Football

Leicester City 2-4 Tottenham: Bale traf zweimal für die Spurs

Welcher Film Zu Sehen?
 

Leicester wurde zum zweiten Mal in Folge ein Platz in der Champions League verwehrt. Im Finale der Premier League, wo Gareth Bale zwei Tore zu spät erzielte, um Tottenham den Sieg zu bescheren.

Zu Beginn der Finalrunden auf dem fünften Platz. Die Füchse wussten, dass ihre größte Hoffnung auf einen Platz unter den ersten vier darin bestand, zu gewinnen.

Gleichzeitig hofften sie, dass Liverpool und Chelsea in ihren letzten Spielen ausrutschten.

Chelsea ließ die Tür offen und verlor 2:1 gegen Aston Villa. Aber Leicester konnte seinen Beitrag nicht leisten und musste sich im King Power Stadium geschlagen geben. Trotz zweimaliger Führung einen Punkt hinter Thomas Tuchels Blues.

Es bedeutet, dass die Europa League wieder auf die Füchse wartet.

Bale traf den letzten Nagel im Sarg und endete tief in der unteren Ecke. Um die Spurs in der 87. Minute erstmals im Spiel in Führung zu bringen. Bevor er seinem Schuss folgte, der den Pfosten traf, wurde er Zweiter in der Unterbrechung.

Jedoch, Kasper Schmeichel Das Ziel brach das Herz der herausfordernden Herausforderung der Stadt.

14 Minuten vor Schluss traf der Torhüter unter Druck eine Ecke seines Netzes zum 2:2.

Zuvor, als Chelsea gegen Villa verlor, gab es zwei lockere Elfmeter von Jamie Vardy . Beide waren Foul und schienen die Füchse zu Europas erstem Turnier zu schicken.

Das Spiel könnte auch das letzte Tottenham-Trikot für Talisman-Stürmer Harry Kane darstellen. Er hat seinen Wunsch geäußert, den Verein im Sommer zu verlassen.

Wenn ja, hat der englische Kapitän mit einem 221 Tor für seine Spurs-Karriere unterschrieben. Der erste Sound-Equalizer aus der Box führte ihn auf den 23. Platz, den der Goldene Schuh in dieser Liga-Saison gewann.

Ob um einen Platz in der neuen Europa Conference League Tottenhams Belohnung ab dieser Saison. Kane reicht der siebte Platz, bleibt abzuwarten.

Das Spiel am Sonntag könnte auch das letzte sein, das Bale bei Real Madrid ausleiht. Interimsmanager Ryan Mason und ein Verein suchen einen Ersatz für Jose Mourinho.

Leicester nach unten, aber immer noch weit davon entfernt, nach einer Saison des Fortschritts.

In der vergangenen Saison in den letzten beiden Spielen fiel Leicester durch Niederlagen auf den fünften Platz zurück. Und verpassen Sie die Champions League. Nach den ersten vier Spielen seit September.

Es war das Déjà-vu-Fall der Kampagne, mit dieser herzzerreißenden Niederlage nach einer 1:2-Niederlage bei Chelsea im letzten Spiel.

Es wird jedoch eine Herausforderung sein, da die Mannschaft von Brendan Rodgers die gesamte Saison 2020/21 verbracht hat. Vor den letzten beiden Spielen in der Champions-League-Qualifikation.

Es mag nicht so klingen, aber es war eine andere Ära erstaunlicher Füchse. Sie haben exzellenten Fußball gespielt, eine treue alte Garde aufgebaut.

Leicester nach unten, aber noch lange nicht draußen nach einer Saison des Fortschritts (Quelle: BBC)

Leicester nach unten, aber noch lange nicht draußen nach einer Saison des Fortschritts (Quelle: BBC)

Und viele spannende Nachwuchstalente, darunter die wiederbelebten Wesley Fofana und die wiederbelebten Kelechi Iheanacho .

Es bedeutete, wie sich die Verletzung der ersten Halbzeit in der ersten Halbzeit auf die Heimmannschaft auswirkte. Tottenham kehrte ins Spiel zurück und erzielte den ersten Ausgleich.

So oder so war es Vardy, der ihm leise zwei Tritte schickte. Durch den Sieg durch Remisfehler an Toby Alderweireld und Davinson Sanchez. Der erste, der einen VAR-Spielfeld-Check für Anthony Taylor benötigt.

Diese Spiele sind emotionale Themen und mentale Stärke ist genauso wichtig wie körperliche.

wie alt ist floyd mayweather jr

Anfangs war Leicester aggressiv und aggressiv. Dennoch, im weiteren Verlauf des Spiels, deutliche Emotionen unter den zuschauenden Fans.

Sie begannen, das Stadion zu betreten, wobei den Heimspielern gegenüber alles, was einen Fehler verursachen könnte, gleichgültig wurde.

Ein Fehler ist aufgetreten; Schmeichel schätzte eine Ecke falsch ein und traf sein Netz. Das ist das Rückgrat, von dem sie sich nicht erholen konnten.

Die Spieler waren trotzdem glücklich, als sie nach dem Spiel den FA Cup spielten.

Wenn die Enttäuschung am Sonntag endet, werden sie beginnen zu schätzen, was diese Trophäe für ihre Saison darstellt.

Tottenham steht vor einem Sommerübergang.

Im Gegensatz zu Leicester steht Tottenham eine bedeutende Veränderung bevor.

Der siebte Platz steht für den Abstieg aus der Premier League. 2008/09 belegten sie den achten Platz und sicherten sich damit einen Platz in der Europa Conference League.

Dies ist nicht genug für einen Verein, von dem sie glauben, dass er es verdient, sich für die jetzt abgestiegene European Super League zu qualifizieren.

Harry Kane verlässt Tottenham (Quelle: Football London)

Harry Kane verlässt Tottenham (Quelle: Football London)

Oben auf Daniel Levys Tablett, um Kanes Zukunft zu lösen.

Der 27-Jährige erwies sich auch als einer der Top-Finisher im Geschäft.

Der Schuss nach der Flanke von Son Heung-min traf ihn im Strafraum, um 23 Tore zu erzielen, die in der Saison unerreicht waren.

Es ist unwahrscheinlich, dass Bale in der nächsten Saison das Spurs-Trikot tragen wird. Dies bedeutet, dass Levy einen Weg finden muss, die Hälfte der Ligatore seines Teams in den Jahren 2020-21 zu schließen. Er muss auch einen neuen Manager ernennen.

Dies war Masons vierter Sieg in sieben seiner beeindruckendsten Leistungen. Ob das aber ausreichte, um dem 29-jährigen Rookie einen Job zu verschaffen, bleibt abzuwarten.