)

Nachdem die Knicks ihn aus dem Team gestrichen hatten, vertrat Mengke eine Weile den Huntsville Flight der National Basketball Development League, bevor er sich entschied, nach China zurückzukehren.

Billy Donovan Bio: Bullen, Ehefrau, NBA & Vermögen>>

Rückkehr nach China

Darüber hinaus schloss sich Mengke den Beijing Ducks im Chinesischer Basketballverband Mitte Februar 2005, ein paar Wochen vor dem Ende der CBA-Saison 2004–2005, und wurde MVP des CBA-All-Star-Spiels 2005, das am 7. März 2005 in Nanjing stattfand, nach dem Ende der regulären Saison .

Bateer erzielte die besten 28 Punkte des Wettbewerbs, während er den Norden zu einem 103-99-Sieg über den Süden führte.

Darüber hinaus half Mengke während der CBA-Saison 2005-2006 Peking, mit durchschnittlich 11 Rebounds, fünf Assists und 25 Punkten pro Spiel einen damals besten Titel in der CBA North Division zu gewinnen.

Mengke Bateer

Mengke Bateer

Zunächst wählte CBA Mengke zum MVP der regulären Saison der Liga.

Dennoch wurde die Ehre aufgrund einer Regel geräumt, die Spielern, die mit einer Sperre geschlagen wurden, keine Auszeichnungen zuteil werden ließ.

Denn zu Beginn der Saison musste sich Mengke die höchste Geldstrafe in der CBA-Geschichte für einen Streit mit einem Schiedsrichter kassieren und musste deshalb zwei Spiele aussetzen.

Xinjiang Fliegende Tiger

Außerdem verpasste Bateer dann verletzungsbedingt die CBA-Saison 2006–2007 und wechselte anschließend von den Ducks zu den Xinjiang Flying Tigers, wo er die nächsten sechs Jahre seiner Karriere verbrachte.

Während er Xinjiang vertrat, war Mengke der erste Spieler, der 2009, 2010 und 2011 die CBA Most Valuable Player Ehrung gewann.

Die Tigers erreichten in jedem dieser Jahre auch das CBA-Finale, konnten den Titel jedoch nicht gewinnen, nachdem sie bei allen drei Gelegenheiten gegen die Guangdong Southern Tigers verloren hatten.

In China

Mengke Bateer (links) in China

Darüber hinaus kehrte Bateer nach einem kurzen Aufenthalt bei den Sichuan-Blauwalen in Chinas untergeordneter NBL im Sommer 2013, als sich das Team auf den Beitritt zur CBA vorbereitete, in die Peking-Enten für die CBA-Saison 2013/14.

Bateer war zu diesem Zeitpunkt seiner Karriere eher ein Rollenspieler. Nichtsdestotrotz sorgte er gelegentlich für eine nützliche Präsenz im Vorfeld von Peking und half den Ducks, ihren zweiten CBA-Titel zu gewinnen.

Karriere in der Nationalmannschaft

Bateer spielte nicht nur mit verschiedenen Basketballvereinen in der NBA und CBA, sondern vertrat auch die chinesische Basketballmannschaft.

Darüber hinaus trat Mengke 1996, 2000 und 2004 für China bei den Olympischen Sommerspielen in Atlanta, Sydney und Athen an.

Ebenso vertrat Mengke die VR China bei der FIBA-Weltmeisterschaft 2002 in Indianapolis und war Mitglied der Nationalmannschaft seines Landes bei mehreren FIBA-Asienmeisterschaften, Asienspielen und Ostasienspielen der Sommeruniversiade 2001 in Peking.

Trio

Gehende Große Mauer

Einige Fans und Kommentatoren kannten das Trio aus Yao Ming 7’6″, Wang Zhizhi 7’1″ und Bateer 6’11 als Walking Great Wall.

Marvin Bagley – Vermögen, Verletzung, Vertrag, Draft & NBA>>

Mengke Bateer |Ruhestand

Um in Form zu bleiben, spielte Mengeke außerdem kurz mit dem NBL-Team Shaanxi Weinan Xingda im Laufe des Jahres 2014.

Er trat jedoch während der CBA-Saison 2014-15 nicht an, da Mengke Berichten zufolge mit Komplikationen durch den Beginn von Diabetes zu kämpfen hatte.

Darüber hinaus wurde Mengke am 11. August 2015 mit einer offiziellen Pensionierungszeremonie geehrt, die im Beijing Wukesong Culture & Sports Center stattfand.

In ähnlicher Weise nahmen die ehemaligen Mannschaftskameraden der Nationalmannschaft Wang Shipeng, Zhu Fangyu, Wang Zhizhi, Du Feng und Hakeem Olajuwon an der Veranstaltung teil.

Ebenso schickte Yao Ming eine auf Video aufgezeichnete Abschiedsbotschaft, und der Abend gipfelte darin, dass Mengkes Trikot mit der Nummer 9 auf die Dachsparren der Arena gehoben wurde.

Nach seinem offiziellen Rücktritt im Jahr 2015 hält Mengke zwei bemerkenswerte Auszeichnungen und ist der einzige chinesische Basketballspieler, der in der NBA gespielt hat, ohne in einem NBA-Entwurf ausgewählt zu werden.

Ebenso ist Mengke auch der erste chinesische Basketballspieler und einer von nur zwei insgesamt, die auf einer NBA-Meisterschaftsliste standen.

Ähnlich,Bateer war auch der erste Spieler asiatischer Abstammung, der einen NBA-Titel gewann.

Darüber hinaus haben Bateer und Sun den CBA-Champion von 2014 Beijing Ducks gewonnen, was sie zu den ersten und bisher einzigen Gewinnern sowohl des NBA-Finals als auch des CBA-Finals macht.

Darüber hinaus war Bateer auch der erste chinesische Spieler, der ein NBA-Spiel startete, als er zu den Denver-Nuggets in 2002.

Mengke Bateer | Vermögend

Banteer spielt seit 1997 professionell Basketball. Seitdem hat er bis zu seiner Pensionierung eine recht erfolgreiche Karriere hinter sich.

wie alt ist bayley von wwe

Obwohl er nichts über sein Karriereverdienst preisgegeben hat, können wir im Rückblick auf seine Karriere davon ausgehen, dass-

Das voraussichtliche Nettovermögen von Mengke Bateer sinkt auf etwa 1-5 Millionen US-Dollar.

Mengke Bateer | Frau und Kinder

Wie wir wissen, ist Bateer in seinen privaten Angelegenheiten sehr verschwiegen. Daher sind die Informationen über seine Frau unbekannt.

Mengke hat jedoch bisher die Namen seiner Kinder preisgegeben, und ihre Namen sind Niu-Niu Bateer und Difeilana Bateer .

Wissenswertes über Mengke Bateer

Neben dem Basketballspielen hatte Mengke auch in verschiedenen chinesischen Filmen mitgewirkt. The Blue Xanadu, Bodyguards und Assassins, Here Comes Fortune, und Reise in den Westen: Die Dämonen schlagen zurück.