Unterhaltung

Kate Middleton teilt eine „unheilbare Krankheit“ mit Königin Elizabeth

Welcher Film Zu Sehen?
 

Kate Middleton und Königin Elizabeth haben eines gemeinsam: eine unheilbare Krankheit. Nach Middletons etwas launischem Auftritt bei Trooping the Colour behaupten Quellen, dass die Herzogin von Cambridge unter der gleichen Empfindlichkeit gegenüber Reisekrankheit leidet wie Ihre Majestät, was erklärt, warum sie bei der Veranstaltung ein wenig daneben zu stehen schien.

Königin Elizabeth und Kate Middleton

Königin Elizabeth und Kate Middleton | Foto von Oli Scarff - WPA Pool / Getty Images

Königin Elizabeth erzählt von ihrer Krankheit

Elizabeth hat sich über ihre persönlichen Kämpfe mit Reisekrankheit informiert. Im Jahr 2018 gestand Ihre Majestät, dass ihre Krönung im Jahr 1953 miserabel war, weil er während der Kutschfahrt zu der Veranstaltung krank wurde. Queen Elizabeth wurde gezwungen, in einer 200 Jahre alten Kutsche zu reiten, die von acht Pferden angetrieben wurde.

Leider schreibt das königliche Protokoll vor, welche Art von Fahrzeug die Royals zu bemerkenswerten Engagements mitnehmen, und es handelt sich normalerweise um eine von Pferden gezogene Art.

Kate Middletons jüngste Episode der Reisekrankheit wurde wahrscheinlich durch die Kutschfahrt zu Trooping the Colour verursacht. Gemäß ausdrücken Elizabeth hat einige Medikamente empfohlen, um Middletons Leiden zu lindern.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Die Herzogin von Cornwall, die Herzogin von Cambridge und der Herzog und die Herzogin von Sussex reisen entlang der Mall zu Trooping the Colour, der Geburtstagsparade der Königin. Trooping the Colour markiert seit über 260 Jahren den offiziellen Geburtstag des britischen Souveräns. Regimentsflaggen der @BritishArmy wurden historisch als 'Farben' bezeichnet, da sie die einheitlichen Farben und Insignien der Soldaten verschiedener Einheiten zeigten. Der Name 'Farbe' wird bis heute verwendet. Die Hauptaufgabe der Farben eines Regiments bestand darin, einen Sammelpunkt auf dem Schlachtfeld zu schaffen. Dies war wichtig, da es für Truppen ohne moderne Kommunikation allzu leicht war, sich während eines Konflikts zu orientieren und von ihrer Einheit zu trennen. Wenn die Truppen wissen sollten, wie die Farben ihres Regiments aussahen, mussten sie regelmäßig angezeigt werden. Die Art und Weise, wie dies getan wurde, bestand darin, dass junge Offiziere zwischen den Reihen von Truppen marschierten, die in Übereinstimmung mit den hoch gehaltenen Farben gebildet wurden. Dies ist der Ursprung des Wortes „Truppen“. Was heute eine große Tradition ist, begann das Leben als eine wichtige und praktische Parade, die die Anerkennung von Einheiten unterstützen sollte, bevor ein Kampf begann. PA @TheRoyalFamily #TroopingtheColour #HorseGuardsParade # QBP2019

Ein Beitrag von geteilt Kensington Palace (@kensingtonroyal) am 8. Juni 2019 um 04:48 Uhr PDT

Das einzige Problem mit den Medikamenten ist, dass sie dazu neigen, Menschen schläfrig zu machen, ein Nebeneffekt, der für königliche Verlobungen nicht geeignet ist. Das andere Problem ist, dass Middleton das Transportmittel nicht ändern kann, was angesichts ihrer Krankheit albern erscheint.

'Die Wahrheit ist, dass die Herzogin von Cambridge sehr seekrank wird und die Schaukelbewegung von Kutschen nicht genießt', teilte eine Quelle mit. 'Sie macht sich Sorgen, dass sie bei einer so wichtigen Gelegenheit krank sein könnte, dass Trooping the Colour ihren Stress noch verstärkt.'

Kann die moderne Medizin bei Reisekrankheit helfen?

Obwohl es auf dem Markt Medikamente gibt, die helfen, Reisekrankheit zu lindern, führen die meisten von ihnen Schläfrigkeit als häufige Nebenwirkung an. Die Ärzte sind jedoch zuversichtlich, dass neue Behandlungen dazu beitragen können, die Reisekrankheit loszuwerden, ohne dass eine Person schläfrig wird.

Die Hauptursache für Reisekrankheit sind laut Dr. Qadeer Arshad vom Imperial College of London gemischte Signale zwischen Augen und Ohren. Mediziner glauben, dass die Stimulation von Teilen des Gehirns mit Elektrizität dazu beitragen kann, Reisekrankheiten vorzubeugen.

wo ist russell wilson aufgewachsen
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Herzlichen Glückwunsch an Ihre Majestät die Königin! Die Königin feiert jedes Jahr zwei Geburtstage: ihren tatsächlichen Geburtstag am 21. April und ihren offiziellen Geburtstag am (normalerweise) zweiten Samstag im Juni. Offizielle Feierlichkeiten zum Geburtstag der Souveräne wurden oft an einem anderen Tag als dem tatsächlichen Geburtstag abgehalten, insbesondere wenn der tatsächliche Geburtstag nicht im Sommer war. König Edward VII. Wurde zum Beispiel am 9. November geboren, aber sein offizieller Geburtstag war während seiner Regierungszeit im Mai oder Juni markiert, als die Wahrscheinlichkeit eines guten Wetters für die Geburtstagsparade, auch bekannt als Trooping the Colour, größer war. PA @TheRoyalFamily #TroopingtheColour #BuckinghamPalace # QBP2019

Ein Beitrag von geteilt Kensington Palace (@kensingtonroyal) am 8. Juni 2019 um 7:01 Uhr PDT

Es ist unklar, ob die königliche Familie jemals eine elektrische Stimulation in Betracht ziehen würde, um ihre Probleme mit der Reisekrankheit zu lösen. Aber wenn der Zustand ernst genug ist, besteht die Möglichkeit, dass Middleton alles versucht, um ihn loszuwerden. Leider ist die Herzogin von Cambridge hat sich nicht mit den Gerüchten um ihre Krankheit befasst, aber viele Menschen können sich definitiv auf ihre Kämpfe beziehen.

Kate Middleton scheint sich bei Trooping the Colour unwohl zu fühlen

Die königliche Familie hat Middletons Reisekrankheit nicht bestätigt, aber königliche Beobachter bemerkten, dass sie sich unwohl fühlte, als sie in der Kutsche zu Trooping the Colour fuhr. Tatsächlich lächelte Middleton nicht, als sie aus dem Wagen stieg, was viele Fans als klares Zeichen dafür betrachteten, dass sie sich nicht gut fühlte. Im Gegensatz dazu schienen Middletons Mitreisende, Prinz Harry, Meghan Markle und Camilla, von der holprigen Fahrt nicht beeindruckt zu sein.

wie viele tassen hat crosby

Während sie nach der Kutschfahrt möglicherweise krank war, machte Middleton ein starkes Gesicht, als sie sich dem Rest der königlichen Familie auf einem Balkon anschloss, der an den Buckingham Palace angeschlossen war. Wie es Tradition ist, begrüßen Mitglieder der königlichen Familie Parade-Besucher auf dem Balkon und sind dort, um den Geburtstag von Königin Elizabeth zu feiern.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Heute ist der offizielle Geburtstag Ihrer Majestät der Königin! Der eigentliche Geburtstag der Königin ist der 21. April, wird jedoch im Juni offiziell mit #TroopingtheColour gefeiert, dem offiziellen Geburtstag des britischen Souveräns seit über 260 Jahren. Die Königin fährt die Mall vom Buckingham Palace zur Horse Guards Parade hinunter. Es ist das 69. Mal, dass die Königin an Trooping the Colour teilnimmt - eine großartige Demonstration militärischer Präzision, Reitkunst und Fanfare. Royal Colonels: Der Prinz von Wales (Welsh Guards), der Duke of Cambridge (Irish Guards), der Duke of York (Grenadier Guards) und die Princess Royal (The Blues and Royals) begleiteten Ihre Majestät zu Pferd zusammen mit The Duke of Kent, Königlicher Oberst von (Scots Guards) # QBP2019. Die Herzogin von Cornwall, die Herzogin von Cambridge und der Herzog und die Herzogin von Sussex sowie Prinzessin Beatrice, Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank, der Graf und die Gräfin von Wessex und ihre Kinder sind ebenfalls bei Trooping the Colour anwesend. Wischen Sie, um Fotos von der Wagenprozession zu sehen. PA-Bilder

Ein Beitrag von geteilt Die königliche Familie (@theroyalfamily) am 8. Juni 2019 um 4:21 Uhr PDT

Elizabeth wurde dieses Jahr 93 Jahre alt. Der einzige König, der nicht an der Veranstaltung teilnahm, war Prinz Philip, der sich vor einigen Jahren aus dem königlichen Dienst zurückzog. Sogar Markle trat auf der Veranstaltung auf, obwohl sie vor einigen Wochen ihr erstes Kind, Archie, zur Welt gebracht hatte.

Kate Middleton und Prince William bereiten sich auf ihre neuen Rollen vor

Abgesehen davon, dass Middleton eine schwächende Krankheit mit Königin Elizabeth teilt, wird er schließlich mehr Gemeinsamkeiten mit dem Monarchen haben. Sobald Elizabeth in Rente geht oder stirbt, wird erwartet, dass Prinz Charles den Thron besteigt.

In diesem Fall erhalten Middleton und William neue Titel, wenn sie dem Erben der Krone einen Schritt näher kommen. Genau wie Charles wird das Paar der Prinz und die Prinzessin von Wales genannt, Titel, die normalerweise dem ersten auf dem Thron verliehen werden. Nachdem William der König von England geworden ist, kann Middleton auch den Titel einer Königin erben.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Heute hat sich die Herzogin von Cambridge mit zwei ihrer Schirmherrschaften, Action for Children und der Royal Photographic Society, zu einem speziellen Fotoworkshop zusammengetan. Die Herzogin von Cambridge nahm zusammen mit jungen Menschen von Action for Children an den Sitzungen der Royal Photographic Society teil, in denen Elemente der Fotografie wie Porträts, Licht und Farbe behandelt wurden. Der Workshop, der von den RPS-Ehrenstipendiaten Jillian Edelstein und Harry Borden geleitet wird, hob hervor, wie Fotografie jungen Menschen eine universelle Sprache bietet, um sich auszudrücken und ihre Gedanken und Gefühle zu erforschen. Action for Children, die dieses Jahr ihr 150-jähriges Bestehen feiern, setzen sich dafür ein, schutzbedürftigen Kindern, Jugendlichen und ihren Familien in ganz Großbritannien zu helfen. Die Royal Photographic Society, deren Patronin die Herzogin heute wurde, ist eine der ältesten fotografischen Gesellschaften der Welt. Es wurde 1853 mit dem Ziel gegründet, die Kunst und Wissenschaft der Fotografie zu fördern. Folgen Sie @kensingtonroyal für mehr.

Ein Beitrag von geteilt Die königliche Familie (@theroyalfamily) am 25. Juni 2019 um 14:27 Uhr PDT

Die einzige Ausnahme von dieser Regel ist Charles 'Frau Camilla, die nicht als Prinzessin von Wales bezeichnet werden wollte, da dies der frühere Titel von Prinzessin Diana war. Die Benennung von Camilla, die wahrscheinlich zu erheblichen Rückschlägen in der Öffentlichkeit geführt hätte.