Unterhaltung

Kate Chastain von 'Below Deck' glaubt nicht, dass Ashton Pienaar das Strandpicknick absagen musste

Während der letzten Unter Deck Einlösungscharta, Gäste Albert und Torrie Jasuwan kehrte mit nur wenigen einfachen Anfragen zurück. Eine dieser Anfragen war ein Strandpicknick, das wegen rauen Wetters abgesagt wurde.

Bosun Ashton Pienaar wird gefilmt, um ein paar Gäste zu einem Picknick an einen einsamen Strand zu bringen. Aber bei der Annäherung glaubt Pienaar, dass der Wind und die Felsen es zu gefährlich gemacht haben, das Boot am Strand anzudocken, und dreht sich um. Die Familie ist eindeutig enttäuscht, als er zu Valor zurückkehrt.

Kate Chastain, Ashton Pienaar, Courtney Skippon, Alexis Bellino und Andy Bohn

Kate Chastain, Ashton Pienaar, Courtney Skippon, Alexis Bellino und Andy Bohn | Karolina Wojtasik / Bravo / NBCU-Fotobank über Getty Images



Diese Familie trat in der 6. Staffel in der Show auf. Ihre Charta war voller Pannen und einiger ziemlich böser Verletzungen. Bosun Chandler Brooks platzierte einen Gast auf einem rutschigen Felsen. Sie fiel schwer und zeigte der Crew sogar ihre Narben, als sie für die 7. Staffel zurückkam. Während derselben Charter trat eines der Kinder des Gastes auf Glasscherben auf der Yacht. Die Besatzung war also in höchster Alarmbereitschaft, um diesmal die Familie wieder gut zu machen, aber Chefeintopf Kate Chastain glaubt, dass sie zu kurz gekommen sind. Sie glaubt auch nicht, dass das Strandpicknick hätte abgesagt werden sollen und hatte einen ziemlich guten Punkt.

Wie haben sie den Strandpicknick-Ansatz gefilmt?

Pienaar nähert sich der Küste für das Strandpicknick, wird aber beim Umdrehen gefilmt. Während der Episode machte Chastain eine hübsche gültiger Punkt auf Twitter . „Übrigens jemals gefragt, wie das Filmmaterial vom Strand gedreht wurde? Weil das Filmteam kein Problem damit hatte, all seine sehr empfindlichen und teuren Sachen an diesen Strand zu bringen. “

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Fasst zusammen, wie wir uns fühlen, wenn wir heute Abend um 21 Uhr in Episode 2 von Bravos Unter Deck sind! Wir werden lachen (oder weinen), wenn wir diese Woche wieder mit Freunden und Familie zuschauen und uns mental auf unser nächstes wildes und verrücktes Abenteuer vorbereiten! #belowdeck #bravo #belowdeckthailand #jasuwanfamily

Ein Beitrag von geteilt Torrie Jasuwan (@torrietj) am 23. Dezember 2019 um 05:37 Uhr PST

Ein Twitter-Follower twitterte über die verpasste Stranderfahrung . 'Mein Mann hat im Fernsehen geschrien, dass er Sie an diesen Strand hätte bringen können', schrieb der Twitter-Nutzer. Torrie Jasuwan antwortete: 'Richtig?!?'

Aber Pienaar teilte mit, dass das Boot auf die Felsen springen könnte, wenn er die Annäherung falsch verstanden hätte. 'Gäste würden sich wieder verletzen', bemerkte er in der Unter Deck nach der Show . 'Und das wäre kein kleiner Ausrutscher und ein Sturz und ein Schnitt am Knie.'

Kapitän Lee sagt Sicherheit zuerst

Als Pienaar Captain Lee Rosbach per Funk mitteilte, dass der Anflug zu gefährlich sei, forderte Rosbach ihn auf, zurückzukehren, wenn er nicht glaubte, dass er den Tender sicher andocken könne. Rosbach wiederholte seine Gedanken zur Sicherheit während der After-Show , aber Chastain grinste. Sie fragte sich, ob es wirklich zu gefährlich war.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

@captain_lee_rosbach hatte eine ziemlich legitime Erklärung dafür, dass er nach dem Tag der Crew nicht auf @kate_chastain heruntergekommen war. Folgen Sie dem Link in unserer Biografie für seine Gedanken zu den Folgen. Weitere # BelowDeck-Nachrichten finden Sie unter @bravodailydish.

Ein Beitrag von geteilt Unter Deck (@belowdeckbravo) am 11. Dezember 2019 um 14:24 Uhr PST

'Nach allem, was ich sehen konnte, ja', antwortete er. 'Weil die Steigung des Abhangs sehr steil ist.' Sie stimmt ihm in Bezug auf den Hang zu. 'Thailands Gezeiten sind verrückt', sagt sie. Rosbach fügt hinzu, dass sich die Gezeitenbedingungen innerhalb von Stunden ändern können, was ebenfalls problematisch sein könnte.

Obwohl Rosbach sagt, er habe den richtigen Anruf getätigt, fordert ihn Chastain heraus. 'Die Leute haben mir gesagt, dass es nicht so ist', antwortete sie. 'Ich bin so verwirrt.' Aber Rosbach sagt: 'Nun, sie sind keine Kapitäne.'

Es gab auch andere Probleme

Als die Gäste zum ersten Mal auf dem Boot ankamen, wurde ihnen ein frischer Tomaten-Mozzarella-Salat serviert. Chefkoch Kevin Dobson legte großen Wert auf die Zubereitung des Salats, nur um zu erfahren, dass er in einem der Gerichte mit Haaren serviert wurde. Er teilte in der After-Show es war in der Tat auch seine Haare. 'Es war meins, es war ungefähr so ​​lange', beschreibt er. 'Es war schwarz, lockig.' Pienaar sitzt neben Dobson und scherzt darüber, dass er nicht viel Haare zu verlieren hat.

Wie lange spielt Peyton Manning schon Fußball?
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Warten Sie - welche Kinder möchten nicht, dass ihre Mutter eine Wohnung bekommt, wo immer sie aufs College gehen und für immer und ewig neben ihnen leben? Meins schien von dieser Idee nicht begeistert zu sein. Vielleicht ändern sie ihre Meinung in der Folge der nächsten Woche? Übrigens ist dies die beste Darstellung meines Ehelebens, die jemals dokumentiert wurde - Albert lacht über meine absurden Reaktionen auf das Leben im Allgemeinen. #bravo #belowdeck @mermosaflagship Badeanzug

Ein Beitrag von geteilt Torrie Jasuwan (@torrietj) am 17. Dezember 2019 um 6:33 Uhr PST

Leider hatte die Crew ein ziemlich kleines Trinkgeld. 'Manchmal kommen Leute auf ein Boot mit einem Betrag, den sie ausgeben werden, und sie kommen mit diesem Geld, ich weiß nicht', antwortete Pienaar auf eine Frage, warum das Trinkgeld so klein war.

Pienaar fügt hinzu, dass er lieber ein kleines Trinkgeld gehabt hätte, als zu riskieren, dass einer der Gäste verletzt wird. 'Ich werde das zum Kinn bringen, ich werde die volle Verantwortung übernehmen', fügte er hinzu.