Athlet

Mat Fraser Bio: Programm, Ruhestand, Ehefrau & Vermögen

Crossfit ist ein Lebensstil, der auf sicheres und effektives Training mit einem Hauch gesunder Ernährung folgt. Crossfit fördert die Philosophie der körperlichen Betätigung.

Unter allen CrossFit-Athleten ist Mathew Fraser einer der renommiertesten Athleten, der dafür bekannt ist, fünf CrossFit Games-Titel zu gewinnen.

Mathew Fraser (Mat Fraser) ist ein kanadisch-amerikanischer Profisportler im CrossFit. Er begann seine Karriere im CrossFit von 2014 bis 2020.



Der CrossFit-dominante Athlet Mat Fraser.

Er gewann nacheinander die CrossFit Games 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020. Mit solch herausragenden Rekorden gilt er als der dominanteste Athlet aller Zeiten im Sportbereich von CrossFit.

Bevor Sie in sein Leben und seine Karriere eintauchen, finden Sie hier einige interessante Fakten.

Mat Fraser: Kurze Fakten

Vollständiger Name Mathew Fraser
Spitzname Mat Fraser
Geburtsdatum 25. Januar 1990
Geburtsort Kingston, Ontario, Kanada
Staatsangehörigkeit kanadisch-amerikanisch
Ethnizität Nicht erwähnt
Religion katholisch
Sternzeichen Wassermann
Alter 31 Jahre alt
Name des Vaters Don fraser
Name der Mutter Candace Fraser
Geschwister Nicht erwähnt
Geschwistername Nicht erwähnt
Uni Die University of Vermont, das Olympic Education Center der Northern Michigan University
Familienstand In einer Beziehung
Name der Freundin Sammy Moniz
Ex-Freundinnen Nicht erwähnt
Kinder Keiner
Gewicht In Kilogramm – 88
In Pfund – 195
Höhe In Zentimeter – 168
In Fuß und Zoll – 5′6″
Augenfarbe Dunkelbraun
Haarfarbe Dunkelbraun
Beruf Professioneller CrossFit-Athlet
Sport CrossFit
Reinvermögen 2,5 Millionen US-Dollar
Sozialen Medien Instagram , Twitter
Mädchen HWPO: Harte Arbeit zahlt sich aus(Buch) , Wanddruck
Letztes Update Juli 2021

Kindheit und frühes Leben

Der CrossFit-Athlet wurde am 25. Januar 1990 in Kingston, Ontario, Kanada, geboren. Er wurde als Sohn der ehemaligen kanadischen olympischen Eiskunstläufer Don Fraser und Candace Jones geboren.

Fraser verbrachte die meiste Zeit seiner Kindheit in Sharbot Lake, wo seine Mutter als Ärztin arbeitete, während sein Vater zu Hause blieb.

Später zog die Familie nach Colchester, Vermont, in die Vereinigten Staaten. Fraser besuchte den größten Teil seiner Schulzeit in den Vereinigten Staaten.

Schon in jungen Jahren sportlich, erlernte er verschiedene Sportarten wie Schwimmen, Wasserski, Abfahrt und mit fünf Jahren sogar Treppensteigen im Handstand.

Im Alter von zwölf Jahren begann Mat Fraser, sich für Gewichtheben zu interessieren, als er sah, wie sein Trainer versuchte, Gewichte zu heben, um sich mit einem Freund zu messen.

Später wurde er einem Gewichthebertrainer vorgestellt, der ihm half zu verstehen, wie man Gewichte mit den richtigen Techniken hebt.

Bildung

Mat Fraser absolvierte die Colchester High School. Nach seinem Abschluss begann er mit einem Stipendium seine Vollzeitausbildung im olympischen Gewichtheben am Olympic Training Center in Colorado Springs.

Während er einen sauberen Zug machte, verletzte er sich den Rücken und später, als er eine Kniebeuge ausführte, verletzte er seinen Rücken weiter.

Später, nach seiner Verletzung, schrieb er sich am Olympic Education Center der Northern Michigan University ein. Dort konzentrierte er sich auf Fächer wie Mathematik und Physik, während er sich von seiner Operation erholte.

In Vermont absolvierte Mat Fraser ein Doppelstudium in Maschinenbau und Ingenieurmanagement.

In ähnlicher Weise absolvierte er auch ein Doppel-Nebenfach in Mathematik und Wirtschaft an der University of Vermont in Burlington.

Im Alter von 22 Jahren begann Fraser sein CrossFit-Training und nahm 2013 am CrossFit-Training teil.

Obwohl er eine Ingenieurkarriere anstrebte, änderte er seine Entscheidung nach seiner Tätigkeit als Praktikant in einem Luft- und Raumfahrtunternehmen, um sich auf CrossFit zu konzentrieren.

Während seines Studiums in Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften hatte sich Fraser auch als CrossFit-Athlet etabliert.

Karriere- & Crossfit-Programm

Im Alter von 13 Jahren errang Mat Fraser seinen ersten nationalen Titel im Gewichtheben.

Ebenso war er 2003, 2005 und 2007 Schulmeister, was ihn zum Junioren-Bundesmeister führte.

Mat Fraser, der einen Hintergrund im olympischen Gewichtheben und Junior-Nationalmeister hat, gab sein Debüt bei den CrossFit-Spielen 2014.

Auf der Suche nach einer besseren Umgebung für olympische Gewichtheberübungen engagierte sich Fraser für CrossFit.

Mat Fraser Crossfit-Training

Mat Fraser, bevor er sich mit CrossFit beschäftigte.

Obwohl er kein Interesse an CrossFit zeigte, nutzte er das CrossFit-Fitnessstudio aufgrund verschiedener Gerätetypen, die von den olympischen Liftern in der Stadt verwendet wurden.

Fraser stieß zum ersten Mal auf CrossFit, als er in Vermont studierte und im CrossFit-Fitnessstudio (Champlain Valley CrossFit) trainierte.

Er wurde ermutigt, an CrossFit-Events teilzunehmen und begann 2013 mit lokalen Wettkämpfen.

Trotz einiger Monate CrossFit-Erfahrung konnte Fraser bei den CrossFit North East Regionals den fünften Platz belegen. Ein solcher Rekord reichte jedoch noch nicht aus, um sich für die CrossFit Games zu qualifizieren.

So trat er 2014 vorerst als Mitglied des Teams, der New York Rhinos, in der NPGL an, während er 2015 Mitglied des Built By Bergeron-Teams wurde.

Klicken Sie hier, um mehr über Mariusz Pudzianowski und seinen Karriereweg zu erfahren >>

Verfolger, Zweitplatzierter, Vizemeister

Mit seiner harten Arbeit und seinem Einsatz gewann Mat Fraser 2014 die North East Regionals; dieser Sieg brachte ihm öffentliche Aufmerksamkeit ein.

Bei seinem Debüt bei den CrossFit Games wurde er Zweiter von Rich Froning. Bei der Veranstaltung 2014 erreichte er insgesamt sieben Top-10-Platzierungen.

In ähnlicher Weise wurde er zusammen mit Froning für den ersten Platz im Overhead-Zweiten geteilt. Er belegte auch den zweiten Platz in Midline March und Thick 'N' Quick.

Mit einer so herausragenden Bilanz in wenigen Monaten gewann er den Rookie of the Year Award.

Nach dem Rücktritt seines Gegners Rich Froning wurde erwartet, dass Mat Fraser den Sieg über die CrossFit Games 2015 erringen würde.

Obwohl er seine CrossFit-Karriere mit einer herausragenden Leistung startete, folgten am dritten Wettkampftag mehrere schlechte Leistungen.

Er erklärte seine Niederlage gegenüber Ben Smith und den zweiten Platz als seinen größten Misserfolg und verheerenden Verlust. Er erklärte, dass die Position eine Lektion sei, über die er für den Rest seines Lebens nachdenken würde.

Aufstieg als Champion

Mat Fraser reflektierte und lernte aus seinen Fehlern und Misserfolgen und schnitt bei den CrossFit Games-Events 2016 konstant gut ab.

Obwohl er nicht viel Interesse am Laufbereich hatte, begann Fraser seine Kampagne mit einem 7-km-Ranch-Trail-Run-Sieg.

Obwohl dies das einzige Event war, das er gewann, belegte er bei sieben weiteren Events den zweiten Platz und bei fast allen Events die Top 10.

Seine vielseitige Leistung bei den Events gab ihm die Chance, das Feld zu dominieren und als Sieger aufzusteigen. Mit 197 Punkten Vorsprung konnte er Ben Smith überholen und damit den größten Vorsprung in der Geschichte der CrossFit Games erzielen.

Wie im Vorjahr dominierte er die CrossFit Games 2017, bei denen er vier der letzten acht Events gewann.

Dieser Sieg von ihm war das erste Mal, dass er mehr als ein Event in einem einzigen Spiel gewann.

Auch 2018 verteidigte Mat Fraser seinen Titel bei den CrossFit Games 2018.

Er gewann zwei Events im dritten Event, zusammen mit den Top 4 Ends in 10 von 14 Events. Insgesamt gewann er mit einer Rekordzahl von 1.162 Punkten und einem Vorsprung von 220 Punkten.

Der Champion der CrossFit Games 2018.

Nach dem Gewinn des allerersten sanktionierten Events qualifizierte sich Fraser für die CrossFit Games 2019. Bei den CrossFit Games traf er auf einen starken Gegner, Noah Ohlsen.

Obwohl er mit zwei Siegen gestartet war, stolperte er am zweiten Tag des Wettbewerbs.

Obwohl er vor solchen Hürden und Herausforderungen stand, holte er bei der Abschlussveranstaltung den Sieg und machte ihn zum vierten Mal zum Champion.

Stephen Curry 9. Spiele in Folge mit 30+ Punkten und GSWs 4. Sieg in Folge >>

Training und Ernährung

Während seiner Rookie-Jahre bei CrossFit widmete Fraser seine Zeit mit nur wenigen Stunden Training pro Woche und ohne Diätplan.

Nachdem er jedoch bei den CrossFit-Spielen 2015 Zweiter wurde, erkannte er seine Fehler und wechselte zu einer besseren Ernährung, indem er Junk-Food, Limonade ausschloss und zehn Pfund abnahm.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Mathew Fraser (@mathewfras) geteilter Beitrag

für wen spielt dirk nowitzki?

Während des Trainings isst Mat Fraser vier- bis fünfmal am Tag große Mahlzeiten und konzentriert sich hauptsächlich auf Fleisch und Gemüse mit klebrigem weißem Reis.

Er achtet darauf, während seines Trainings verschiedene Nahrungsergänzungsmittel wie Molkenprotein, Aminosäuren und Cannabidiol zu sich zu nehmen.

In der Nebensaison ist er mit seinen Mahlzeiten nachsichtig, da er nur ein oder zwei Mahlzeiten am Tag zu sich nimmt.

Ganz zu schweigen davon, dass Fraser auch ein Kaffeefan ist, genauer gesagt Espresso.

Neben der Konzentration auf Ernährung und Training legt er Wert auf seinen Schlaf zur Erholung nach dem Training. Fraser sorgt dafür, dass Sie regelmäßig 9-10 Stunden Schlaf bekommen.

Obwohl er keine feste Trainingsroutine hat, folgt er einer gewissen Struktur in seinem Training. Er konzentriert sich auf das Aufwärmen und Abkühlen vor und nach dem Training.

Während einer CrossFit-Saison trainiert er mindestens zwei Einheiten pro Tag, viermal pro Woche.

Sein Training umfasst drei Trainingseinheiten auf der Strecke, drei oder vier Gewichthebereinheiten sowie einige Schwimmeinheiten und eine Rennrad-Einheit.

Das Training des nächsten Tages ist mit dem vorherigen verbunden; zum Beispiel kann ein Tag, der sich auf die Konditionierung konzentriert, am nächsten Tag von Krafttraining begleitet werden.

Für sein Wachstum achtet er auch darauf, sich auf seine Schwachstellen zu konzentrieren.

Mat Fraser bereitet sich hauptsächlich über einen festgelegten Zeitraum von 12 bis 16 Wochen auf den Wettkampf vor; Wenn der Wettkampf jedoch nahe ist, reduziert er das Training leicht und vermeidet schwere Trainingseinheiten, die sich nachteilig auswirken könnten.

Mat Fraser: Vermögen

Der amerikanische Profi-CrossFit-Champion Mat Fraser verfügt über ein Nettovermögen von 2,5 Millionen Dollar. Die meisten seiner Einnahmen stammen aus seiner Hauptkarriere als Athlet, während seine anderen durch offene Turniersiege erwirtschaftet werden.

Victor Oladipo verlässt mit einer offensichtlichen Knieverletzung das Lakers-Heat-Spiel >>

Jeder der CrossFit Games-Titel ist 300.000 US-Dollar wert, und unter allen hat Fraser den Sieg über die fünf Titel errungen.

Mit großen Leistungen und Auszeichnungen hat er ein anständiges Gehalt.

Mat Fraser und seine Beziehung

Fraser ist seit vielen Jahren mit Sammy Moniz zusammen und lebt mit ihr zusammen. Das Paar ist nicht verheiratet; sie sind jedoch miteinander verlobt.

Sammy Moniz hat eine Website erstellt, Fütterung der Fraser , das dem Essen gewidmet ist, das sie für den CrossFit-Athleten Mat Fraser kocht.

Moniz postet Bilder von Mahlzeiten und sogar Rezepte, die sie für ihren Verlobten zubereitet.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Mathew Fraser (@mathewfras) geteilter Beitrag

Das Paar besitzt ein Haus in Cookeville, Tenessee, und durch ihre sozialen Medien kann man sehen, dass sie sehr verliebt sind.

Präsenz in sozialen Medien

Mat Fraser ist auf Social-Media-Sites wie Instagram und Twitter aktiv. Er hat eine riesige Anzahl von Anhängern, und man kann ihm unten folgen, um mehr über seinen Lebensstil und seine Ereignisse zu erfahren.

Instagram : 2,4 Millionen Follower mit 444 Followern

Twitter : 70,6K Follower mit 209 Followern

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie viel isst Matt Fraser?

Matt Fraser kann bis zu 7.000 Kalorien pro Tag verbrauchen, wenn er an den Trainingssaisons der CrossFit Games teilnimmt.

Ist Matt Fraser mit Sammy Moniz verheiratet?

Der CrossFit-Athlet ist mit seiner langjährigen Freundin Sammy Moniz verlobt und sie leben zusammen in Cookeville, Tenessee.