Technologie

Schlüsselkatalysatoren, die das Handelsinteresse an der Wall Street am Montag steigern

Welcher Film Zu Sehen?
 

Chesapeake Energy Corp. (NYSE: CHK) Aktien schlossen am Montag um 8,38 Prozent. Laut einem neuen Bericht von Reuters plante der Erdgasriese mit seinem Hauptkonkurrenten, die Grundstückspreise unter der Leitung von CEO Aubrey McClendon zu unterdrücken. 'In E-Mails zwischen Chesapeake und Encana Corp, Kanadas größtem Erdgasunternehmen, diskutierten die Konkurrenten wiederholt, wie man es vermeiden kann, vor zwei Jahren bei einer öffentlichen Landauktion in Michigan gegeneinander zu bieten, und in mindestens neun potenziellen Geschäften mit privaten Landbesitzern hier.' Reuters berichtete.

Verpassen Sie nicht: Ist Chesapeake dieser verdammten Anklage schuldig?

Quest Software Inc. (NASDAQ: QSFT) Aktien schlossen heute 5,34 Prozent. Das Unternehmen erhielt ein weiteres Übernahmeangebot von einem nicht genannten Bieter. Der jüngste Vorschlag belief sich auf 2,32 Milliarden US-Dollar und lag damit über den zuvor von der Private-Equity-Gesellschaft Insight vorgeschlagenen 2,17 Milliarden US-Dollar. Es besteht auch eine gute Chance, dass das neue Angebot von stammt Dell Inc. (NASDAQ: DELL), da die Computerfirma hinter einem Gebot von 25,50 USD je Aktie für Quest steckte.

Trotz einer dreiwöchigen Siegesserie konnten Aktien von Facebook (NASDAQ: FB) schloss am Ende der heutigen Sitzung um 3,13 Prozent. Reuters berichtete am Freitag, dass Facebook damit begonnen hat, Anzeigen auf zu schalten Zynga Inc. (NASDAQ: ZNGA) Website. Es ist das erste Mal, dass das Unternehmen Anzeigen über seine eigene Website hinaus verbreitet.

Verpassen Sie nicht: Wird Apples HDTV bis Weihnachten fertig sein?

Aktien von Apple Inc. (NASDAQ: AAPL) schloss heute 1,88 Prozent. Es gibt weiterhin Gerüchte über ein mögliches Fernsehgerät des iMaker, aber es scheint, dass andere Unternehmen versuchen, sich darauf vorzubereiten. Sony Corp. (NYSE: SNE) und Panasonic Corp. vereinbarten eine Zusammenarbeit bei der Entwicklung einer neuen Produktionstechnologie für Großbildschirme. Der WSJ berichtet: 'Sony und Panasonic planen, irgendwann im Jahr 2013 eine Massenproduktionsmethode einzuführen. Die beiden Unternehmen erwägen nach wie vor, den nächsten Schritt zu tun und bei der Massenproduktion von OLED-Panels und -Modulen zusammenzuarbeiten.'

Arena Pharmaceuticals Inc. (NASDAQ: ARNA) Aktien schlossen am Montag um 7,29 Prozent. Das Unternehmen könnte diese Woche die endgültige Zulassung für sein Medikament gegen Fettleibigkeit Lorcaserin erhalten. Es besteht jedoch auch eine große Chance, dass die FDA eine Entscheidung verzögert. Die Aktien sind in der vergangenen Woche um rund 10 Prozent gestiegen.

Investor Insight: Wie viel länger können die Fed Jawbone-Märkte?