Unterhaltung

Kylie Jenner hat nur subtil angedeutet, dass sie Travis Scott 2019 verlässt

Kylie Jenner und Travis Scott waren 2018 und 2019 das ultimative Machtpaar. Die beiden begannen sich zu treffen, kurz nachdem Jenner die Sache mit ihrem Ex Tyga beendet hatte, und sie und Scott trafen sich ungefähr zweieinhalb Jahre lang. Jedoch, Die beiden trennten sich plötzlich im Oktober 2019. Und ihr aktuelles Foto könnte darauf hindeuten, dass sie und Scott im neuen Jahr nicht wieder zusammenkommen werden.

Für welches Team spielt Reggie Bush?
Kylie Jenner und Travis Scott

Facebook Facebook-Logo Melden Sie sich bei Facebook an, um sich mit Kylie Jenner und Travis Scott zu verbinden Er ist unterdrückt / WireImage

Jenner und Scott begrüßten 2020 eine Tochter

Als Jenner und Scott zum ersten Mal gesehen wurden, dachte niemand viel darüber nach. Jenner hatte Tyga gerade zurückgelassen, und die Leute nahmen an, dass Scott ein Rebound war. Aber ungefähr zwei Monate nach der Beziehung des Paares erfuhren sie, dass sie ihr erstes Kind erwarteten. Die beiden beschlossen, die Schwangerschaft privat zu halten, und obwohl es Gerüchte gab, dass Jenner schwanger war, wurde nichts bestätigt, bis sie ihre Tochter Stormi Webster im Februar 2018 der Welt vorstellte. Die beiden waren ungefähr ein Jahr und eine Weile in einer festen Beziehung halb nach Stormis Geburt.



Einige waren besorgt über die Beziehung des Paares, bevor sie sich trennten

Obwohl viele die Trennung nicht kommen sahen, einige waren ein bisschen besorgt mit Fotos, die Jenner im Sommer von den beiden gepostet hat. Sie hatte neben ihm an Scotts Netflix-Premiere teilgenommen und auf den Fotos hatte Scott kein einziges Mal Augenkontakt mit seiner Freundin. Es ließ einige glauben, dass er sie satt hatte und dass zwischen den beiden etwas nicht stimmte.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

ist kein Spiel, Junge

Ein Beitrag von geteilt Kylie (@kyliejenner) am 17. September 2019 um 12:22 Uhr PDT

Jenner hatte ein Foto von ihr und Scott entfernt, das einst in ihrem Schrankregal stand.

Jenner hatte auch ein Foto von ihr und Scott in ihrem Schrank, das oft im Hintergrund der Spiegelbilder stand, die sie häufig auf Instagram veröffentlicht. Aber diejenigen, die sehr aufmerksam waren, bemerkten, dass Jenner das Foto einige Wochen entfernt hatte, bevor die beiden ihre Trennung bekannt gaben.

für wen hat david ortiz gespielt

Jenners Silvesterpost schlägt vor, dass sie Scott 2019 verlässt

Wie viele Prominente ging Jenner an Silvester zu Instagram, um positive Gedanken über das kommende Jahr zu veröffentlichen. Sie veröffentlichte Selfies mit einer wichtigen Bildunterschrift über ihre 2020-Stimmung. „Wenn Sie das Gefühl haben, dass es dieses Jahr besser hätte werden sollen, erinnern Sie sich an all die Berge und Täler, die Sie HIER gebracht haben“, lautete ihre Überschrift. '... NUR 2020 positive Stimmung.'

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Frohes Neues Jahr. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es dieses Jahr besser hätte werden sollen, denken Sie an all die Berge und Täler, die Sie HIER gebracht haben. Sie haben mehr zu bieten als gestern. NUR 2020 positive Stimmung xx

Ein Beitrag von geteilt Kylie (@kyliejenner) am 31. Dezember 2019 um 12:25 Uhr PST

Natürlich hat Jenner eine Menge Drama zwischen dem Verlust ihrer besten Freundin und der Trennung von ihrem Freund durchgemacht, aber es scheint, dass ihre Bemerkung „positive Stimmung“ darauf hindeutet, dass sie das tote Gewicht in ihrem Leben im Jahr 2020 dauerhaft entfernt. Obwohl Scott der ist Vater der Tochter, die Bildunterschrift deutet darauf hin, dass sie im kommenden Jahr nicht mit ihm zurückkommt.

hat brett favre einen sohn?

Die beiden haben sich sehr gut zusammengetan

Jenner und Scott sind vielleicht vorbei, aber sie haben immer noch das Wohl ihrer Tochter im Herzen - und viel Liebe für einander. Die beiden haben seit ihrer Trennung mehrere gemeinsame Ferien verbracht und scheinen die gemeinsame Elternschaft gemeistert zu haben, obwohl sie nur für einige Monate getrennt wurden.

Viele Fans hoffen, dass Jenner und Scott ihre Romantik wieder aufleben lassen, zumal sie eine so entzückende Tochter teilen. Da Jenner kürzlich 51% ihres Unternehmens verkauft hat, konzentriert sie sich in diesem Jahr wahrscheinlich mehr auf sich und ihr Geschäft.