königliche Familie

Meghan Markle und Prinz Harry auf der Jagd nach einem größeren, exklusiveren Zuhause in Kalifornien, sagt der Bericht

Welcher Film Zu Sehen?
 

Prinz Harry und Meghan Markle kann in eine sogar umziehen größeres Zuhause als ihre derzeitige 18.000 Quadratfuß große Wohnung. Das Paar zog im März 2020 zum ersten Mal in die Stadt Montecito, Kalifornien, nachdem es seine Rolle als hochrangige Mitglieder der königlichen Familie aufgegeben hatte. Harry und Meghan sind jedoch Berichten zufolge aus ihrem derzeitigen Wohnsitz herausgewachsen und suchen nach einem noch exklusiveren Anwesen als ihrem derzeitigen mit Sternen übersätes Viertel .

  Meghan Markle und Prinz Harry sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause.
Prinz Harry und Meghan Markle | Max Mumby/Indigo/Getty Images

Meghan Markle behauptete einmal, sie und Prinz Harry könnten sich ein luxuriöses Zuhause in Montecito nicht leisten

Im Gespräch mit Der Schnitt ihren Podcast zu promoten Archetypen Meghan behauptete, dass sie und Prinz Harry ihr aktuelles Zuhause online gefunden hätten. Sie machten sich jedoch Sorgen über den hohen Preis. Die Herzogin von Sussex enthüllte, dass sie und Harry sich anfangs in ihre Montecito-Villa verliebt hatten, aber nicht sicher waren, ob sie es sich leisten könnten.

„Wir haben in dieser Gegend gesucht (Montecito, Kalifornien), und dieses Haus tauchte immer wieder online bei Suchanfragen auf“, teilte Meghan mit. „Wir hatten keine Jobs, also wollten wir einfach nicht kommen, um dieses Haus zu sehen. Es war nicht möglich. Es ist wie als ich jünger war und du einen Schaufensterbummel machst – es ist wie ‚Ich will nicht hingehen und mir all die Dinge ansehen, die ich mir nicht leisten kann, das fühlt sich nicht gut an.'“

Die besten College-Wrestling-Programme aller Zeiten

Nach der Unterzeichnung von Verträgen mit Netflix und Spotify sowie einem angeblich hohen Vorschuss für Harrys allumfassende Memoiren konnte das Paar jedoch in sein Traumhaus einziehen. Jetzt scheinen sie zu versuchen, in eine andere Wohnung zu ziehen, da sie Berichten zufolge mehr Platz brauchen.

Ihre Montecito-Villa verfügt über neun Schlafzimmer und sechzehn Badezimmer. Es verfügt über einen Pool, einen Tennisplatz und 7,38 Hektar, die von Bäumen, darunter Kiefern und Zypressen, eingerahmt sind Hallo! Zeitschrift .

wie groß ist erin andrews espn

Prinz Harry und Meghan Markle suchen Berichten zufolge nach neuen Immobilien in Hope Ranch, Kalifornien

  Prinz Harry und Meghan Markle nehmen an einer Promotion für die Invictus Games 2023 teil.
Prinz Harry und Meghan Markle | Rolf Vennenbernd/Picture Alliance über Getty Images

Laut dem Santa Barbara News-Press , interessiert sich das Paar für das exklusive Gebiet der Hope Ranch in Santa Barbara, CA. Diese Gemeinde liegt zwischen Santa Barbara und Goleta und ist Berichten zufolge eine der wohlhabendsten Gegenden Kaliforniens, berichtete die Website Kalifornische Strände.

Dieses neue Viertel ist etwa 10 Meilen von dem Ort entfernt, an dem der Herzog und die Herzogin von Sussex derzeit wohnen.

The News-Press schreibt: „In der Stadt wird gemunkelt, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex entweder bereits ein sehr privates Anwesen auf der Hope Ranch gekauft haben oder kaufen, nachdem sie festgestellt haben, dass ihre Montecito-Villa sie nicht angemessen beherbergt.“

Aktuell sieht Sohn Archie die Liebe seiner Eltern in zwei Palmen auf ihrem Grundstück

Gegenüber The Cut erklärte Markle, wie sie und Harrys Sohn Archie die Liebe seiner Eltern im Laub auf dem Grundstück ihres Montecito-Anwesens widerspiegeln.

„Eines der ersten Dinge, die mein Mann sah, als wir um das Haus herumgingen, waren diese beiden Palmen. Sehen Sie, wie sie unten verbunden sind? Er sagt: „Meine Liebe, wir sind es.“ Und jetzt sagt er jeden Tag, wenn Archie an uns vorbeigeht, „Hallo, Mama. Hallo, Papa‘“, erklärte Markle.

lebron james altert, als er nba . betrat

„Wir haben alles getan, um dieses Haus zu bekommen. Denn du gehst hinein und gehst fröhlich und ruhig. Es heilt. Du fühlst dich frei“, schloss sie.

VERBUNDEN: Prinz Harry sollte „Royals-Trashing Wife“ Meghan Markle und „Nix“ Memoiren „zügeln“, wenn er König Charles III „ehren“ will, sagt Piers Morgan