Unterhaltung

Kate Middleton wurde gerade beim Halloween-Kostüm-Shopping mit Prince George und Princess Charlotte gesehen

Es ist so bezaubernd, sich vorzustellen, dass Prinz George und Prinzessin Charlotte alle in Kostümen gekleidet sind und an Halloween Süßes oder Saures machen. Aber nehmen die kleinen Cambridge-Kinder am Urlaub teil?

Eine Quelle sagt ja, und ein königlicher Fan mit Adleraugen entdeckte sogar Kate Middleton, die diese Woche beim Einkaufen im Supermarkt Halloween-Kostüme für ihre Kleinen durchblätterte. Der Wachmann der Herzogin von Cambridge sagte den Umstehenden, sie dürften keine Fotos machen, aber das Ereignis wird immer noch mündlich verbreitet. Und alles klingt echt.

Feiern Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis dieses Jahr Halloween? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was wir wissen.



Kate Middleton mit Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis

Kate Middleton mit Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis | Max Mumby / Indigo / Getty Images

wie wurde odell beckham jr berühmt?

Ein Käufer entdeckte Kate Middleton im Kostümgang

Wie The Mirror berichtete, war Sainsburys Supermarktkäuferin Kathy Whittaker sah die ganze Sache . 'Sie [Kate Middleton] war mit Charlotte und George zusammen, um sich Halloween-Outfits anzusehen, aber ihr Leibwächter beobachtete Leute mit Telefonen und erzählte ihnen keine Bilder', erklärte Whittaker.

Sie fuhr fort: „Die Dame, die mir sagte, dass sie dort war, hatte Kinder bei sich und sie sagte, Kate habe ihre Kinder gefragt, was sie für Halloween sein würden. Ich glaube, sie hat ein paar Halloween-Stücke für ihre Kinder gekauft, aber ich weiß nicht was. '

Feiert die königliche Familie Halloween?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Nur noch eine Woche bis zum King's Cup Heute freuen wir uns, die Botschafter zu enthüllen, die jede der acht Wohltätigkeitsorganisationen vertreten, die von der Regatta profitieren. Dies sind: Der Herzog von Cambridge, Vertreter von @childbereavementuk Die Herzogin von Cambridge, Vertreter des Early Years-Programms der Royal Foundation, Bear Grylls, Vertreter von @tusk_org Fara Williams, Vertreter von @centrepointuk Dan Snow, Vertreter von @ldnairamb John Bishop, Vertreter von @actiononaddiction Katie Thistleton, Repräsentation von @ _place2be Helen Glover, Repräsentation von @afnccf Die Botschafter werden jedes der acht Boote leiten. Das Gewinnerteam erhält den King's Cup, eine historische Trophäe, die König George V. 1920 erstmals in der Royal Yacht Squadron von Cowes überreichte. Ihre königlichen Hoheiten hoffen dass der King's Cup zu einer jährlichen Veranstaltung wird, die das Bewusstsein für die umfassenderen Vorteile des Sports schärft und gleichzeitig Unterstützung und Spenden für die Anliegen des Herzogs und der Herzogin sammelt.

Ein Beitrag von geteilt Kensington Palace (@kensingtonroyal) am 2. August 2019 um 02:17 Uhr PDT

Die Trick-or-Treating-Tradition reicht Jahrzehnte zurück. Aber es scheint etwas eigenartig, sich vorzustellen, wie der junge Prinz George und die anderen Kinder sich mit einem Sack zufälligen Häusern nähern und Leckereien fordern.

Eine Quelle behauptet, dass die Kinder in Cambridge Halloween feiern, aber sie haben eine modifizierte Art, Dinge zu tun. Der königliche Insider sagte gegenüber US Weekly: „Kate lässt George und Charlotte ihre Kostüme auswählen. Vor allem Charlotte liebt es, sich zu verkleiden, ist also super aufgeregt und hat sich für ein Disney-Outfit entschieden. “

Aber sie streifen nicht nur durch London. 'In der Vergangenheit haben sich die Kinder auf dem Gelände des Kensington Palace verkleidet und Süßes oder Saures getan und an die Türen ihrer Verwandten und Mitarbeiter geklopft', erklärte die Quelle.

Prinz William und Kate Middletown wollen ihren Kindern ein normales Leben ermöglichen

Die Familie Cambridge

Prinz Louis, Prinz George, Prinz William, Herzog von Cambridge, Prinzessin Charlotte und Catherine, Herzogin von Cambridge Samir Hussein / WireImage

Es ist objektiv nichts „Normales“, als königliches Familienmitglied und Erbe des britischen Throns aufzuwachsen. Trotz dieser Realität versuchen die Eltern von Prinz George, ihren Sohn geerdet, bescheiden und freundlich zu halten. Das Letzte, was sie wollen, ist, eine verwöhnte Göre aufzuziehen.

Dies ist der gleiche Ansatz, den Prinzessin Diana bei der Erziehung ihrer beiden Jungen verfolgte, und jetzt tritt Prinz William in ihre Fußstapfen. Die Prinzessin von Wales war unglaublich in ihr Leben involviert, brachte ihre Söhne zu McDonald's, brachte sie zu Obdachlosenunterkünften und stellte im Allgemeinen sicher, dass sie wie normale Kinder behandelt wurden, nicht wie Könige.

Aus diesem Grund ist es durchaus sinnvoll anzunehmen, dass der Herzog und die Herzogin von Cambridge ihren Kindern erlauben, sich zu Halloween in Kostüme zu kleiden und im Kensington Palace Süßes oder Saures zu probieren. Es ist alles nur ein Teil davon, ein normales Kind zu sein!