Unterhaltung

Martin Sheen vergoss seinen Geburtsnamen nach Hollywood Typecasting

Der legendäre Fernseh-, Kino- und Broadway-Schauspieler Martin Sheen ist ein bekannter Name geworden. Aber es könnte Ihnen wichtig sein zu wissen, dass dies nicht sein richtiger Name ist! Der als Ramon Antonio Gerardo Estevez geborene Schauspieler nahm einen Künstlernamen an, als er feststellte, dass es in der Hollywood-Szene praktisch keine Rollen für hispanische Schauspieler gab.

Als Kind einer irischen Einwanderermutter (Mary-Ann Phelan) und eines in Spanien geborenen Vaters aus Parderrubias, Galizien (Francisco Estevez), hat Sheen sein Erbe nicht angeprangert und seinen legalen Namen nicht geändert. Der Name, den er wählte, war nur ein Künstlername und der, den er an seine Kinder weitergab.

Einer seiner Söhne, Charlie Sheen, übernahm ebenfalls den Künstlernamen, aber seine anderen Kinder (Emilio Estevez, Ramon Estevez und Renee Estevez) behielten alle ihre legalen Nachnamen, als sie in die Schauspielerei gingen.



Sheens Rollen als Schauspieler und Aktivist haben ihn zu einer lebenden Legende gemacht

Martin Sheen

Martin Sheen | Mike Moore / Evening Standard / Hulton-Archiv / Getty Images

Mit 80 Jahren ist Sheen seit mehr als einem halben Jahrhundert Schauspieler. Er zog von Dayton, Ohio, nach NYC, mit Transportgeldern, die ihm ein katholischer Pfarrer gegeben hatte. Später würde er nach seinem Charakter fragen Der westliche Flügel ein praktizierender Katholik sein. Er war eines von zehn Kindern, und als er mit Eltern mit Migrationshintergrund aus zwei verschiedenen Minderheitengruppen in Ohio aufwuchs, war er von Anfang an kein Unbekannter für Aktivismus.

valeri vladimirovich "val" bure

Anfang dieses Jahres sprach er Theaterstudenten an Youngstown State University und sprach von seinem Hintergrund als gebürtiger Ohioer sowie von seiner Karriere als Schauspieler und Aktivist. Er sagte, dass 'Aktivismus das ist, was ich tue, um am Leben zu bleiben.'

renee scott skylar diggins-smith

In derselben Rede sagte er auch zu den Schülern: „Ich war mein ganzes Leben lang Schauspieler und habe keine bewusste Erinnerung daran, keiner zu sein“, sagte er. „Als ich im Alter von 5 oder 6 Jahren anfing, ins Kino zu gehen, wurde mir klar, dass ich wie diese Leute auf der Leinwand war und niemals glücklich sein und niemals ein ehrliches Leben führen würde, wenn ich nicht diesem wundersamen Geheimnis nachgehen würde, das mich besaß . ”

Sein Geburtsname ist in der nächsten Generation berühmt geworden

Martin Sheen

Martin Sheen | Michael Kovac / Getty Images für AFI

Der Name Estevez ist immer noch berühmt, obwohl Sheen einen anderen Künstlernamen verwendet. Emilio contemvez Sheens ältester Sohn hat sich als Schauspieler, Autor und Regisseur einen Namen gemacht.

Obwohl Estevez am bekanntesten für seine Rolle in Der Frühstücks-Club und andere Klassiker der 1980er und 1990er Jahre spielte Sheen 2006 in einem dieser Filme, die von seinem Sohn geschrieben und inszeniert wurden. Der Film, Bobby , hatte eine mit Stars besetzte Besetzung und war eine Darstellung des Lebens mehrerer Menschen, die nach Robert Kennedys Tod kollidierten.

Martin Sheen spielte Präsident Kennedy. Die anderen Kinder von Sheen, Ramon Estevez und Renee Estevez, haben ebenfalls Schauspielkarrieren gemacht.

Berühmte familiäre Probleme mit dem einzigen Sohn, der seinen Künstlernamen weiterführte

Charlie Sheen ist berühmt für seine Rolle gegenüber seinem Vater in Wall Street 1987 für die Show Zweieinhalb Männer und für sein unerhörtes Leben. Sheen war in Boulevardzeitungen und Papieren für seine Possen, während er Drogen nahm, für den Diebstahl von Autos und für alle möglichen anderen Probleme.

Wie viel ist Floyd Mayweather jr wert?

Sein Vater verfolgte einen „harten Liebesansatz“ für eine lange Zeit und verließ Sheen, um für sich selbst zu sorgen. Als Sheen jedoch herauskam, dass er HIV hatte, war sein Vater ein standhafter Unterstützer und blieb trotz seiner zuvor angespannten Beziehung bei ihm.

Sheen ist nicht der einzige Promi, der seinen Namen aufgrund von Typografie geändert hat

Psych Star James Roday änderte kürzlich seinen Namen zurück in Rodriguez, nachdem er eine Karriere von zwei Jahrzehnten als 'Roday' verbracht hatte. Er wählte den Namen aus einem Stück, in dem er während seiner letzten Etappe der Filmschule mitspielte, eines von Anton Tschechow.

Während der Auditions mit DreamWorks wurde Roday-Rodriguez tatsächlich ermutigt, seinen Namen von Rodriguez zu ändern. Zuvor wurde ihm gesagt, dass er aufgrund seines Nachnamens nicht in Rollen besetzt werden könne, für die er geeignet sei. Die Rollen, in denen Casting-Manager hispanische Namen besetzen wollten, gingen ihm durch die Finger, weil er weiß aussieht.

Jetzt, Roday hat beschlossen, seinen Namen zurück zu ändern und benutze 'Roday-Rodriguez'. Nach fast 70 Jahren im Geschäft erhoffte sich Sheen dies bei jeder Aktivistenrede, die an junge Schauspieler gehalten wurde. Heute können Fans Sheen sehen Grace und Frankie wo er immer noch ein preisgekrönter Schauspieler, eine Inspiration und eine lebende Legende ist.