Unterhaltung

Kanye West reagiert auf Drakes Schatten über seine Musik

Die Hip-Hop-Szene ist nein Fehden fremd . Einige der bekanntesten Rindfleisch sind die zwischen Tupac und Biggie oder Nas und Jay-Z. Die Fehde zwischen Kanye West und Drake ist zu einem der bekanntesten Hip-Hop-Rindfleisch geworden. Sie scheinen manchmal hin und her zu flippen. Aber am Ende kommt es immer zu Konflikten, wenn es um diese beiden geht. Jetzt spendet Drake wieder Schatten. Dieses Mal hat er Wests Musik beleidigt.

Drake und Kanye West haben sich eine Weile gestritten

Kanye West spricht während eines Treffens mit dem US-Präsidenten Donald Trump im Oval-Büro.

Kanye West | Oliver Contreras - Pool / Getty Images

Dies ist kein neues Rindfleisch. Die beiden Rapper haben sich öffentlich angegriffen seit mindestens 2016 möglicherweise früher. Die Fehde ging an die Öffentlichkeit, als West auf der Bühne über Drake tobte. West erzählte den Fans, dass Drake und DJ Khaled Radiosender bezahlt hatten, um ihren Song 'I´m On One' zu spielen.



Es ist wahr, dass es vorher mögliche Anzeichen einer Fehde gab. Die Fans bemerkten einige Songtexte von Drake, die sich auf West zu beziehen schienen. Allerdings ist das 2016 Sankt Paul Vorfall öffnete die Schleusen. Die beiden haben sich seitdem im Grunde genommen gestritten.

Drake sagt, Kanye West habe seinen Sohn dazu gebracht

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von geteilt champagnepapi (@champagnepapi) am 4. Januar 2020 um 17:09 Uhr PST

Der Kampf wurde böse, als West Drakes Sohn dazu brachte. Bis zu diesem Zeitpunkt waren die Dinge für ein Hip-Hop-Rindfleisch relativ zahm gewesen.

Im Jahr 2018 produzierte West jedoch ein Lied von Rapper Pusha T. das traf Drake hart. Die Texte gaben an, dass Drake keine eigene Musik schreibt, und es zeigte sich auch, dass Drake einen Sohn mit einem ehemaligen Pornostar gezeugt hatte.

Als Antwort ließ Drake einen Track mit Texten fallen, die auf eine enge Beziehung zwischen Drake und Wests Frau hinwiesen: Kim Kardashian.

In dem Song 'In My Feelings' hat Drake die Zeile 'Kiki, liebst du mich?' In diesem Fall ist Kiki angeblich Kardashianer. Drake und der Reality-TV-Star hatten angeblich eine Beziehung, bevor sie anfing, mit West auszugehen.

Wie hat Kanye West auf Drakes neueste Anschuldigungen reagiert?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Unser jährliches Weihnachtsereignis für mich und den großen Chef don @ajay_virmani

Was ist mit Danielle Trotta auf dem Race Hub passiert?

Ein Beitrag von geteilt champagnepapi (@champagnepapi) am 5. Dezember 2019 um 15:16 Uhr PST

Der letzte Schlag in dieser Fehde kommt von Drake. Er wurde nach Wests Musik gefragt und machte einen Kommentar zu Wests neue christliche Bekehrung .

Auf die Frage, ob er sein berühmtes Rindfleisch mit West, dem ersteren, fortsetzen würde Degrassi star antwortete: „Ich denke. Ich weiß es nicht. Ich meine, er ist, weißt du ... Gott segne ihn auf seiner neuen Reise, aber er macht ... Ich weiß nicht einmal, ob er jemals wieder weltliche Musik machen wird. '

Es gab einige Verwirrung über die Bedeutung der Wörter säkular und nicht säkular im Interview, aber Drake versuchte im Grunde zu sagen, dass er West nicht als Bedrohung ansieht, weil er keine nichtchristliche Musik mehr macht. Es war ein offensichtlicher Schatten, was bedeuten muss, dass die Antwort auf die Frage, ob Drake die Fehde fortsetzen würde oder nicht, ein klares „Ja“ ist.

West schoss zurück. Er erwähnte Drake nicht namentlich, aber er sprach das religiöse Element in seiner jüngsten Musik an. Er sagte, es sei in Ordnung, für einige seiner jüngsten Possen 'bizarr' genannt zu werden, aber nicht weltlich.

West sagte: 'Weil der Säkulare versucht zu sagen, dass ich alles für andere als Christus tun würde. Dort haben sie es vermasselt. Dort haben sie es verdreht. '

Es scheint also, dass trotz des jüngsten religiösen Erwachens von West die Fehde immer noch andauert. Fans mögen gedacht haben, dass Wests neuer Glaube ihn in eine verzeihendere Stimmung gebracht hätte, aber es scheint, als würde Drake immer noch unter seine Haut gehen.

Was Drake betrifft, wird er auch bald nicht aufhören, mit West zu spielen. Er sagte zu den Interviewern: 'Wenn er wieder bei mir auftaucht, tauche ich bei ihm auf.' Genau das ist es. Ich bin immer unten. '