Geld Karriere

McDonald's kehrt mit Bacon Clubhouse Burger zu den Grundlagen zurück

Quelle: McDonald's

MC Donalds (NYSE: MCD) bekommt einen weiteren Burger im Bacon Clubhouse Burger. Burger Business hat am Mittwoch die Nachricht verbreitet, dass die weltweit größte Fast-Food-Kette eine neuer Burger nächste Woche wird der Preis zwischen 4,39 und 4,69 US-Dollar liegen, was eine Rückkehr der McDonald's-Strategie zu den höherpreisigen Werbeaktionen widerspiegelt.



Das Bacon Clubhouse wird in Rindfleisch- und Hühnchen-Burger-Sorten angeboten, und die in Oak Brook, Illinois, ansässige Kette beschreibt es wie folgt: „Dick geschnittener geräucherter Speck aus Apfelholz, karamellisierte gegrillte Zwiebeln, weißer Cheddar, knuspriger Blattsalat und frische Tomaten, alle liebevoll geschichtet auf einem Viertel Pfund 100 Prozent reines Rindfleisch, dann mit Big Mac Spezialsauce gekrönt. Serviert auf einer handwerklichen Rolle. “

wie viele jahre ist jagr in der nhl

GrubGrade Zuerst wurde den Medien ein Hinweis auf das Sandwich gegeben, das am Montag offiziell in das McDonald's-Menü aufgenommen wird, aber es war Burger Business Dies unterstreicht effektiv die Ähnlichkeit zwischen dem neuen Bacon Clubhouse-Burger und McDonalds English Pub Burger, dem Sandwich, das 2011 getestet wurde Burger Business Der englische Pub Burger kam mit einem Angus-Pastetchen mit Dijon-Senfsauce, gegrillten Zwiebeln, Hickory-geräuchertem Speck, weißem Cheddar, amerikanischem Käse und Steaksauce.

Was ist Charles Barkley Nettowert?

Dieses Sandwich wurde 2012 neu gestaltet und zum Clubhaus Angus, dem gleichen Burger ohne Steak- und Senfsaucen. Und jetzt wird wieder ein ähnliches Angebot beworben. Das neue Bacon Clubhouse ist das Clubhouse Angus mit Speck, gegrillten Zwiebeln und weißem Cheddar, aber auch mit Salat, Tomate und einem neuen Brötchen. Gut gemacht, McDonald's.

Gemäß Burger Business, Das neue Sandwich hat 720 Kalorien, 40 Gramm Fett, 51 Kohlenhydrate und 1.470 Milligramm Natrium. Es ist bereits auf der Website von McDonald's USA enthalten, was bedeutet, dass es sich der nationalen Verfügbarkeit nähert.

Es wird interessant sein zu sehen, wie McDonalds neueste Markteinführung bei seinen Verbrauchern ankommt, wenn man bedenkt, dass die neuesten neuen Menüangebote sowohl Kunden als auch Franchisenehmer enttäuscht haben. Die Mighty Wings des Unternehmens konnten sich nicht nur nicht durchsetzen und ließen die Kette mit 20 Prozent des überschüssigen Inventars zurück, das sie jetzt zu verkaufen versucht, sondern auch McDonald's-Werbeaktionen für seine Kürbisgewürzlatten sowie Steak- und Eiersandwiches waren nicht so erfolgreich Führungskräfte hofften.

Aus diesem Grund hat McDonald's in letzter Zeit versucht, die Einführung neuer Artikel zurückzuziehen, aber das Bacon Clubhouse wird nächste Woche definitiv in seiner ganzen Pracht erscheinen, unabhängig davon, ob die Franchisenehmer dazu bereit sind oder nicht. Das Unternehmen versucht, mehr seine Hauptkonsumentenbasis anzusprechen, die seit langem McDonalds traditionelle Burger und Pommes genießt, als seine innovativeren Angebote.

Mehr von Wall St. Spickzettel:

  • McDonalds nicht so mächtige Flügel sind jetzt billiger: Hier ist der Grund
  • McDonalds Franchisenehmer kreischen, nachdem Mighty Wings nicht gestartet sind
  • McDonald’s frisst Franchise-Expansionsmöglichkeit in China auf