Kämpfer

Li Jingliang Bio: Nächster Kampf, Ranking und Vermögen

Li Jingliang ist ein professioneller Mixed Martial Artist aus China, der im Ultimate Fighting Champion antritt. Außerdem kämpft er im Weltergewicht.

Derzeit fällt der Kämpfer in der Weltergewichts-Rangliste der UFC auf den 12. Platz. Darüber hinaus ist er am besten als The Leech bekannt.

Außerdem ist Li ein Schwarzgurt im brasilianischen Jiu-Jitsu. Der letzte Kampf des chinesischen Kämpfers war gegen den argentinischen Mixed Martial Artist Santiago Ponzinibbio.



Ganz zu schweigen davon, dass Jingliang die Weltergewichtsmeisterschaft der Legend Fighting Championship gewonnen hat. Ebenso hat er erhalten Kampf der Nacht und Aufführung der Nacht Ehrungen in der UFC.

Li Jingliang UFC

Li Jingliang

Darüber hinaus beherrscht er auch brasilianisches Jiu-Jitsu und hat am China Open Jiu-Jitsu-Turnier teilgenommen. Abgesehen davon hat Leech in seiner Karriere 24 Spiele bestritten und 18 davon gewonnen.

Obwohl es Gerüchte gibt, dass sein nächster Kampf gegen Geoff Neal sein könnte, der auf Platz 11 steht, hat UFC die Nachricht noch nicht bestätigt. Der chinesische Kämpfer arbeitete sehr hart, um in den Reihen aufzusteigen.

Ebenso hat er sich alles verdient, was er erreicht hat. Menschen, die mit ihm trainieren und arbeiten, bewundern seine Arbeitsmoral und sein Engagement für MMA und UFC.

Bevor wir auf das Leben und die Karriere des chinesischen MMA-Kämpfers eingehen, hier einige kurze Fakten über ihn.

Schnelle Fakten

Vollständiger NameLi Jingliang
Geburtsdatum20. März 1988
GeburtsortTacheng, Xinjiang, China
SpitznameDer Blutegel
ReligionNicht verfügbar
StaatsangehörigkeitChinesisch
Ethnizitätasiatisch
EinteilungWeltergewicht
HoroskopWidder
Name des VatersNicht verfügbar
Name der MutterNicht verfügbar
GeschwisterNicht verfügbar
Alter33 Jahre alt
Höhe6 Fuß
Gewicht170 Pfund (77 kg)
HaarfarbeSchwarz
AugenfarbeBraun
BauenSportlich
BerufMMA-Kämpfer
Aktuelles TeamChina Top Team und Team Alpha Male
Weltergewicht-Rangliste12
Aktive Jahre2007 – Heute
FamilienstandVerheiratet
EhefrauNicht verfügbar
KinderZwei; Eine Tochter und ein Sohn
Reinvermögen25 Millionen US-Dollar
Sozialen Medien Instagram , Twitter
Fan-Shop Li Jingliang Hoodie, UFC-Handschuhe
Erreichen72 Zoll (183 cm)
Zuletzt aktualisiertJuli 2021

Li Jingliang | Frühes Leben, Familie und Bildung

Li Jingliang wurde in Tacheng, Xinjiang, China geboren. Jingliang wuchs in einer kleinen Stadt in der Nähe von Tacheng namens Provinz Xinjiang auf.

Seine Eltern arbeiteten sehr hart, um ihn in der abgelegenen Stadt zu versorgen. Ihre Arbeitsdetails und Namen werden jedoch geheim gehalten.

Trotzdem spekulieren viele Quellen, dass seine Eltern Bauern gewesen sein könnten, während Li scherzt, dass er ein Bauer, wenn nicht ein Kämpfer gewesen wäre.

Außerdem ermutigten ihn seine Eltern, in die Amateursportschule einzusteigen, die ihm eine Möglichkeit zum Trainieren bot.

Wo hat New Orleans Saints Quarterback Draw Brees College Football gespielt?

Da Jingliang nichts über Wrestling und Leichtathletik wusste, überlegte er, das Angebot abzulehnen. Trotzdem hatten seine Mutter und sein Vater mit dem Trainer der Sportschule gesprochen, der das Potenzial von The Leech erkannt hatte.

Daher überzeugten die Mutter und der Vater des UFC-Kämpfers ihn schließlich, das Angebot anzunehmen. Er wusste nicht, dass das kleine Angebot ihm die Türen der UFC und MMA öffnen würde.

Li Jingliang Son

Der Blutegel posiert mit seinem neugeborenen Sohn

Kurz darauf begann er mit dem Freestyle-Wrestling und trainierte sogar unter Bao Li Gao, einem nationalen Sanda-Champion, der als Muay Thai Killer bekannt ist. Außerdem stellte Bao ihm MMA vor.

Ebenso zeigte er Li den Weg zur Art of War Fighting Championship und Legend Fighting Championship.

Danach zog der chinesische Kämpfer als 20-Jähriger nach Peking, um eine professionelle Karriere im MMA zu verfolgen.

Lernen und Inspiration

In Peking trainierte ihn UFC Lightweight Fighter Zhang Tiequan, der auch Trainer von The Ultimate Fighter: China ist. Als Kind hat Jingliang Bruce Lee beobachtet und war sehr von ihm inspiriert.

Aber Li konnte sich mit Bruce Lee, seinen Prinzipien und seiner Disziplin erst identifizieren, als er seine berufliche Laufbahn begann. In einem Interview aus dem Jahr 2018 sagte der Kämpfer:

T Die einzige Herausforderung, der ich im Achteck gegenüberstehe, besteht darin, den Gegner zu zerschmettern und zu gewinnen.

Der Mixed Martial Artist ist auch als King of Octagon bekannt und sehr berühmt für seine Knockouts.

Vergessen Sie nicht, American MMA Fighter auszuprobieren Johny Hendricks Bio: Karriere, MMA, Ehefrau, Kinder & Vermögen >>

Li Jingliang | Alter, Größe und Gewicht

Seit der chinesische Wrestler am 20. März 1988 geboren wurde, ist er 33 Jahre alt. Außerdem sprach Li sehr über seine Gesundheit und Ernährung.

Daher ist Li sehr fit und hat einen durchtrainierten Körperbau. Darüber hinaus ist der Kämpfer im Weltergewicht 1,80 m groß und wiegt 170 lb, d. h. 77 kg.

Li Jingliang | MMA-Karriere

Frühe Karriere

The Leech begann seine Karriere, indem er im Alter von 19 Jahren ein renommierter MMA-Kämpfer wurde. 2007 debütierte er bei der AOW 8: Worlds Collide.

Er kämpfte gegen Makhach Gadzhiev und gewann sein Profidebüt durch einen technischen KO.

In ähnlicher Weise gewann Jingliang seine nächsten beiden Spiele gegen Liu Jin Wen beim Ultimativer Kampfkunstkampf und Yun Tao Gong im AOW 15: Ueyama gegen Aohailin per Abgabe.

Der MMA-Kämpfer musste seine erste professionelle Niederlage gegen Pat Crawley hinnehmen, als er bei der Legend Fighting Championship debütierte.

Danach hatte er eine Siegesserie von drei Spielen, in der er gegen Andrei Liu, Tony Rossini und Alex Niu kämpfte.

Lis nächste Niederlage kam beim Legend FC 7 gegen Myung Ho Bae durch eine einstimmige Entscheidung. Danach gewann er seine letzten beiden LFC-Spiele gegen Dan Pauling und Luke Zwilling durch einstimmigen Beschluss und Vorlage.

Erfahren Sie mehr über japanische Mixed Martial Artists, Takanori Gomi - UFC, MMA, Rekord, Tapologie & Frau >>

Karriere in der UFC

UFC-Debüt, erste Niederlage und Siegesserie

Der Kämpfer hatte seinen ersten Auftritt in der Ultimate Fighting Championship in einem Match gegen David Michaud. Der Kampf fand in Las Vegas, Nevada, bei der UFC 173 statt.

Li gewann das Match durch eine geteilte Entscheidung in der dritten Runde. Außerdem war es die erste Niederlage von Michaud in seiner Karriere.

Danach traf der Leech in seinem zweiten UFC-Kampf auf die französisch-kanadische Profi-Mixed-Martial-Arts-Künstlerin Nordine Taleb.

Obwohl Jingliang einen starken Start hatte und Nordine viele Male besiegte, besiegte Taleb Li.

Der nächste Kampf des chinesischen Mixed Martial Artists war gegen den brasilianischen Mixed Martial Artist Dhiego Lima. Er gewann den Kampf in der ersten Runde durch einen Knockout.

Danach kämpfte er bei der UFC Fight Night gegen Keita Nakamura: Barnett vs. Nelson. Allerdings verlor Li den Kampf durch technische Unterwerfung in der dritten Runde.

Dann hatte der LFC Weltergewichts-Champion eine Siegesserie bei vier Spielen. Er gewann diese vier Spiele gegen Anton Zafir, Bobby Nash, Frank Camacho , und Zak Ottow durch Knockouts und Entscheidung.

mit wem ist aj style verheiratet

Augenhobeln, jüngste Karriere, Jingliang vs. Magny & Ponzinibbio

Lis erste Niederlage nach der Siegesserie kam gegen den australischen Mixed-Martial-Arts-Künstler Jake Matthews bei UFC 221. Im Kampf gegen Matthews wurde Jingliang heftig kritisiert, weil er Jakes Augen ausgestochen hatte.

Darüber hinaus waren die Fans wütend, dass die Tat von The Leech von UFC ungestraft blieb. Darüber hinaus wurde er mit dem Kampf der Nacht ausgezeichnet.

Trotzdem hegte Jake keine harten Gefühle gegen seinen Gegner, der ihm die Augenhöhlen durchbohrte, bis sie bluteten.

In einem Interview sagte Matthews:

In der Hitze des Kampfes merkt man das Zeug nicht. Es waren ein paar Finger im Handschuh, aber in der Hitze des Kampfes wirst du alles tun, um zu gewinnen / daran kann ich nichts aussetzen. Keine harten Gefühle.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Li Jingliang (@lijingliangmma) geteilter Beitrag

Außerdem hatte Li bei drei Spielen gegen Daichi Abe bei der UFC Fight Night 132, David Zawada bei der UFC Fight Night: Blaydes vs. Ngannou 2 und Elizeu Zaleski dos Santos bei der UFC Fight Night: Andrade vs. Zhang eine weitere Siegesserie.

Sein letzter Kampf im Jahr 2020 war gegen Neil Magny bei UFC 228. Jingliang verlor den Kampf durch eine einstimmige Entscheidung in der dritten Runde.

Schließlich traf er am 16. Januar 2021 auf den argentinischen Mixed Martial Artist Santiago Ponzinibbio. Der chinesische Kämpfer gewann das Match in der ersten Runde durch KO.

Als Ergebnis erhielt Li den Preis Performance of the Night.

Vielleicht interessieren Sie sich für Irish Fighter, auch bekannt als The Irish Dragon, Paul Felder Bio: Vermögen, Ehefrau, MMA & nächster Kampf >>

Höhepunkte und Erfolge

  • Legende FC Weltergewicht Meisterschaft
  • Zweimaliger Kampf der Nacht
  • Vierfache Aufführung der Nacht
  • Erster Platz beim China Open Jiu-Jitsu-Turnier 2013
  • 2013 Erster Platz beim China Open Jiu-Jitsu Turnier in der 92 kg Kategorie

Li Jingliang | Frau, Ehe und Kinder

Li Jingliang ist verheiratet. Details zu seiner Frau, ihrem Namen, ihrer Ausbildung und ihrem Beruf sind jedoch derzeit nicht bekannt.

Trotzdem berichten viele Quellen, dass sie eine Vollzeit-Mutter ist. Abgesehen davon, dass sie sich um ihre Kinder kümmert, ist sie eine sehr unterstützende Ehefrau.

Li Jingliang Ehefrau

Li Jingliang mit seiner Frau und seiner Tochter im Ring

Sie kann bei vielen von Lis Spielen gesehen werden, wie sie ihn anfeuert. Bei der UFC Fight Night 122 sprang Jingliang aus dem Käfig, um seine Frau zu umarmen, nachdem er in Shanghai, China, gegen Zak Ottow gewonnen hatte.

Außerdem hat das Paar zwei Kinder. Der Blutegel hat eine Tochter namens Tian Tian und einen Sohn, der kürzlich geboren wurde.

Darüber hinaus werden die Namen seiner Kinder zu ihrer Sicherheit und Privatsphäre nicht an die Öffentlichkeit weitergegeben.

Li Jingliang | Vermögen und Gehalt

Der MMA-Kämpfer hat den größten Teil seines Vermögens durch seine professionelle Karriere und seine Karriere bei der Ultimate Fighting Championship verdient. Seine Schätzung des Nettovermögens ist 25 Millionen US-Dollar ab 2021 .

Li arbeitete wirklich hart und kämpfte für seine Frau und seine Kinder. Außerdem war er der einzige Ernährer in seiner Familie.

Ebenso kümmerte er sich auch um seine Eltern. Daher widmete Jingliang seine gesamte Karriere seiner Familie.

Obwohl ihn sein erstes Spiel in der UFC nur einbrachte $ 8 Tausend , begann er nach und nach mehr zu verdienen und baute ein Vermögen von . auf 25 Millionen US-Dollar .

Derzeit ist der Kämpfer einer der bekanntesten chinesischen MMA-Kämpfer.

In seiner jüngsten Niederlage gegen den amerikanischen MMA-Kämpfer Neil Magny verdiente er sich $ 64 Tausend . Auch bei seinem beeindruckenden Sieg gegen Santiago Ponzinibbio belief sich sein Gesamtgewinn auf $ 225.000 .

Der Blutegel verdient auch einen guten Betrag durch Boni und Vermerke.

>> Saeideh Aletaha Bio: Tod, Hirnverletzung, MMA & frühes Leben<<

Li Jingliang | Präsenz in den sozialen Medien

Der chinesische Kämpfer ist auf verschiedenen Social-Media-Plattformen ziemlich aktiv. Daher ist er an Instagram mit 19 Tausend Anhänger.

Der Leech teilt normalerweise sein Leben als professioneller MMA-Kämpfer in seinem Griff. Als Ergebnis hat er mehrere Bilder im Ring und in der Turnhalle.

In ähnlicher Weise hat Li Ausschnitte seiner Trainingseinheiten und seiner Trainingsroutine gepostet. Außerdem liebt der zweifache Vater es, bezaubernde Fotos seiner Kinder zu teilen.

Außerdem ist er aktiv auf Twitter mit über 5,8 Tausend Anhänger. Der LFC-Weltergewichts-Champion teilt hauptsächlich MMA- und UFC-bezogene Highlights, Ereignisse und Neuigkeiten mit seinem Twitter-Handle.

Kürzlich hat Jingliang ein Video von Connor McGregor gepinnt, in dem der Notorious Li zu seinem Sieg gegen Santiago Ponzinibbio gratulierte. Abgesehen davon hat er viele seiner Kämpfe getwittert und retweetet.

Häufige Abfragen:

Wie ist Li Jingliangs Ranking?

Derzeit liegt die UFC-Rangliste des chinesischen MMA-Kämpfers im Weltergewicht auf Platz 12.

Wer war Li Jingliangs letzter Kampf?

Der letzte Kampf des Blutegels war gegen Santiago Ponzinibbio bei UFC auf ABC: Max Holloway gegen Calvin Kattar. Er gewann den Kampf durch einen Knockout.

Wer hat Li Jingliang gegen Neil Magny gewonnen?

Neil gewann den Kampf gegen Li bei der UFC 248.