Geld Karriere

KFC fragt, warum es verschwendet wird, wenn Sie es probieren können?

Welcher Film Zu Sehen?
 
Quelle: Johannes Eisele / AFP / Getty Images

Johannes Eisele / AFP / Getty Images

Wie viel ist Dwight Howard wert?

Die Firma, die Ihnen kulinarische Wunder wie das Double Down gebracht hat, treibt den Umschlag jetzt noch weiter voran. Das ist richtig, gerade als Sie dachten, dass Kentucky Friend Chicken seine exzentrischen Menüpunkte abschwächen könnte, hat das Unternehmen seine neuesten und möglicherweise besten Produkte herausgebracht. KFC testet, wie angekündigt, eine neue essbare Kaffeetasse.

Du hast das richtig gelesen. Zunächst veröffentlichte KFC seine Berühmte Schalen , den Komiker Patton Oswalt hat notorisch erwähnt als 'Versagenshaufen in einer Traurigkeitsschale'. Als nächstes ging KFC mit dem Erstellen noch weiter das Double Down , ein Sandwich bestehend aus Huhn, Speck und Käse, ohne Brot. Jetzt hat KFC eine Kaffeetasse kreiert, die nach Fertigstellung des darin enthaltenen Getränks konsumiert werden kann.

Die Tasse selbst wurde von der KFC-Muttergesellschaft Yum Brands entwickelt und besteht aus einer Waffel, die mit Zuckerpapier überzogen und mit weißer Schokolade ausgekleidet ist, die hitzebeständig ist, um heiße Getränke richtig aufzunehmen. Dies ist nach der New York Times KFC hofft, einen Weg zu finden, um die Umweltauswirkungen seiner Verpackungen zu verringern und die „Einfachheit“ seiner Geschäftstätigkeit zu fördern.

'Diese Art von essbaren Verpackungen ist definitiv auf die globale Denkweise der Verbraucher in Bezug auf Nachhaltigkeit und Vereinfachung ihres Lebens abgestimmt', sagte Shilpa Rosenberry, Senior Director des Beratungsunternehmens Daymon Worldwide, gegenüber der New York Times. „Insbesondere Millennials möchten sicherstellen, dass eine Innovation funktioniert, funktioniert und für ihr Leben geeignet ist.“

ekaterina gordeeva und ilia kulik 2015

Während der Versuch, die Menge an Abfall, die das Restaurant produziert, zu verringern, an sich schon nobel ist, setzt KFC ein beträchtliches Risiko ein, um die tausendjährige Bevölkerungsgruppe zurückzugewinnen, die sich weitgehend von Fast Food zugunsten von Fast Food abgewandt hat. Gelegenheitsauswahl - mit essbaren Lebensmittelbehältern. Das heißt aber nicht, dass es nicht unbedingt funktionieren wird.

Quelle: Yum Brands

Quelle: Yum Brands

Laut USA Today Die essbare Tasse heißt eigentlich 'Scoff-ee Cup' und wird in Großbritannien im Rahmen der Einführung von Seattle's Best Coffee, einem Starbucks-Produkt, in den KFC-Restaurants getestet. Die Tasse und der Kaffee befinden sich noch in der Versuchsphase und könnten zu einem späteren Zeitpunkt im Vereinigten Königreich erscheinen. Die Amerikaner müssen warten, da derzeit keine Pläne zur Veröffentlichung des Produkts in den USA bestehen.

Die Führung von KFC ist offenbar auch mit der Idee einverstanden und betrachtet die Tasse als ein „Dessert nach dem Essen“, das die Verbraucher genießen können, mehr als nur eine einfache Möglichkeit, Abfall zu entsorgen. 'Wenn unsere Kunden gelegentlich ihren Kuchen haben und ihn essen möchten, warum möchten sie dann nicht stattdessen ihre Tasse haben und ihn essen?' sagte KFC-Sprecherin Jocelyn Bynoe per USA Today.

Obwohl unorthodox, müssen Sie es in diesem Fall an Yum Brands übergeben. Das ganze Projekt ist auf jeden Fall faszinierend und sollte Kunden ansprechen, die zumindest ihre Neugier befriedigen möchten. Das größte Hindernis für den ultimativen Erfolg des Scoff-ee-Pokals wird natürlich darin bestehen, die Verbraucher dazu zu bringen, sich auf die Idee einzulassen, buchstäblich eine Tasse zu essen. Andererseits ist es vielleicht köstlich?

Wenn KFC wirklich versucht, die Aufmerksamkeit der tausendjährigen Bevölkerungsgruppe wiederzugewinnen, ist dies möglicherweise nicht der beste Weg, dies zu tun. Wie bereits erwähnt, leiden Fast-Food-Restaurants darunter, dass Millennials ihr Geld an Orten wie Panera Bread oder Chipotle ausgeben - auch wegen der Qualität der Lebensmittel. Ist es bei vielen Menschen, die nach gesünderen Alternativen zu traditionellem Fast Food suchen, wirklich der Weg, um Affektionen zurückzugewinnen, wenn sie eine mit Schokolade überzogene Waffel und Zuckerzubereitung anbieten? Wie wird KFC die Leute dazu bringen, ihr Restaurant mit Kaffee zu verbinden? McDonald's hat es in den letzten Jahren geschafft, aber es wird einige Arbeit erfordern, um die Verbraucher dazu zu bringen, über die Kombination aus Hühnchen von Freunden und einem dunklen Bratentropfen nachzudenken.

Die Wahrheit ist, dass es wahrscheinlich viele Leute gibt, die die Idee lieben, und es könnte ein Hit werden. Immerhin war KFC in der Lage, ziemlich verrückte Ideen aufzugreifen und sie zum Funktionieren zu bringen. Warum also nicht? Wenn KFC uns überzeugen kann, Double Down zu essen, warum nicht auch Lebensmittelbehälter?

für wen hat colton underwood gespielt?

Mehr vom Business Cheat Sheet:

  • Dem Geld hinter der Anti-Impf-Bewegung folgen
  • Willkommen in der Orwellschen Ära, die Samsung Ihnen gebracht hat
  • Neue Ernährungsrichtlinien haben die Lebensmittelindustrie in Schwierigkeiten gebracht