Unterhaltung

Keanu Reeves enthüllt, in was er seinen Namen fast geändert hat

Keanu Reeves war fast nie ein | Fuchs

Der im Libanon geborene Schauspieler Keanu Reeves war ein unterschätzter Star in Hollywood seit Mitte der 1980er Jahre. Fans argumentieren, dass der rundum nette Kerl einfach nicht das Zeug hat, sich in Filmen gut auszudrücken. Seine Charaktere scheinen normalerweise sehr 'One-Note' zu sein. Davon abgesehen hat Reeves eine fantastische Anhängerschaft und jede Menge Schauspielkredite. Für einen Mann, von dem die Leute sagen, dass er nicht handeln kann, ist es ihm gelungen, eine ziemliche Karriere für sich selbst zu machen.

Vielleicht hat sein unvergesslicher Name etwas mit seinem Erfolg zu tun. Immerhin rollt Keanu Reeves nur die Zunge runter. Es ist schwer vorstellbar, dass der jugendliche Schauspieler einen anderen Namen als seinen eigenen hat. Es hat eine großartige Stimmung und wenn Sie es hören, fällt Ihnen sofort das Bild von Reeves ein.



Die Dinge hätten jedoch ganz anders ausfallen können. Die Matrix Star hatte fast einen ganz anderen Spitznamen, den die Fans wahrscheinlich nicht annähernd so sehr geliebt hätten.

Was ist mit Cari bei der ersten Aufnahme passiert?

Keane Reeves Agenten drängten auf eine Namensänderung

Als Reeves anfing zu schauspielern, war er erst 20 Jahre alt. Voller Zuversicht stieg er in sein erstes Auto und fuhr zum ersten Mal zu seinen Agenten. Trotz des wunderbaren Willkommens, Reeves war für eine ziemliche Überraschung . Seine Agenten baten ihn, seinen Namen zu ändern, bevor er überhaupt die Gelegenheit hatte, sich niederzulassen.

Es ist ziemlich seltsam, wenn man bedenkt, dass Keanu Reeves der richtige Name von Reeves ist, ohne den zweiten Vornamen, Charles. Es ist nicht nur sein Geburtsname, der es zu einer offensichtlichen Wahl macht. Keanu Reeves ist auch ein einzigartiger Name, ein perfektes Attribut für einen Hollywoodstar. Es ist seltsam, dass seine Agentur auf etwas anderes drängt. Wir können nicht darüber sprechen, warum sie den Wechsel wollten. Vielleicht dachten sie, der Name Keanu Reeves würde die Kinositze nicht füllen.

In was hat Keanu Reeves seinen Namen fast geändert?

Ohne einen Schlag auszulassen, stimmte Reeves ihren Forderungen zu und ließ sich vom Meer inspirieren. Der Name, den er sich ausgedacht hat - Chuck Spadina, ausgesprochen Spa-dye-na. Reeves berührte erneut die Basis mit seinen Agenten, und sie lehnten den Tausch ab. Keanu fragte: 'Was ist los mit Chuck Spadina? Ist das nicht die Richtung, die du willst? ' Offensichtlich war es nicht so und es war wieder das Zeichenbrett für Reeves.

Nachdem er ein bisschen mehr nachgedacht hatte, kam Reeves auf seinen nächsten Vorschlag, Templeton Page Taylor. Der Name befand sich auf der gegenüberliegenden Seite des Spektrums, schaffte es aber auch nicht. In Anbetracht der Tatsache, dass das Tri-Name-Ding unverwechselbar und trendy sein kann, hat er vielleicht etwas vor! Viele seiner Mitstars rocken drei Namen.

Sex und die Stadt Sarah Jessica Parker hätte nicht so viel Flair, wenn sie nur Sarah Parker heißen würde. Der Name von Neil Patrick Harris wäre nur langweilig, wenn es nur Neil Harris wäre. Können Sie sich Tommy Lee Jones ohne den Lee vorstellen? Ein zweiter Vorname kann einem Schauspieler wirklich helfen, sich von seinen Kameraden abzuheben. Davon abgesehen ist Templeton Page Taylor ein Name in einer eigenen Liga.

Letztendlich gaben die Agenten von Reeves auf und erlaubten dem Schauspieler, seinen Geburtsnamen beizubehalten. Punktzahl - Keanu 1. Agenten 0.

wie alt ist steve harveys tochter

Was bedeutet der Name von Keanu Reeves?

Reeves ist nicht nur einzigartig. Es trägt eine schöne Bedeutung . Reeves 'Vorname stammt aus der Heimat seines Vaters, Hawaii. Der Name bedeutet 'kühle Brise über den Bergen'. Sein Nachname ist zwar nicht so magisch, hat aber durchaus eine faszinierende Geschichte . Reeves kann eine Form des Namens Reeve sein, ein alter englischer Berufsname, der Gerichtsvollzieher und Stewards repräsentiert. Der Name kann auch auf der Topographie und Repräsentation derjenigen basieren, die am Rande des Waldes leben.

Mit einer faszinierenden Bedeutung und einem perfekten Klang gelang es Reeves, seinen ursprünglichen Namen beizubehalten. Wenn nicht, wäre es Chuck Spadina gewesen, der für ihre Leistung in gelobt wurde Die Matrix-Trilogie. Klingt nicht so toll, oder? Ehrlich gesagt, obwohl die Fans wahrscheinlich jeden Tag mit Templeton Page Taylor gerollt hätten.