Nachricht

Katie Moon Eltern: Mark Nageotte und Diane Nageotte

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die amerikanische Profisportlerin Katie Moon ist das älteste Kind ihrer Eltern: dem verstorbenen Vater Mark Nageotte und der Mutter Diane Nageotte.

Leider verstarb Katies Vater Mark 2007 im Alter von 45 Jahren an einem Herzinfarkt.

Von dort aus zog Diane als alleinerziehende Mutter ihre drei Kinder groß: zwei Töchter und einen Sohn.

Moons Vater war derjenige, der ihr schon in jungen Jahren den Drang einflößte, Großes zu erreichen, und er war ihr größter Fan.

  Die amerikanische Profisportlerin Katie Moon
Die amerikanische Profisportlerin Katie Moon (Quelle: Instagram)

Der amerikanische Stabhochspringer Kate Moon begann ihre Highschool-Karriere als Taucherin in Olmsted Falls.

Später entdeckte sie jedoch den Stabhochsprung als Sportart ihrer Wahl und wurde 2013 Profi.

Ebenso war Moon 2008 Division-1-Staatsläufer und 2009 Division-1-Staatsmeister.

Der amerikanische Profisportler gewann die Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2022 und die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio.

was macht johnny manziel heute

Darüber hinaus vertrat der Goldmedaillengewinner der Nordamerikanischen Mittelamerika- und Karibikmeisterschaft 2018 die Vereinigten Staaten bei der 18. Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaft 2022 und gewann Silber.

Kürzlich machte Katie Schlagzeilen, nachdem sie 2023 zum zweiten Mal die Leichtathletik-Weltmeisterschaft gewonnen hatte. Sie teilte sich die Goldmedaille im Stabhochsprung mit der australischen Athletin Nina Kennedy.

Katie Moon Eltern

Katie Moon wurde am 13. Juni 1991 als Tochter der Eltern Mark und Diana Nageotte geboren. Sie hat zwei jüngere Geschwister, Emily und Andy.

Katies Vater wurde als Sohn von Mary Jane McCourt und Mark C. Nageotter in Ohio geboren. Er hatte 5 Geschwister; Sheila, Kathleen, Dan, Bill und Eileen und verbrachte den größten Teil seines Lebens in Ohio.

Odell Beckham jr Nettovermögen 2016

Mark war damals ein begeisterter Golfspieler und Mitglied im Elyria Country Club. Inzwischen war sein Onkel Joe ebenfalls Golfspieler und PGA-Profi.

  Katie Moon mit ihrer Mutter Diane Nageotte
Katie Moon mit ihrer Mutter Diane Nageotte (Quelle: Instagram)

Darüber hinaus waren Katies Eltern glühende Brown-Anhänger. Beim Spiel der Browns trafen sie sich zum ersten Mal und schlossen am 23. April 1988 den Bund fürs Leben. Diane war damals 27 und Mark 25.

Drei Jahre später brachte das Paar ihr erstes Kind Katie zur Welt.

Mark verbrachte viele Stunden damit, sein Erstgeborenes zu privaten Trainingseinheiten zu fahren und dabei alles über den Stabhochsprung zu lernen, eine Sportart, von der er noch nie gehört hatte. Er ermutigte seine Tochter immer, in jeder Sportart, die sie wählte, Spitzenleistungen zu erbringen.

Allerdings war Katie erst 15 Jahre alt, als Mark am 23. September 2007 traurigerweise an einem Herzinfarkt verstarb. Danach zog ihre Mutter Diane die drei Kinder alleine groß.

Andererseits ist über den Beruf ihrer Mutter nicht viel bekannt, da sie einen zurückhaltenden Lebensstil pflegt und sich der Aufmerksamkeit der Medien entzieht.

Katie Moon erinnert sich an ihren Vater

Der stärkste Unterstützer der Sportlerin war ihr verstorbener Vater Mark, ihr größter Fan und derjenige, der ihr schon in jungen Jahren den Wunsch gab, Großes zu erreichen.

Katie erinnert sich bis heute gern an diese glücklichen Zeiten. Bei jedem Wettkampf klopft sie vor jedem großen Sprung auf ihre Spikes, auf deren Innenseite das Wort „Dad“ steht.

„Wenn ich auf meine Spikes tippe, denke ich: ‚Okay, lass uns gehen, Papa.‘ Lass es uns tun.‘ Er ist immer in meinem Hinterkopf und ich stelle mir gerne vor, dass er irgendwo nebenher sitzt und zuschaut“, sagte sie in einem Interview.

  Katie Moon umarmt ihren späteren Vater Mark Nageotte
Katie Moon umarmt ihren späteren Vater Mark Nageotte (Quelle: Instagram)

Katies stärkster Unterstützer war ihr Vater, der „sehr stolz“ auf alle Kinder war und regelmäßig an ihren Sportaktivitäten teilnahm.

Mark würde versuchen, an allen Übungen von Katie teilzunehmen und den Rat ihrer Lehrer zu beherzigen. Anschließend bestätigte er mit Katie, was er dort gehört hatte.

Wie hoch ist das Vermögen von John Madden?

Darüber hinaus verpasst Katie es nie, ihrem Vater alles Gute zum Geburtstag und zum Vatertag zu wünschen. Sie postet immer Bilder von ihr Instagram Umgang mit seinem Todestag.

„15 Jahre ohne dich. Ich werde dich immer auf diese zwei Arten in Erinnerung behalten: als unterstützendster, liebevollster Mädchen-Vater ➡️ und als absolutes Leben auf der Party. Ich vermisse dich immer, aber heute ein bisschen mehr ❤️.“ Katie erinnerte sich auf Instagram an ihren verstorbenen Vater.