Geld Karriere

Auf der Suche nach Magie in dieser Weihnachtszeit? Starbucks hat Butterbier

Welcher Film Zu Sehen?
 

Quelle: http://www.flickr.com/photos/rachelcaitlin/

Wenn Sie ein Harry Potter Fan, du machst dich besser auf den Weg zum nächsten Starbucks (NASDAQ: SBUX) und schnell, weil immer mehr Nachrichtenquellen - einschließlich Der Christian Science Monitor - - berichten nun, dass der Kaffeeriese bereit ist, ein Butterbier als zeitlich begrenztes Angebot zu servieren.

Butterbier ist ein Getränk, das oft in der Serie von sieben erwähnt wird Harry Potter Fantasy-Romane und die dazugehörigen Filme. Viele der berühmtesten Charaktere der Bücher, darunter Potter, bestellten das Getränk in Restaurants und Bars, und Führungskräfte in der Zauberwelt von Harry Potter in Orlando, Florida, waren sogar klug genug, das Getränk selbst in heißer und kalter Version zu verkaufen .

Leider hat nicht jeder einfachen Zugang zum Themenpark oder zur Harry Potter Studio Tour, aber Starbucks ist bereit, die Potter-Träume der Kunden zu verwirklichen, solange sie ausdrücklich nach dem Getränk fragen. Gemäß Das Christian Science Monitor Butterbier ist nicht auf der Starbucks-Speisekarte, aber wenn ein Kunde einem Barista die Liste der Zutaten gibt, wurde er angewiesen, diese gerne zu zaubern. Um bei Starbucks ein Butterbier zu bestellen, lautet das Zauberrezept: ein normaler Creme-Frappuccino plus drei Pumpen Karamellsirup, drei Pumpen Toffee-Nusssirup und ein Karamellnieselregen darüber.

Butterbier ist nicht gerade ein saisonales Getränk, aber eine seiner Hauptzutaten, Toffee-Nusssirup, ist nur während der Ferien bei Starbucks erhältlich. Daher ist das Getränk möglicherweise nur für eine begrenzte Zeit erhältlich.

wie viele siege hat geno auriemma

Es ist unwahrscheinlich, dass Starbucks Butterbier zu einem offiziellen Getränk macht, aber die Begeisterung ist immer noch ein gutes Zeichen für die Beliebtheit der Kette, da sie seitdem eine Zunahme der Fanfare verzeichnet Harry Potter Anhänger erfuhren, dass das berühmte Gebräu an allen Standorten des Cafés erhältlich war.

Der in Seattle ansässige Kaffeegigant ist bekannt für seinen Fokus auf Kundenservice. Die Bereitschaft der Baristas, ein Butterbier zu zaubern - zusammen mit allem, was ein Kunde mit einer Liste von Zutaten bestellt - zeigt, wie der Kaffeeriese weiterhin Fans in einer Branche gewinnen kann, die von Wettbewerbern gesättigt ist.

Was den Unterschied zwischen dem Orlando-Butterbier und der Starbucks-Version betrifft, so enthält das Freizeitparkgetränk Berichten zufolge Cremesoda, während das Getränk der Kaffeekette keine enthält. Aber es sieht so aus, als müssten Sie selbst sehen, ob die Erfrischung wirklich den Erwartungen entspricht.

Für welches Team spielt Howie Long jr?

Quelle: http://www.flickr.com/photos/recrudescence/

Verpassen Sie nicht: Starbucks zahlt Mondelez 2,79 Mrd. USD für verschüttete Bohnen.