Unterhaltung

Keanu Reeves könnte dem Beitritt zum Marvel Cinematic Universe einen Schritt näher kommen

Ist Keanu Reeves endlich beitreten Marvel Cinematic Universe ? Marvel (zusammen mit jedem anderen Studio auf dem Planeten) versucht seit mehreren Jahren, Reeves für eine Rolle in der MCU zu gewinnen. Nichts offizielles wurde bestätigt, aber Das Matrix star hat gerade einen großen Schritt in Richtung Marvel-Familie gemacht.

Keanu Reeves Marvel

Keanu Reeves | Foto von Frederick M. Brown / Getty Images

Reeves arbeitet mit Joe Aveno, dem Regisseur von 'Avengers: Endgame', zusammen

Nachdem sie gesehen haben, was manche als Wiederbelebung ihrer Karriere bezeichnen, werden die John Wick Star ist einer der heißesten Schauspieler in Hollywood geworden. Und Marvel ist bestrebt, von Reeves Popularität zu profitieren.

Marvel-Präsident Kevin Feige war sehr offen gegenüber seinen Versuchen, um Reeves zu werben, obwohl das Studio noch keine Rolle gefunden hat, die perfekt zu ihm passt. Während Keanu Reeves noch keinen Teil in der MCU gelandet ist, ist seine Zusammenarbeit mit Endspiel Regisseur Joe Russo bringt ihn diesem Ziel einen Schritt näher.

Gemäß Wir haben dies abgedeckt , Reeves und Russo werden sich als Teil der neuen Produktionsfirma des Regisseurs, ABGO, für einen Film zusammenschließen. Das Projekt trägt den Titel Nach Mitternacht und Russo eröffnete über den Film, während er seinen anderen Film bewarb, 21 Brücken .

Russo hat nicht viel über den Film verraten, der sich seiner Meinung nach noch in der „prägenden Phase“ befindet. Er versicherte den Fans jedoch, dass das Drehbuch fantastisch ist, und wir sind zuversichtlich, dass Reeves es zerstören wird.

Wann wird Keanu Reeves der MCU beitreten?

Wir wissen nicht wann Nach Mitternacht wird die Produktion aufnehmen, aber die Tatsache, dass Reeves mit Russo zusammenarbeitet, ist ein gutes Zeichen dafür, dass er auf dem Weg zur MCU ist.

Abgesehen von der Regie Endspiel Mit seinem Bruder Anthony Russo arbeitet der Regisseur mit mehreren MCU-Stars an anderen Projekten. Dies schließt Chadwick Boseman in ein 21 Brücken und Tom Holland in einem Film namens Kirsche .

Die schlechte Nachricht ist, dass wir möglicherweise seit einiger Zeit nichts mehr über Keanu Reeves hören, der der MCU beitritt. Das Studio arbeitet an den ersten Projekten der Phase 4, die alle bereits besetzt wurden.

Der nächste Film in Marvels Lineup ist Schwarze Witwe mit Scarlett Johansson, gefolgt von Die Ewigen mit Angelia Jolie, Richard Madden, Salma Hayek und Kit Harington .

Reeves wird 2019 in mehreren Filmen zu sehen sein, darunter Bill & Ted stellen sich der Musik und Der SpongeBob-Film: Schwamm auf der Flucht .

In Marvels Besessenheit von Reeves

Angesichts der kultischen Gefolgschaft von Keanu Reeves im Internet und seiner beeindruckenden Karriere in Hollywood ist es offensichtlich, warum Marvel möchte, dass er eine wichtige Rolle in der MCU übernimmt.

In einem kürzlich durchgeführten Interview gab Feige bekannt, dass er jedes Mal mit Reeves spricht, wenn ein neues Projekt in Arbeit ist, um festzustellen, ob ein Teil zu ihm passt. Bisher ist das Studio mit leeren Händen zurückgekehrt, aber sie arbeiten definitiv daran, ihn an Bord zu bringen.

'Wir sprechen mit ihm für fast jeden Film, den wir machen', erklärte Feige. 'Wir sprechen mit Keanu Reeves ... Ich weiß nicht, wann, ob oder jemals er der MCU beitreten wird, aber wir möchten unbedingt herausfinden, wie es richtig ist.'

Wie viel ist Reggie Bush wert?

Feige verglich die Landung von Keanu Reeves mit dem Prozess, der nötig war, um Jake Gyllenhaal dazu zu bringen, einem Teil zuzustimmen. Marvel bat Gyllenhaal mehrmals, sich dem Team anzuschließen, bevor er in Mysterio den perfekten Charakter für ihn fand.

Als Referenz wollte Marvel ursprünglich, dass Gyllenhaal bereits 2003 die Rolle von Peter Parker spielt. Es hat vielleicht mehr als ein Jahrzehnt gedauert, bis Marvel es geschafft hat, aber sie fanden schließlich die perfekte Übereinstimmung für Gyllenhaal.

Was kommt als nächstes für Keanu Reeves?

Während wir darauf warten, mehr über die MCU zu erfahren, hat Reeves ein arbeitsreiches Jahr vor sich.

Der Schauspieler hat bereits zugestimmt, seine Rolle als gleichnamiger Killer in zu wiederholen John Wick 4 , die 2021 in den Kinos eröffnet wird.

Derzeit arbeitet er auch daran Bill & Ted stellen sich der Musik und wird voraussichtlich mit der Arbeit an der neuen beginnen Matrix Film im kommenden Jahr. Unnötig zu erwähnen, dass Reeves ein vielbeschäftigter Mann war und sein Zeitplan ein weiterer verbietender Faktor für seinen Beitritt zur MCU ist.

Wir können nur hoffen, dass Marvel in naher Zukunft einen Vertrag mit Reeves abschließen kann, bevor es zu spät ist.

Keanu Reeves hat die Gerüchte um seinen Beitritt zur MCU nicht kommentiert.