Unterhaltung

Kanye West gab 3,3 Millionen US-Dollar für einen Vorschlag an Kim Kardashian aus

Heute ist der fünfte Hochzeitstag von Kim Kardashian und Kanye West. Zu Ehren ihrer Eheglückseligkeit werfen wir einen Blick zurück auf Wests epischen Heiratsantrag.

West schlug in einem Baseballstadion vor

Der Besitzer der San Francisco Giants ließ West den AT & T Park kostenlos nutzen und sparte dem Rapper und Modedesigner die 200.000 US-Dollar, die es ihn gekostet hätte, das gesamte Stadion für eine Nacht zu vermieten.

Kanye West schlägt Kim Kardashian vor | Youtube



Wer kann in einem Baseballstadion vorschlagen, ohne die großen Bildschirme zu benutzen? 'BITTE HEIRATEN SIE MEEE!' das Jumbotron des Veranstaltungsortes lesen.

Er engagierte ein 50-köpfiges Orchester

Weil er nicht überzeugen konnte Königswolle Um in den AT & T Park in San Francisco, Kalifornien, zu fliegen und ihr Lied „Young and Beautiful“ während seines Vorschlags an Kardashian zu singen, bekam West das nächstbeste.

Er engagierte ein 50-köpfiges Orchester, um das Lied zu spielen, eines von Kardashians Favoriten.

Kanye West und Kim Kardashian

Kim Kardashian und Kanye West | Pascal Le Segretain / Getty Images

Kardashian sagte später, als sie „Young and Beautiful“ spielen hörte, dachte sie, West habe die Sängerin dazu gebracht, im Rahmen ihrer Feier zum 33. Geburtstag 2013 aufzutreten.

Keri Hilson, Ne-Yo und Wests Song 'Knock You Down' erschienen ebenfalls auf der Set-Liste des Orchesters.

mit wem ist travis pastrana verheiratet

West ließ drei Verlobungsringe herstellen

„Sie wusste, dass ich sie irgendwann bitten würde, mich zu heiraten. Ich musste nur den Ring richtig machen “, sagte West während eines Radios Interview nach dem Vorschlag im Jahr 2013.

Und mach es richtig, das hat er getan. West hatte aber keinen drei Verlobungsringe gemacht. „Ich habe mit vier verschiedenen Juwelieren gearbeitet, drei Ringe wurden hergestellt, nur einer hat tatsächlich mit Lorraine [Schwartz] den Finger getroffen. Sie ist durchgekommen. “

Kim Kardashian Verlobungsring

Kim Kardashians Verlobungsring | Jon Kopaloff / FilmMagic

West schlug eine 15-Karat-Wunderkerze vor, die von Lorraine Schwartz, der beliebtesten Juwelierin, entworfen wurde. Hier ging der Großteil des Heiratsantrags von West in Höhe von 3,3 Millionen US-Dollar hin.

Michael O’Connor, ein Experte für Promi-Schmuck, schätzte den Wert des Rings auf 2,5 bis 3 Millionen US-Dollar.

West hielt den Vorschlag vor Kardashian geheim

West schlug Kardashian an ihrem Geburtstag vor und schaffte es, es vor den meisten Kardashian-Jenner-Clans geheim zu halten. 'Ich war wirklich überrascht', sagte Kardashian Ellen DeGeneres auf, Die Ellen DeGeneres Show im Jahr 2017.

Wo hat Terry Bradshaw College Football gespielt?

https://www.ellentube.com/video/kim-kardashians-amazing-proposal1.html

Familienmitglieder sowie Freunde versteckten sich während des Vorschlags im Unterstand des Stadions und stürmten dann auf das Feld, nachdem Kardashian akzeptiert hatte.

Er wollte nicht unbedingt, dass der Vorschlag 'romantisch sein'

Als West eine Situation mit den Lichtern im Stadion erklärte, stellte er fest, dass er nicht beabsichtigte, den Vorschlag sehr romantisch zu gestalten.

'Ja, sie hatten die Lichter nicht genau so, wie ich es wollte. Ich streite mit dem Typ, der es für mich zusammengestellt hat. Er spricht über: 'Mann, es muss romantischer sein. Ich sagte: 'Es ist ein Baseballfeld. Wovon redest du? Wenn ich romantisch sein wollte, wäre ich in ein kleines Restaurant gegangen oder so. “

Kardashian und West haben gerade ihr viertes Kind, einen kleinen Jungen, als Ersatz aufgenommen und genießen das Leben, das sie für sich selbst geschaffen haben. 'Das Leben könnte nicht besser sein', schrieb Kardashian auf Instagram über ihren Hochzeitstag.