Basketball

Mark Jackson Religion und ethnische Zugehörigkeit: Wird er neuer Trainer der Bucks?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der frühere Trainer der Golden State Warriors, „Pastor“ Mark Jackson, neigt zum christlichen Glauben, was ihn auch als NBA-Spieler zu herausragenden Persönlichkeiten machte.

Jackson hat neben seinem ehemaligen Trainer auch als Rundfunkkommentator für ESPN und ABC gearbeitet Jeff Van Gundy .

  Mark Jackson, ehemaliger Warrior-Spieler
Mark Jackson, ehemaliger Warrior-Spieler (Quelle: ESPN Press Room)

Mark trat 2011 den Golden State Warriors bei und wurde heftigen Vorwürfen wegen religiöser Rhetorik und homophobem Verhalten ausgesetzt.

Der ehemalige Trainer äußerte sich immer öffentlich zu seinem Glauben an das Christentum und sein Maß an Hingabe wurde Teil der Umkleideraumkultur der Warriors.

Religion und ethnische Zugehörigkeit

Mark Jackson wurde in Brooklyn, New York, USA, geboren, ist teilweise dominikanischer Abstammung und hat auch für die Basketballnationalmannschaft der Dominikanischen Republik gespielt.

Warum hat Kristine Leahy den amerikanischen Ninja-Krieger verlassen?

Jackson ist ein lizenzierter Geistlicher, der das, was er predigt, in die Tat umsetzt und den Menschen dabei hilft.

Wie er erwähnte, führte die Hilfe für jemanden, der über Selbstmord nachdachte, zu einer lebensrettenden Tat, die er vollbrachte.

wie lautet der richtige name von cam newton?

Mark beschrieb seine Position als Gottes Kühnheit und Sinn für Humor für ihn als NBA-Cheftrainer und als Pastor.“

Er jonglierte mit beidem, bevor er mit dem Basketball aufhörte, was ihm mehrere Segnungen und Verurteilungen einbrachte.

Freilassung von Mark Jac“, dem Sohn der Golden State Warriors

Hinter der Freilassung von Mark standen mehrere spekulative Gründe, und mehrere Informationsquellen fügen hinzu, dass dies auf Marks homophobes und religiöses Verhalten zurückzuführen sei.

Viele Spieler und höhere Teile des Managements sind nicht Anhänger des christlichen Glaubens, geschweige denn, dass sie Marks religiösen Ritualen in der Umkleidekabine widersprechen.

  Markieren Sie als Pastor
Als Pastor markieren (Quelle: SFGATE)

Der Civil Rights Act von 1964, ein Abschnitt zum Diskriminierungsschutz von rMark, wurde von Mark ebenfalls als möglicher Grund für die Entlassung angeführt.

Doch als der Besitzer der Warriors, Joe Lacob, nach der Entlassung fragte, verneinte er die oben genannten Gründe für Marks Rauswurf.

Markieren Sie mit dem Geld

Will Mark hat seine zweite Chance als NBA-Trainer nach seinem Interview mit dem Cheftrainer der Milwaukee Bucks, Job A proMark’s tick ?

Was ist das Nettovermögen von Lamar Odom?

Marks einzige Trainerstation war von 2011 bis 2014 bei den Golden State Warriors Steve Kerr ersetzte ihn später .

Er hat mehrfach deutlich gemacht, dass er in den Trainerbereich zurückkehren will.

Ebenso hat er für verschiedene NBA-Teams wie die Sacramento Kings, die Los Angeles Lakers und die New York Knicks Interviews gegeben.

Marks erfolgreicher Einstieg als Trainer bei den Milwaukee Bucks wird das Training des ehemaligen zweifachen MVP sein Giannis Antetokounmpo .