Spieler

Manchester City will Agüero ersetzen: Wer kann sich der Herausforderung stellen?

Scheich Mansour, der stellvertretende Premierminister der VAE, gekauft Manchester City in 2008.

Seitdem haben sie unzählige Geldbeträge in die Entwicklung dieses Clubs investiert.

Laut rivalisierenden Fans Manchester City ist der Oil-Money-Club, weil sie viel Geld für Spieler ausgeben.



Sergio Agüero verlässt die Mancity kostenlos.

City Target haaland und danny ings.

Unter Pep Guardiola , besonders in dieser Saison 20/21 hat sich diese gesamte Mannschaft verjüngt.

Sie sind heute einer der besten Fußballvereine der Welt. Sie haben satte 64 Tore geschossen und nur 21 Gegentore kassiert.

Diese Statistiken sind derzeit zweitbeste unter den Top-5-Ligen der Welt, direkt hinter PSG.

Dominiert jedes Spiel, zu dem sie gehen.

Sie stehen derzeit mit 75 Punkten an der Spitze der Premier League und haben einen Rückstand von 14 Punkten auf Manchester United, das auf dem zweiten Platz liegt.

Defensive Verstärkungen

Pep Guardiola neigt dazu, in den meisten seiner Spiele defensiv zu spielen.

Sein Team hat in den letzten Saisons über 100 Millionen US-Dollar allein für den Kauf von Verteidigern oder defensiven Mittelfeldspielern ausgegeben.

Die jüngsten sind Ruben Dias von Benfica und Rodri von Atletico Madrid.

Trotz Klassenverteidigern wie Aymeric Laporte und John Stones , City muss noch ihre Verteidigung stärken.

Ake kommt aus Bournemouth in die Stadt

Man City verpflichtet Nathan Ake als zweiten Verteidiger in dieser Saison. (Quelle: ManCity)

Mancity gibt mehr Geld für Verteidiger aus als jeder andere Verein in der Premier League.

Nathan Ake wurde als Starter aus Bournemouth geholt, hatte aber nicht die Gelegenheit, die Chance zu bekommen, die er verdient.

Ake hat insgesamt gerade 6 Spiele gestartet und nur ein Tor beigesteuert.

Unter den jüngsten Neuverpflichtungen wurde Ruben Dias für 80 Millionen Dollar von Benfica geholt, Nicolas Otamendi ging in die andere Richtung.

Stadtschilder Ruben Dias von Benfica

Stadtschilder Ruben Dias von Benfica. (Quelle: BBC UK)

Mit ihrem jüngsten Anstieg in Form und Leistung hat ManCity nur ein Spiel von den letzten 33 in allen Wettbewerben verloren.

Kredit wird dort fällig, wo Kredit verdient wird. Die Partnerschaft zwischen Dias und Stones ist eine der besten Verteidigungspartnerschaften in allen Top-Fußballreihen in ganz Europa.

Ohne das Duo hätte City weit mehr Gegentore kassiert, als sie derzeit kassiert haben.

Was ist mit Sergio Agüero passiert?

Wohl einer der besten Stürmer, die die Premier League in den letzten Jahren gesehen hat, Sergio Agüero ist Manchester City 's Legende.

Er kam am 28. Juli 2011 von Atletico Madrid für 47,3 Millionen US-Dollar zum Club. Er ist dem Verein all die Jahre treu geblieben.

In seinen 10 Jahren für den Verein hat er 257 Tore erzielt und 73 Vorlagen in insgesamt 384 Wettbewerben gegeben.

Seine Hauptposition ist ein Stürmer/Mittelstürmer und hat für verschiedene Manager gespielt wie Roberto Mancini , Manuel Pellegrini und jetzt spielt unter Pep-Guardiola .

Agüero und Pep Guardiola

Agüero und Pep Guardiola. (Quelle: The Indian Express)

Jeder alternde Spieler erleidet aufgrund seines Alters von Zeit zu Zeit Verletzungen. Sergio erlitt in der Saison 2019/20 eine schwere Knieverletzung und hat einen Großteil der Saison verpasst.

In dieser Saison hat er vor kurzem seine Verletzung überstanden und hat vierzehn Spiele bestritten und dabei nur drei Tore erzielt.

Diese von Covid betroffene Saison war nicht nur eine Verletzung, sondern auch einer der Gründe für ihn, seine Spiele zu verpassen. Er litt an dem Coronavirus und verpasste 7 Spiele.

wie viel verdient sidney crosby im jahr?

Nachdem Sie sich von dem Virus erholt haben, Omen hat insgesamt gerade drei Spiele bestritten und in denen er nur die vollen 90 Minuten gegen Fulham bei einem 3:0-Sieg gespielt hat, wo er sein Tor erzielte erstes Tor in der Premier League .

Sein Vertrag läuft im Juni 2021 aus, und aufgrund seines Alters und seiner mangelnden Fitness wird ManCity nervös, ob sie seinen Vertrag weiter verlängern sollen oder nicht.

Agüero würde den Verein wahrscheinlich nächste Saison auf Free verlassen.

Wohin wird Agüero gehen?

Manchester City wird wohl nicht erneuert Sergio 's Vertrag, vor allem wegen seines Alters und seiner Verletzungsanfälligkeit.

Zahlreiche Vereine suchen nach der Unterschrift des Argentiniers.

Da spielt er mit Messi auf der Argentinische Nationalmannschaft , in den Medien gab es viele Berichte über Barcelona, ​​das den Stürmer ins Camp Nou holen wollte, zumal sie einen Stürmer benötigen.

Da Agüero mit Messi befreundet war, glaubten sie, dass Messis Einfluss und seine Beziehung zueinander zum Barca-Kader passen würden.

Messi und Agüero

Barcelona glaubt, dass die Freundschaft zwischen Messi und Agüero von entscheidender Bedeutung für Sergio sein könnte, sich Barcelona anzuschließen. (Quelle: BleacherReport)

Es wird jedoch vermutet, dass Sergio in der Premier League bleiben will. Nun, einige Teams in der Liga brauchen dringend einen brandneuen Angreifer.

Teams wie Arsenal , Liverpool, West Ham , Manchester United , und Chelsea stehen auf der Liste der Teams, die Aguero in der nächsten Saison landen wollen.

Unter den oben genannten Vereinen haben Arsenal und West Ham nicht unbedingt das Budget, um die Lohnforderungen von Agüero zu erfüllen. In Bezug auf Liverpool ist es zweifelhaft, dass City seinen Spieler an einen direkten Rivalen verkauft.

Als Spieler von City seit über 10 Jahren können wir mit Sicherheit sagen, dass Sergio nicht zu United gehen wird.

Die einzige praktikable Option für ihn, wenn er in der Premier League bleiben will, wäre Chelsea. Sie haben das nötige Geld, um ihn zu bezahlen, auch wenn sie sein Gehalt erhöhen.

Wenn Agüero geht, wer kann sich der Herausforderung stellen?

Der einzige andere Stürmer in der Manchester City Kader ist der brasilianische Youngster Gabriel Jesus . Obwohl er jung ist, hat er bewiesen, dass er der Stürmer Nummer eins sein und Tore für die Mannschaft erzielen kann.

Gabriel Jesus

Der einzige verfügbare Stürmer von Manchester City: Gabriel Jesus (Quelle: BleacherReport)

Aber sein Mangel an Form und Konsequenz ist das Problem. Aus diesem Grund spielt Pep Guardiola oft Spieler wie Kevin De Bruyne, Ferran Torres und/oder Raheem Sterling als False-9.

Obwohl sie viele Tore schießen, spielen sie nicht in ihrer normalen Position, in der sie am besten sind.

Lesen Sie auch: Die Dominanz in Man City geht weiter

So, Man City braucht dringend einen Stürmer, der Tore schießen kann und der Spieler ist, der seine Legende Sergio Agüero ersetzt.

Zu den Listen von Spielern, die City verpflichten möchte, gehören: Erling Braut Haaland aus Dortmund, Danny Ings aus Southampton, Kylian Mbappe von PSG.

Erling Braut Haaland ist in dieser Saison der begehrteste Youngster der Welt, da Top-Klubs aus der ganzen Welt den jungen Norweger in der nächsten Saison für ihren Verein gewinnen wollen.

Das junge Wunderkind hat eine Ausstiegsklausel in Höhe von 75 Millionen US-Dollar in seinem Vertrag, die ab Sommer 2022 aktiviert wird.

Die meisten Teams wollen also in dieser Saison davon profitieren und nicht in der nächsten Saison antreten.

alf-inge haaland

Erlings Vater Alf-Inge Haaland spielt für Mancity

Unter den Top-Clubs Manchester City über die notwendigen Mittel verfügt, um die Transaktion abzuschließen.

ManCity muss dem BVB mindestens 125 Millionen Dollar zahlen, wenn er Haaland zum Etihad holen will.

Ein weiterer Grund, warum City glaubt, Haaland landen zu können, ist, dass sein Vater, Alf-Inge Haaland , spielte für den Verein.

Sie denken, dass sie diese Beziehung nutzen können, um Haaland in den Club zu locken, in dem sein Vater seine Talente unter Beweis gestellt hat.

Haaland trägt City-Kit

Erling Braut Haaland könnte einen Deal mit City besiegeln.

Wenn Haaland sich der Blue Side von Manchester anschließt, wird er mit den richtigen Spielern an seiner Seite und dem richtigen Trainer, der ihn anleitet, noch tödlicher als er jetzt ist.

Da es aber viele Vereine gibt wie Bayern Munchen , Barcelona , Real Madrid , und PSG , die um die Unterschrift von Erling kämpfen, gibt es für City kaum eine Chance, die Unterschrift zu leisten junges Wunderkind .

Danny Ings: Die bessere Option

Was die andere Option angeht, kann Danny Ings die bessere und billigere Option für einen Stürmer sein. Der heute 28-jährige Stürmer hat seine Karriere wiederbelebt, nachdem er 2018 von Liverpool zu den Saints gewechselt war.

Der englische Stürmer hat in zweieinhalb Jahren in nur 89 Spielen für Southampton 42 Tore erzielt.

Betrachtet man die Leistung von Southampton in den letzten zwei Jahren, sind die 42 Tore von Ings in nur 89 Spielen glaubwürdig.

Danny Ings

Danny Ings wäre der perfekte Stürmerersatz für Agüero. (Quelle: SPORTbible)

Sergio Agüero , der führende Torschütze von City ist, steht kurz davor, seine glänzende Karriere bei Etihad zu beenden, und Mancity braucht jemanden, der ihnen zum Spaß und in der Not Tore schießen kann.

Wie groß ist Mike Tomlin Steelers Trainer?

Ings wäre die perfekte, praktikable und billigere Option für Pep Guardiola 's Seite, da er viel weniger kosten würde als Erling Haaland.

Warum billiger? Denn Ings wird das letzte Vertragsjahr bei den Saints eingehen.

Die Saints wollen Danny jedoch zu ihrem bestbezahlten Spieler machen und ihm einen Vertrag geben, in dem er 100.000 US-Dollar pro Woche verdient.

Die Verhandlungen über seine Ausstiegsklausel, die auf 20 Millionen US-Dollar geschätzt wird, sind jedoch ins Stocken geraten.

Manchester City Konkurrenz durch ihre englischen Rivalen, Tottenham .

Die Mannschaft von London Eye Ings als „ perfekt ‘ Ersatz sollte Harry Kane den Verein im Sommer verlassen.

Ally McCoist, eine Rangers FC- und Schottland-Legende, glaubt in seinem Interview mit talkSport, dass Ings Tore „zum Spaß“ schießen und besser abschneiden wird als die Stürmer, die derzeit im Verein sind.

MAN CITY UND SERGIO AGUERO HABEN ENTSCHLOSSEN, SICH ZU TRETEN

März 2021 hat Manchester City angekündigt, den Vertrag des legendären argentinischen Stürmers Sergio Agüero nicht zu verlängern.

Die Nachricht ist jedoch nicht so schockierend, da die Zukunft des Stürmers beunruhigt war, da der Verein keine Zusicherungen über einen neuen Vertrag gab.

Wir alle wünschen Sergio Agüero viel Glück bei seinen zukünftigen Bemühungen.