Athlet

Marquand Manuel – Trainer, Statistik, Gehalt, Vermögen & Ehefrau

Marquand Manuel ist ein ehemaliger amerikanischer Football-Athlet, der während seiner acht Spielzeiten in der NFL als Sicherheit spielte.

Manuels Karriere als Profisportler begann, als der Cincinnati Bengalen entwarf ihn 2002.

Vor seinem NFL-Entwurf hatte Manuel eine erfolgreiche Karriere als Vertreter seines College- und Schul-Football-Teams.



Marquand hat für verschiedene berühmte NFL-Teams wie die gespielt Detroit Lions, Seattle Seahawks, Denver Broncos, Carolina Panthers und Green Bay Packers.

Marquand Manuel

Marquand Manuel

Darüber hinaus begann Manuel nach seiner Pensionierung als Assistant Special Teams Coach für die teams Seattle Seahawks .

Ebenso arbeitete er für die Atlanta Falken auch als Defensivkoordinator.

Außerdem erfahren wir mehr über den Trainer und ehemaligen Fußball-Athleten Marquand Manuel. Schauen wir uns zunächst einige von Manuels schnellen Fakten an.

Marquand Manuel | Schnelle Fakten

Vollständiger Name Marquand Alexander Manuel
Geburtsdatum 11. Juli 1979
Alter 42 Jahre alt
Geburtsort Miami, Florida
Spitzname Nicht verfügbar
Religion Nicht verfügbar
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Bildung Miami Senior High School, University of Florida
Horoskop Krebs
Name des Vaters John Eaford
Name der Mutter Maria Manuel
Geschwister Achtzehn
Höhe 6’0″ (1,83 m)
Gewicht 213 Pfund (97 kg)
Bauen Sportlich
Schuhgröße Nicht verfügbar
Augenfarbe Braun
Haarfarbe Schwarz
Familienstand Verheiratet
Ehepartner Nicht enthüllt
Kinder Madison Manuel, Marquand Manuel II
Beruf Ehemaliger Fußballspieler, Trainer
Luftzug 2002
Liga NFL
Position Trainer für Sicherheit, Defensive Backs
Ehemalige Teams Als Spieler-

Cincinnati Bengalen

Seattle Seahawks

Green Bay Packer

Carolina Panthers

Denver Broncos

Detroit Lions

Als Trainer-

Seattle Seahawks

Atlanta Falken

Philadelphia Eagles

Reinvermögen 1,5 Millionen US-Dollar
Preise und Erfolge Super Bowl-Champion - XLVIII

SEC-Meisterschaft - 2000

Orange Bowl Champion - 2002

Sozialen Medien Instagram , Twitter
Mädchen Sammelkarte
Letztes Update Juli 2021

Marquand Manuel | Frühes Leben, Familie & Bildung

Fußballtrainer und ehemaliger Fußballsportler Marquand Manuel wurde am geboren 11. Juli 1979, In Miami, Florida, zu Maria Manuel und John Eaford .

Darüber hinaus inspirierte ihn sein Vater zum Fußballspielen, da sein Vater ein großer Fan der Chicago Bears war.

Als Manuel sechs Jahre alt war, schaute er sich 1985 die Super Bowl Championship an und wurde sofort ein Fan von William Perry und der Sport im Allgemeinen.

Ebenso Marquands ältester Bruder, John, war auch ein Fußballsportler, der repräsentierte Bundesstaat Florida .

Leider wurde Johns Karriere im Fußball aufgrund eines Autounfalls abgebrochen. John musste über zwei Wochen im Koma liegen.

Alter, Größe und Körpermaße

Marquand wurde 2021 42 Jahre alt und seine angegebene Größe und sein Gewicht sind 6’0″ (1,83 m) und 213 Pfund (97 kg), beziehungsweise.

Ebenso hat Manuel ein sportlich Körperbau mit braunen Augen und schwarzen Haaren.

Laut Marquands Geburtsdatum fällt er unter das Sonnenzeichen von Krebs . Krebse sind vor allem für ihre fürsorgliche und schützende Natur bekannt.

Marquand Manuel

Marquand Manuel

Bildung

Marquand war dabei Miami Senior High School in Miami, Florida, und vertrat sein Highschool-Football-Team namens the called Miami High Stingarees .

Ebenso besuchte Manuel für das College die Universität von Florida mit einem Sportstipendium und vertrat das College-Football-Team namens the Florida Gators.

Ebenso schloss Marquand im Dezember 2001 sein Studium der Strafjustiz ab.

Marquand Manuel | Karriere und Beruf

Bevor wir zu Manuels Profi- und Trainerkarriere übergehen, werfen wir einen Blick auf seine frühe Spielerkarriere.

Frühe Spielerkarriere

Während der High School vertrat Manuel die Miami High Stingarees als Senior Safety.

Er wurde Teil der Florida Klasse 6A Auswahl für alle Bundesstaaten wegen seiner beeindruckenden Statistik von 96 Tackles, acht geblockten Pässen und neun Interceptions.

Marquand Manuel

Marquand Manuel als Sicherheit

Ebenso erhielt Marquand auch die Ganz Amerika Auszeichnungen von PrepStar, SuperPre und National Recruiting Advisor und gehörte zu den besten Defensive Backs des Landes.

Nachdem Manuel mit einem Sportstipendium die University of Florida besucht hatte, vertrat er von 1998 bis 2001 die Florida Gators Football-Mannschaft unter Trainer Steve Spurrier.

Darüber hinaus entschied sich das Gators-Trainerteam 1997, Marquand als echten Neuling im roten Hemd zu tragen.

Später, im Jahr 1998, nahm Manuel an allen elf Spielen der regulären Saison teil.

In ähnlicher Weise waren Manuels Statistiken im zweiten Jahr 1999 zwei Sacks, 118 Tackles, ein erzwungener Fumble, vier defensive Pässe und drei Interceptions.

Darüber hinaus startete Marquand in zwei Spielen als Outside Linebacker und zeigte während der gesamten Saison eine beeindruckende Leistung als Safety.

Aufgrund seines bemerkenswerten Spiels führte Manuel das Team in Zweikämpfen an.

Marquand Manuel

Marquand Manuel

Darüber hinaus arbeitete Marquand während seines Junior-Jahres im Jahr 2000 als entscheidender Anführer, um einen Platz im Sugar Bowl bei der Southeastern Conference (SEC)-Meisterschaft zu erringen.

Dennoch führte Manual in seinem letzten Jahr als Kapitän 2001 die Florida Gators in Richtung auf einen 10-2 Rekord, eine endgültige Nr. 3-Platzierung in beiden großen Umfragen.

Darüber hinaus verzeichnete das Team auch einen 56-23-Sieg über die Maryland Terrapins im Orange Bowl.

So nahm Marquand während seiner College-Karriere an 46 Spielen teil und verzeichnete sechs Interceptions, sechs Fumble Recoverys, 308 Tackles, acht Quarterback Sacks, neun Tackles und 22 Pässe Defense.

Mike Tauchman Bio: Frühes Leben, MLB, Privatleben & Vermögen>>

NFL-Karriere

Cincinnati Bengalen

Marquand begann seine berufliche Laufbahn nach dem Cincinnati Bengalen hat ihn eingezogen.

Die Bengals wählten ihn in der sechsten Runde als 181. Gesamtauswahl.

Spiel

Manuel # 33

Darüber hinaus vertrat er die Bengals in den Spielzeiten 2002 und 2003.

Darüber hinaus war Marquands NFL-Debüt am 15. September 2002 während eines Spiels gegen die Cleveland Browns.

Ebenso bekam er während eines Spiels gegen die Indianapolis Colts die Chance zum Start. Er nahm zwei Tackles auf, während er gegen die Colts spielte.

Darüber hinaus verzeichnete Marquand während der Saison 2003 acht Tackles in den dreizehn Spielen, die er mit einem Start spielte, während er die Bengals vertrat.

Ebenso kombinierte Manuel auch fünf Tackles in Spezialteams.

Später verzichteten die Cincinnati Bengals am 5. September 2004 auf Marquand aus dem Team.

Seattle Seahawks

Nachdem die Seattle Seahawks von den Bengals abgesetzt wurden, eroberten sie Marquand am 6. September 2004.

Während seiner ersten Saison bei den Seahawks bestritt er 15 Spiele und verzeichnete zehn Tackles mit sieben Solo-Tackles, darunter neun Stopps in Spezialteams.

Jersey

Manuels Trikot als Vertreter der Seahawks

Darüber hinaus war Marquand 2005 Teil des Seahawks-Teams, das die Saison mit 13 Siegen und drei Niederlagen beendete.

Während des NFC-Meisterschaftsspiels 2005 gegen die Carolina Panthers gab Manuel eine Interception aus zweiunddreißig Yards zurück, um einen Touchdown einzurichten.

Darüber hinaus traten die Seahawks in den Super Bowl XL ein, verloren jedoch mit 21:10 gegen die Pittsburgh Steelers.

Im Super Bowl startete Manuel als freier Safety. Leider verletzte er sich im zweiten Viertel an der Hüfte und Etric Pruitt trat dem Spiel als sein Ersatz bei.

Green Bay Packer/Carolina Panthers

Nachdem Manuels Vertrag bei den Seattle Seahawks ausgelaufen war, verpflichteten die Green Bay Packers Marquand, nachdem sie seine Super Bowl-Leistung gesehen hatten.

Die Packers verpflichteten ihn am 13. März 2006 als uneingeschränkten Free Agent.

Darüber hinaus startete Marquand während seiner einzigen Saison bei den Packers in allen sechzehn Spielen, verzeichnete ein Karrierehoch von 103 Tackles und wurde der viertplatzierte Spieler im Team.

Jersey

Manuels Trikot als Vertreter der Packers

Wie groß ist David Ortiz Red Sox?

Während er die Packers vertrat, war einer seiner größten Höhepunkte, als Manuel eine Passablenkung von Ahmad Carroll abfing und die Ablenkung in Richtung 29 Yards für einen Touchdown zurückgab.

Das Spiel fand am 24. September 2006 gegen die Detroit Lions statt.

Darüber hinaus, nachdem die Green Bay Packers Marquand während der letzten Kaderkürzungen der Vorsaison am 1. September 2007 entlassen hatten.

Die Carolina Panthers haben Manuel am 3. September 2007 unter Vertrag genommen.

So vertrat Marquand die Panthers für die Saison 2007 und bestritt sechzehn Spiele, darunter ein Start in zwei Spielen.

Denver Broncos/Detroit Lions

Nachdem Manuel die Panthers eine Saison lang vertreten hatte, verpflichteten ihn die Denver Broncos am 8. März 2008 als uneingeschränkten Free Agent.

Marquand vertrat die Broncos für die Saison 2008.

Karte

Marquand Manuel Sammelkarte

So spielte er in allen 16 Regular-Season-Spielen für die Denver Broncos, wo er in vierzehn Spielen startete. Manuel verzeichnete vier geblockte Pässe und 83 Tackles.

Darüber hinaus verpflichteten die Lions Marquand am 2. Juni 2009 als Free Agent. Seine letzte Saison vor seiner Pensionierung war bei den Lions.

Manuel nahm an neun Spielen teil und startete in sechs Spielen als Vertreter der Detroit Lions.

Ebenso verzeichnete Manuel in der Saison 2009 36 Tackles und wurde am 4. August 2010 von den Lions entlassen.

Matt LaFleur Bio: Fußball, NFL, Trainerkarriere & Familie>>

Trainerkarriere

Seattle Seahawks

Nach seiner Pensionierung wechselte Manuel als Assistant Special Teams Coach zu den Seattle Seahawks.

Das gaben die Seahawks am 14. Februar 2012 bekannt.

Coach

Marquand als Trainer

Nach einem Jahr bei den Seahawks wurde Marquand der defensive Co-Trainer.

Nach seiner neuen Position half er dem Seahawks-Team im Super Bowl XLVIII.

Ebenso beförderten die Seahawks 2014 Manuel zum stellvertretenden Sekundärtrainer, und er half dem Team, den Super Bowl XLIX zu erreichen.

Leider verloren die Seahawks gegen die New England Patriots.

Atlanta Falken

Darüber hinaus wurde Marquand 2015 von den Atlanta Falcons als Defensive-Backs-Trainer eingestellt.

Während der Nebensaison 2016 gab Marquand ein Interview für die Position des defensiven Koordinators der Jacksonville Jaguars, bekam den Job jedoch nicht.

Als Trainer

Marquand als Trainer der Falcons

Während der Saison 2016 erreichten Marquand und die Falcons den Super Bowl LI, verlor jedoch am 5. Februar 2017 gegen die New England Patriots.

Am 10. Februar 2017 wurde Manuel von den Falcons zum Defensive Coordinator befördert.

Jedoch,Marquand wurde am 31. Dezember 2018 von den Atlanta Falcons entlassen, nachdem die Falcons die Saison mit sieben Siegen und neun Niederlagen beendet hatten.

Wie hoch ist das Vermögen von Marquand Manuel?

Der ehemalige Fußballspieler Marquand Manuel hat nichts über seine Karriereverdienste preisgegeben.

Wenn wir uns jedoch die geschätzten Gehaltsdetails der NFL-Athleten ansehen, können wir davon ausgehen, dass sein Gehalt zwischen $ 400.000 zu $ 600.000 ein Jahr.

Darüber hinaus arbeitet Marquand jetzt als Trainer, und das Durchschnittsgehalt eines NFL-Trainers beträgt ungefähr 400.000 Dollar.

Somit können wir feststellen, dass-

Das voraussichtliche Nettovermögen von Marquand Manuel beträgt rund 1,5 Millionen US-Dollar.

Marquand Manuel | Frau und Kinder

Marquand Manuel ist ein verheirateter Mann. Zu seiner Frau und ihren Beziehungen gibt es jedoch keine Details.

Außerdem hat Marquand zwei Kinder, eine Tochter namens Madison manuel und ein Sohn namens Marquand Manuel II .

Wissenswertes über Marquand Manuel

  1. Auf der Hochschule, Marquand war ein vierjähriger Ehrenschüler und repräsentierte das Miami Stingarees-Streckenteam. Darüber hinaus fuhr er als Vertreter des Bahnteams einen 100-Meter-Lauf in 10,6 Sekunden.
  2. Manuel war ein vierjähriges Preisträger der südöstlichen akademischen Ehrenliste in der Hochschule.
  3. Marquand etablierte die Marquand Manuel Stiftung, die Kindern in Not in seiner Heimatstadt Miami hilft.

Häufige Fragen zu Marquand Manuel

Wo ist Marquand Manuel jetzt?

Marquand Manuel startet seine erste Saison bei den New York Jets, nachdem er am 11. Februar als Defensive Backs/Safeties Coach zum Team von Robert Saleh gestoßen ist. 2021 .