Unterhaltung

Kate Chastain von 'Below Deck' zeigt, dass sie das Boot verlassen hat, weil sie sich unsicher gefühlt hat

Kate Chastain aus Unter Deck packte schnell eine Tasche und floh vor Tagesanbruch nach einer Auseinandersetzung mit Ashton Pienaar vor Valor.

Kate Chastain

Kate Chastain | Karolina Wojtasik / Bravo / NBCU Fotobank über Getty Images

wie alt ist ric flairs tochter

Der Chefeintopf und der Bosun schienen keinen typischen Streit zu haben, sondern Pienaar wurde aggressiv und gewalttätig und ließ Chastain Angst vor seinem Verhalten. Als Chastain das Boot verließ, warnte sie die Produzenten und das Kamerateam, ihr nicht mehr zu folgen. Sie verließ die Show für weniger als 24 Stunden, aber ihre Abwesenheit beunruhigte die Crew und Captain Lee Rosbach.



Rosbach, der zu dieser Zeit nicht mit der Auseinandersetzung vertraut war, schien verwirrt und verärgert darüber zu sein, dass sich über Nacht etwas so Bedeutendes abspielte. Chastain kehrte am nächsten Tag zurück und die Crew schaffte es, es für die nächste Charter zusammenzubringen. Chastain enthüllt jedoch, dass sie in der Nacht zuvor Angst hatte und teilte den einzigen Weg, um sicher zu bleiben, darin, zu gehen.

Sie hatte das Gefühl, keine andere Wahl zu haben, als zu gehen

Die im Van angespannten Spannungen reiten von einer betrunkenen Nacht mit der Besatzung nach Hause. Pienaar wurde wütend im Fahrzeug, als Chastain sich nach seiner Mutter erkundigte. Er schlug auf die Seite des Innenraums des Vans und musste von Küchenchef Kevin Dobson und Decksmann Tanner Sterback zurückgehalten werden. Später in der Mannschaftsmesse stritten sich Chastain und Pienaar erneut. Er trat ihr ins Gesicht und sagte ihr, dass die gesamte Besatzung es satt habe, dass sie bevorzugt behandelt werde.

wann wurde lebron james geboren?
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Kann dieses Schiff ohne Kate über Wasser bleiben? Finde es heute Abend auf einem NEUEN #BelowDeck heraus

Ein Beitrag von geteilt Unter Deck (@belowdeckbravo) am 30. Dezember 2019 um 12:05 Uhr PST

Zu diesem Zeitpunkt verließ Chastain Valor, obwohl Decksmann Rhylee Gerber versuchte, sie zu erreichen, um mit Rosbach zu sprechen. Während der Episode teilte sie den Tweet mit, dass Pienaar ihr keine andere Wahl ließ, als wegzugehen. 'Ich habe leider auf die harte Tour gelernt, dass es am sichersten ist, sich aus der Situation zu entfernen, wenn jemand gewalttätig wird, da dies höchstwahrscheinlich wieder vorkommen wird.' Ashtons Verhalten war beängstigend und ich hatte nicht das Gefühl, dass jemand dies anerkannte, also musste ich gehen. ' sie hat getwittert .

Showrunner Wilson Cleveland kommentierte den Thread, in dem er überrascht war, dass ein Produzent nicht intervenierte. 'Du hast das Richtige getan. Ein Produzent hätte früher eingreifen sollen. Kevins Kommentar 'Gleiches Outfit' war Müll. Außerdem möchte ich wissen, wo du übernachtet hast und ob es schön war. “

mit wem ist pavel bure verheiratet

Chastain bemerkt auch, wie Pienaar versucht, sie für seine Handlungen verantwortlich zu machen

Pienaar spielt seit einigen Wochen Verteidigung. Er entschuldigte sich bei einer Instagram-Geschichte und war in Bezug auf sein Verhalten in der USA defensiv Unter Deck nach der Show Auftritte. In der Folge gab er jedoch zu, dass er sich nicht daran erinnerte, wie intensiv sein Verhalten wurde.

Chastain getwittert über die Ironie, wie Pienaar versucht hat, sie für seinen Zorn verantwortlich zu machen. 'So komisch, wie Ashton seit den Dreharbeiten öffentlich so starke Meinungen darüber hatte, wie ich ihn in den Van gestiftet habe, aber es stellte sich heraus, dass er sich am nächsten Morgen nicht einmal an sh * t erinnerte', schrieb sie.

Sie auch über einen Laden getwittert Sie startete, um Frauen zu helfen, die Opfer von häuslicher Gewalt sind. „Vor 2 Jahren habe ich @ GenesisShop321 eröffnet. Alle Einnahmen gehen an @ GenesisHouse321, das Frauen und ihren Kindern in Not Not- und Übergangsunterkünfte bietet. Oft fliehen diese Frauen aus unsicheren häuslichen Situationen. Bitte unterstützen Sie, wenn Sie #BelowDeck können http://genesishousefl.org . '