Athlet

Lorena Ochoa: Familie, Golfkarriere, Auszeichnungen, Ehemann & Vermögen

Die meisten Menschen beginnen ihre Karriere in ihren 20ern. Sehr selten denkt jemand in seinen besten Jahren daran, in Rente zu gehen. Eine Ausnahme hiervon sind jedoch die herausragenden Lorena ochoa , Platz eins unter den weiblichen Golfspielern.

Da die meisten Menschen mit 28 ihren Fuß in ihre Karriere setzten, beschloss Lorena Ochoa, im Höchstalter von 28 Jahren in den Ruhestand zu gehen.

Ebenso war sie vor ihrer Pensionierung die Nummer eins unter den Golferinnen der Welt.



Lorena ochoa

Lorena ochoa

Lorena Ochoa Reyes ist eine ehemalige professionelle Golferin, die aus Mexiko stammt. Sie hält den Rekord als bestplatzierte Golferin für 158 Wochen. Ebenso hat sie viele LPGA-Tourneen gewonnen.

Darüber hinaus hat Ocho unzählige Auszeichnungen und Anerkennungen erhalten. Einer ihrer größten Erfolge war die Aufnahme in die World Golf Hall of Fame im Jahr 2017.

Ebenso ist sie mit dem CEO von Aeromexico Airlines verheiratet, Andrés Conesa.

Wenn wir Lorena Ochoa kennenlernen, schauen wir uns einige kurze Fakten über sie an.

Schnelle Fakten

Vollständiger Name Lorena Ochoa Reyes
Geburtsdatum 15. November 1981
Geburtsort Guadalajara Mexiko
Bekannt als Lorena ochoa
Spitzname Die Tigerin
Staatsangehörigkeit Mexikaner
Ethnizität Spanisch / Latino
Bildung Universität von Arizona
Horoskop Skorpion
Name des Vaters Javier Ochoa
Name der Mutter Marcella ochoa
Geschwister Alejandro Ochoa
Alter 40 Jahre alt
Höhe 5 6.
Haarfarbe Schwarz
Augenfarbe Schwarz
Bauen Fit
Verheiratet Verheiratet
Ehepartner Andres Conesa Labastida
Ehepartner Pedro Ochoa, Julia Ochoa und Diego Ochoa
Beruf Professioneller Golfspieler
Auszeichnungen & Anerkennung
  • Golf Writers Association of America – Spielerin des Jahres (2008)
  • Bester internationaler Athlet ESPY Award (2006 – 2008)
  • Mexiko Nationaler Sportpreis (2006)
  • LPGA-Rolex-Spieler des Jahres (2006 – 2008)
  • AP Sportlerin des Jahres (2006 und 2007)
Reinvermögen 16 Millionen US-Dollar
Zum Profi geworden 2002
Sozialen Medien Twitter
Mädchen Nach einem Bunkerschuss: Laminiertes Poster , Sammelkarte
Letztes Update Juli 2021

Lorena Ochoa | Frühes Leben, Bildung & Familie

Lorena Ochoa wurde am 15. November 1981 als Lorena Ochoa Reyes geboren. Sie wurde von ihren Eltern Javier Ochoa und Marcela Ochoa geboren. Ebenso wuchs sie in Guadalajara, Mexiko auf.

Apropos Familie Ochoa, Javier und Marcela hatten vier Kinder. Außerdem war sie das dritte von vier Geschwistern. Sie hat zwei ältere Brüder und eine jüngere Schwester.

Ochoas Vater Javier arbeitet als Immobilienmakler. Ebenso ist ihre Mutter eine talentierte Künstlerin. Die Familie Ochoa lebte in einem bürgerlichen Viertel in der Nähe des Guadalajara County Club.

Aufgrund ihrer Faszination, Menschen beim Golfspielen zu sehen, interessierte sich Ochoa ebenfalls für den Sport.

Darüber hinaus begann Lorena ihre Beziehung zum Golf im zarten Alter von fünf Jahren. Aufgrund ihrer natürlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten gewann sie im Alter von sechs Jahren eine Bühnenveranstaltung.

Um ihre Golffähigkeiten zu verbessern, begann sie 1987 mit dem Golfunterricht.

Lorena Ochoa | Alter, Größe und körperliches Erscheinungsbild

Lorena Ochoa ist derzeit 39 Jahre alt. Da Ochoa am 15. November geboren wurde, ist ihr Sternzeichen Skorpion. Menschen mit Skorpion als Sternzeichen sind dafür bekannt, unabhängig, einfallsreich und durchsetzungsfähig zu sein.

Wenn man über Ochoas körperliche Erscheinung spricht, steht sie auf einer perfekten Höhe von 5 Fuß 6 Zoll.

Ebenso hat Ochoa schöne schwarze Haare und Augen. Auch Golffans finden sie von innen und außen schön.

Sie könnten daran interessiert sein, etwas darüber zu lesen Tiger Woods Bio – Vermögen, Freundin, Ehefrau, Golf & Spielstand >>

Lorena Ochoa | Karriere

Wie kam Lorena Ocho zum Golfspielen?

Ochoa hatte seit seinem fünften Lebensjahr eine tiefe Verbundenheit zum Golf entwickelt. Da ihre Familie in der Nähe eines Golfclubs lebte, sah Lorena häufig Leute, die Golf spielten.

Ihr Vater spielte auch Golf und nahm sie mit in Golfclubs.

Ochoa im vollen Fokus

Ochoa im vollen Fokus

Eine interessante Geschichte von Lorena ist, dass sie sich bei einem Unfall beide Handgelenke gebrochen hat. Der Unfall ereignete sich, nachdem sie von einem Baum gefallen war.

Wenn sie sich heute nicht gut erholt hätte, würden wir vielleicht nicht über die Größe von Lorena sprechen.

Ebenso zeigte Lorena in ihrer Jugend großes Potenzial als Golfspielerin. Im Alter von sechs und sieben Jahren hatte Ochoa bereits staatliche und nationale Turniere gewonnen. Lorena begann mit fünf Jahren Golf zu spielen.

Kleine Schritte zum Erfolg

Ochoa verbesserte sich Tag für Tag mit ihren Fähigkeiten. Ebenso begann sie im Alter von acht Jahren, an internationalen Veranstaltungen teilzunehmen. Neben Golf spielte Ochoa auch Tennis. Lorena war sowohl im Tennis als auch im Golf ausgezeichnet.

Den ersten Preis gewann Lorena im Alter von neun Jahren. Ochoa gewann die Junioren-Weltmeisterschaft in San Diego. Außerdem erhielt sie Lob und Anerkennung für ihren Sieg.

Zu diesem Zeitpunkt stand Lorena an einem Scheideweg bezüglich der Wahl von Golf oder Tennis. Nach langer Überlegung entschied sich Lorena für Golf. Professioneller Golfspieler Rafael Alarcon trainierte auch Lorena.

Insgesamt gewann Lorena als Juniorin 22 staatliche Veranstaltungen in Guadalajara. Außerdem gewann sie während ihrer Juniorenjahre 44 nationale Veranstaltungen in ganz Mexiko.

Universität von Arizona

Lorena hatte intensiv nach Stipendien an Universitäten gesucht. Schließlich wurde die Golferin im Jahr 2000 an der University of Arizona aufgenommen. Sie erhielt ein Stipendium, um für das Team Golf zu spielen.

Als College-Golfspieler wurde Ochoa sehr erfolgreich. 2001 und 2002 gewann sie den NCAA Player of the Year Award. Ebenso gewann sie die Pac-10 Women's Golf Championships.

Als Studentin gewann Lorena mehrere Titel und Meisterschaften. 2001 und 2002 gewann sie auch erfolgreich den Golfstat Cup.

Aufgrund ihrer beeindruckenden Auszeichnungen verlieh ihr Mexikos Präsident Vicente Fox die Nationaler Sportpreis.

Professionelle Golfkarriere

Um ihre berufliche Karriere zu verfolgen, verließ Lorena das College nach ihrem zweiten Jahr.

Ebenso hat sie ihre Golffähigkeiten weiter verbessert und verbessert. Infolgedessen sah sie Erfolg nach Erfolg.

Ochoa mit süßem Schwung

Ochoa mit süßem Schwung

Lorena Ochoa hat die Mitgliedschaft im LPGA Tournee für die Saison 2003.

Ebenso gewann sie 2004 ihre ersten beiden LPGA-Titel. Die Titel waren die Franklin American Mortgage Championship und die Wachovia LPGA Classic.

Ochoa gewann weiterhin viele LPGA-Titel. Daraufhin verlieh Associated Press ihr 2003 die Auszeichnung als Sportlerin des Jahres.

Den Platz 1 beanspruchen

Nach mehreren LPGA-Turniersiegen erreichte Ochoa die Spitze. Lorena konnte sich ihren Traum vom Weltranglistenplatzieren erfüllen. Ochoa war im April 2007 die Nummer eins unter den weiblichen Golfspielern.

Ebenso hüpfte Ochoa an Annika Sorenstam vorbei, um den Gipfel zu erreichen.

Nach Platz eins wurde Ochoa nicht langsamer. Darüber hinaus gewann sie die Women’s British Open, die CN Canadian Women’s Open und die Safeway Classic.

Ebenso stellte Ochoa 2007 einen historischen Rekord auf, indem er in einer Saison mehr als 4.000.000 US-Dollar verdiente. Der bisherige Rekord wurde von Sorenstam gehalten, der 2.863.904 US-Dollar verdient hatte.

Lorena gewann im April 2008 die Kraft Nabisco Championship. Damit war sie die erste weibliche Golferin, die aufeinanderfolgende LPGA Majors gewann. Den Sieg feierte sie mit einem Sprung in den Teich auf dem 18. Grün.

Warum ist Lorena Ochoa in Rente gegangen? | Ruhestand

Ochoa hatte nur zehn Jahre lang den Plan, Profigolf zu spielen. Sie wollte in den zehn Jahren ihr Bestes geben und den Rest ihres Lebens genießen.

Infolgedessen veröffentlichte Ochoa im April 2010 eine Erklärung zu ihrer Pensionierung.

Ochoa gab bekannt, dass sie 2010 ihr letztes Turnier, 'The Tres Marias Championship', spielen würde. Zu dieser Zeit war Ochoa verärgert, dass sie ihrer Familie nicht genug Zeit gab.

Obwohl sie sich zur Ruhe setzen wollte, wollte sie dem Golfsport dennoch verbunden bleiben.

Ochoas Wunsch, in Rente zu gehen, ergibt sich aus dem Wettbewerbscharakter des Golfsports. Obwohl sie die beste Spielerin war, musste sie lange wegbleiben, um zu trainieren und zu üben.

Dadurch verpasste sie Familie und Leben. Darüber hinaus ist der Druck beim Wettkampfgolf sehr belastend.

Sie zog sich vom professionellen Golf in zurück 2010 im jungen Alter von 28.

Nationalmannschaft

Lorena hat auch für die mexikanische Nationalmannschaft gespielt. Sie vertrat Mexiko bei der Golf-Weltmeisterschaft 2005.

Karriere nach dem Golf

Ochoa bleibt weiterhin mit Golf verbunden. Ebenso ist sie Gastgeberin einer jährlichen LPGA-Veranstaltung, dem Lorena Ochoa Invitational. Darüber hinaus unterstützt sie auch die Lorena Ochoa Foundation.

Auszeichnungen und Auszeichnungen

Ochoa hatte schon in jungen Jahren eine erfolgreiche Karriere. Darüber hinaus gewann sie im Alter von sieben Jahren staatliche und nationale Turniere. Als Junior hat sie viele Auszeichnungen für ihren Namen.

Auch nachdem sie Profi geworden war, setzte sie ihre beeindruckenden Leistungen fort. Ochoa hat 30 Profisiege auf ihren Namen. Unter diesen 30 Siegen kommen zwei der Siege in Form von LPGA Tour Major Championships.

Darüber hinaus hat sie 25 LPGA-Tour-Siege zu ihrem Namen.

Wie alt sind Triple H Kinder?

Ebenso loben Presse und Medien Lorena Ochoa. Infolgedessen haben sie ihre herausragenden Fähigkeiten mit vielen Auszeichnungen gewürdigt. Einige der Auszeichnungen sind unten aufgeführt.

  • Golf Writers Association of America – Spielerin des Jahres (2008)
  • Bester internationaler Athlet ESPY Award (2006 – 2008)
  • Mexiko Nationaler Sportpreis (2006)
  • LPGA-Rolex-Spieler des Jahres (2006 – 2008)
  • AP Sportlerin des Jahres (2006 und 2007)

Lorena Ochoa | Vermögen & Gehalt

Ochoa ist eine der erfolgreichsten Golferinnen ihrer Generation. Darüber hinaus hat sie mehrere LPGA-Touren und Meisterschaften gewonnen. Sie hat 30 Toursiege und zwei große Meisterschaftssiege.

Dadurch hat Ochoa viel Preisgeld eingesammelt. Allein in der Saison 2017 verdiente sie 4.000.000 US-Dollar. Die verdienten 4 Millionen US-Dollar waren die höchsten, die von einer Golferin in einem einzigen Jahr gewonnen wurden.

Laut verschiedenen Online-Quellen beträgt das Nettovermögen von Lorena Ochoa 16 Millionen US-Dollar.

Wer ist Lorena Ochoas Ehemann? | Ehemann & Kinder

Nun, Lorena Ochoas Ehe ist ein heißes Thema. Es gibt viele Leute, die die gleiche Frage stellen. Lorena hat eine hochkarätige Beziehung zu einem der erfolgreichsten Menschen in Mexiko.

Lorena ochoa

Lorena Ochoa „Familie“

Ochoa hatte eine langjährige Beziehung. Ebenso war sie mit ihrem Freund verlobt, Andres Conesa Labastida. Andres ist CEO von Aeromexico, einer Fluggesellschaft in Mexiko.

Ebenso haben die beiden im Dezember 2009 den Bund fürs Leben geschlossen. Ebenso war Lorena im April 2011 mit ihrem ersten Kind schwanger. Insgesamt hat das Paar bis heute drei Kinder.

Ebenso sind ihre drei Kinder Pedro, 8, Julia, 6, und Diego, 4 . Laut Ochoa interessieren sich ihre beiden ältesten Kinder für Golf.

Allerdings will keiner von ihnen Profi werden. Einer der Gründe, warum Ochoa sich vom Golfsport zurückgezogen hat, ist, mehr Zeit mit ihren Kindern zu verbringen.

Sie könnten interessiert sein, etwas zu erfahren Paige Mackenzie Bio: Golf, Gehalt, Hochzeit, Baby & Ehemann >>

Ochoa | Persönliches Leben

Lorena Ochoa Golfakademie

Ochoa ist eine Ikone in Mexiko. Darüber hinaus genießt sie hohes Ansehen dafür, dass sie den Namen Mexiko in der Golfwelt bekannt gemacht hat. Um anderen zu helfen, im Golfsport aufzusteigen, hat sie eine Golfakademie in Kalifornien eröffnet.

Der Name der Akademie lautet „Lorena Ochoa Golf Academy“. Außerdem befindet sich die Akademie im Goose Creek Golf Club. Die Akademie konzentriert sich darauf, Golfbegeisterten zu helfen, ihren Spielstil zu verbessern.

Lorena Ochoa-Stiftung

Lorena ist die Gründerin der Lorena Ochoa Foundation. Ebenso arbeitet die Stiftung mit Kindern und Familien. Das Ziel der Stiftung ist es, durch Golfaktivitäten gute Gesundheit, Bildung und Chancen zu bieten.

Die Stiftung unterstützt eine Grundschule in Guadalajara. Ebenso besteht die Schule aus 250 benachteiligten Schülern.

Ebenso dient Ochoa der Gemeinschaft durch Spenden und Dienen. Sie ist sehr gutherzig.

Menschen Person

Lorena ist in- und auswendig eine echte Person. Ebenso wird sie von Millionen ihrer Fans bewundert. Darüber hinaus lobte die berühmte Nancy Lopez Lorena für ihre Fähigkeit, sich an Menschen und ihre Namen zu erinnern.

Da die meisten berühmten Leute die Namen anderer vergessen, sagte Nancy, dass Lorena sich gut an Menschen erinnern kann.

Diese Tatsache zeigt, dass Lorena ein fürsorgliches und neugieriges Herz hat. Ebenso kann sie Menschen anziehen.

Nutzt Lorena Ochoa Social Media? | Präsenz in sozialen Medien

Ja, Lorena Ochoa ist eine beliebte Persönlichkeit in den sozialen Medien. Der ehemalige Golfer hat nur einen Twitter-Account.

Ebenso twittert Ochoa über Golf und ihre Familie. Darüber hinaus twittert Ochoa auch ihre Meinung zu verschiedenen Themen.

Du kannst Lorena Ochoa folgen auf @LorenaOchoaR . Darüber hinaus hat die berühmte Golferin 56,4k Follower auf ihrem Twitter-Account.

Sie könnten daran interessiert sein, etwas darüber zu lesen Emma Lavy Bradford: Familie, verheiratet, Ehemann, Golf & Vermögen >>

Häufig gestellte Fragen

Wie hoch ist das Vermögen von Lorena Ochoa?

Verschiedene Online-Quellen haben ergeben, dass Ochoa ein Nettovermögen von 16 Millionen US-Dollar hat.

Wer ist Lorena Ochoas Ehemann?

Ochoa ist mit dem CEO von Aeromexico Andres Conesa Labastida verheiratet.

(Stellen Sie sicher, dass Sie unten kommentieren, wenn Informationen zu Lorena Ochoa fehlen.)