Football

Leicester City 0-2 Manchester City: Der perfekte Start in einen großen Monat für das Team Guardiola

Leicester City 0-2 Manchester CityDas Spiel gegen Leicester City war für Guardiola und seine Spieler ein hervorragender Start in einen großartigen Monat.

Sie versuchen, das historische Vierbettzimmer zu schließen.Sie begannen den April mit einem kontrollierten, gezielten und beeindruckenden Sieg gegen ein Team, das in dieser Saison 16 der ersten sechs eliminiert hatte.

Sie könnten mit dem Carabao Cup abschließen, einem Platz sowohl im FA Cup als auch im Halbfinale der Champions League.



Ob sie zum dritten Mal in vier Saisons die Premier League gewinnen, steht außer Frage.

Aber wenn Spieler mögen Raheem Sterling , Ilkay Gündogan , Phil Foden , und Bernardo silva begann auf der King Power Stadionbank.

Die Gäste schauten jedoch nie zurück, als Mendy Albrightons schwache Herausforderung nutzte, um seinen eigenen Stürmer zu blockieren.

Das zweite Tor war eine Freude, gegen Leicester City zuzusehen

Nach dem defensiven Erfolg von De Bruyne spielten Sterling und Jesus ein Spiel vor dem Finale. Einer erzielte das 105. Tor seines Teams in 47 Spielen in allen Wettbewerben dieser Saison.

Guardiolas Team blieb ohne Gegentor (28). Es kassierte in allen Wettbewerben weniger Gegentore (26) als jedes andere Team. Unter den Teams in den Top-5-Ligen in Europa in den Jahren 2020-21.

Sie sind auch in die Champions League abgestiegen. Den Wettbewerb müssen sie noch gewinnen, und Borussia Dortmunds Besuch bei Etihad am Dienstag.

Mit diesen Beweisen ist es schwer zu sehen, dass Manchester City in dieser Saison noch einmal verliert.

Pep Guardiola sagt, er werde diese Saison nie vergessen, da der Tabellenführer von Manchester United geschlossen wurde. Der Premier League-Titel mit einem Sieg über den drittplatzierten Leicester.

Tore in der zweiten Halbzeit von Benjamin Mendy und Gabriel Jesus verließen City, um in sieben Spielen 11 Punkte zu benötigen. Zum Abschluss des dritten Meistertitels in vier Spielzeiten.

Leicester City vs. Manchester City (Quelle TalkSport)

Leicester City vs. Manchester City (Quelle TalkSport)

Ich mag die Premier League mehr als jeden anderen Wettbewerb. Wir sind näher. Wir sind uns wirklich sehr nahe, fügte Guardiola hinzu, nachdem er sein Team dazu gebracht hatte, 17 Punkte an der Spitze zu erzielen.

Der Meister ist Liverpool. Sie haben eine Krone – aber wir sind kurz davor, sie zu nehmen.

Der Meister ist Liverpool. Sie haben eine Krone – aber wir sind kurz davor, sie zu nehmen, sagte Guardiola

Guardiola sagte, die Bemühungen von City seien erstaunlich, weil so viele Spiele in dieser Saison außerhalb des Publikums gespielt wurden. Aufgrund der Coronavirus-Epidemie.

In der Schließung außerhalb des Publikums. Alle Spiele waren da, fügte Guardiola hinzu. Diese Saison werde ich nie vergessen.

Sergio Agüero (Quelle: NBC Sports)

Sergio Agüero (Quelle: NBC Sports)

Seit der Ankündigung des Clubstürmers Sergio Agüero , würde er am Ende der Saison in ihrem ersten Spiel verlassen.

Guardiolas Torschützenteam war frustriert, bevor Benjamin Mendy das Spiel gewann.

Fernandinho wurde ein Tor verweigert. Der Freistoß von Kevin de Bruyne traf die Latte, und Kasper Schmeichel verwehrte Riyad Mahrez einen Freistoß.

Der französische Außenverteidiger Mendy lieferte jedoch eine perfekte Kurve. Nachdem er mit einer Marc Albrighton-Herausforderung eingewechselt wurde, bevor Gabriel Jesus die Wertung für die Gäste in der Nähe beendete.

Leicester dachte, dass sie bei einem Halbsieg gegen Jamie Vardy die Führung übernehmen würden. Seine Feierlichkeiten wurden jedoch von einer Flagge unterbrochen, die ihm nicht gehörte.

Die Top-4-Hoffnungen von Leicester City sind immer noch in ihren Händen.

Leicester hat es versäumt, den Kampfplan wiederzuverwenden, der die Mannschaft von Brendan Rodgers im vergangenen September beim Etihad mit 5: 2 besiegte.

Sie gewannen nur zwei Versuche bei der besten Mannschaft des Landes. Doch im ersten Spiel nach der Länderspielpause scheiterten sie.

Leicester City (Quelle The Top Flight)

Leicester City (Quelle: The Top Flight)

Nach der atemberaubenden Heimniederlage von Chelsea gegen West Brom am frühen Samstag bleiben Leicesters Hoffnungen, zum zweiten Mal in sechs Saisons in der Champions League zu spielen, in ihren Händen.

Sie haben in der Vergangenheit gut auf den Rückzug reagiert.

Nach dem Ausscheiden aus der Europa League im Februar holten die Füchse in vier Spielen sieben Punkte. Und sie schlugen Manchester United, um zum ersten Mal seit 1982 das FA-Cup-Halbfinale zu erreichen.

Leicester gedeiht weiterhin unter Rodgers. Aber will Lehren aus dieser Niederlage ziehen und schnell handeln.

West Brom, Crystal Palace und Newcastle, unter den Teams, werden King Power noch vor dem Ende der Saison besuchen.

Wir sind nicht organisiert – sagte Leicester City

Leicester-Manager Brendan Rodgers: In der ersten Stunde waren wir exzellent und defensiv. Aber wir haben den Ball nicht gut vertragen.

Von den Toren waren wir enttäuscht. Und wir waren nicht gut organisiert.

Jamie Vardy - Leicester City (Quelle Liecester Mercury)

Jamie Vardy – Leicester City (Quelle: Leicester Mercury)

Magic Johnson, wie viel ist er wert?

Wir haben gegen ein besseres Team verloren. Die Spieler bekamen weiterhin gute Chancen. Aber wir können keine Beschwerden haben.

Sie sind ein gutes Team. Sie sehen, dass Spieler wie Raheem Sterling in dieses Spiel kommen, und Sie sind ein Weltklassespieler.

Keine Schande, wir haben ein großes Spiel an ihrer Stelle gewonnen, wo wir heute verloren haben. Wir werden auf dich aufpassen und haben eine tolle Woche nächste Woche.

Manchester City-Trainer Pep Guardiola sagte: Unser Tor war nicht einfach erlaubt. Wir trafen eine Latte, und es war das gleiche Spiel wie bei Everton.

Wir mussten geduldig sein und nicht aufgeben und ihnen keine Chance geben. Wir werden nicht in fünf oder zehn Minuten gewinnen. Es war uns wichtig, Geduld zu haben.